Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[SWG] mit ISDN?

Dieses Thema im Forum "Spiele (Legends, bis 2014)" wurde erstellt von Luffenman, 22. Mai 2005.

  1. Luffenman

    Luffenman Zivilist

    Hi
    Ich wollte mir die nächsten Tage SW Galaxies zulegen. Mir kann aber keiner sagen ob es auch mit ISDN spielbar ist. Habe schon in andren Foren gefragt, da konnte mir auch niemand helfen.
    Hoffe hier kann mir das jemand sagen.
    schonmal danke im vorrraus
    luffenman
     
  2. Anakin

    Anakin weises Senatsmitglied

    Also vom Ping her ist die ISDN-Leitung für Onlinegaming besser geeignet, sie ist einfach schneller, als eine DSL-768 Leitung, aber nur vom Ping (Reaktionszeit) her. Da es aber ansonsten recht große Datenmengen zu übertragen gibt, wäre eine DSL-Leitung angesagter. Ist die bei dir noch nicht verfügbar?
     
  3. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Hast du ne ISDN Flatrate?

    Wenn ja, kanns dus mal Versuchen. Galaxies wird aber sehr langsam laufen, da bei ISDN nur ein geringer Datendurchsatz möglich ist.

    Bei einer normalen ISDN Leitung, würd ich dir abraten. Ist viel zu teuer. Längeres zocken lohnt sich also nicht.
    Bemüh dich um DSL. Ist im Preis-Leistungverhätlniss viel günstiger.
    Falls es in deinem Ort überhaupt DSL gibt.

    mfg
     
  4. Luffenman

    Luffenman Zivilist

    Bei uns gibt es kein DSL und auch keine ISDN Flat. Aber das mit den kosten ist egal, das zahlen meine Eltern.
    Ich spiele derzeit ja noch WoW und das läuft bei mir super, teilweise wesentlich besser als bei leuten mit DSL.
     
  5. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Na dann, versuchs halt mal. Du weist schon das Galaxies nochmal extra kostet. Oder?

    Aber deine Aussage: "Das Zahlen meine Eltern" ist schon der Hammer.
    Als ich noch zuhause wohnte, hätte so ein Spruch, die Abschaltung vom Internet bewirkt.
    Aber du musst ja selbst wissen was de machst.

    mfg
     
  6. also ich rate Dir auf jeden Fall zu DSl. Galaxies wird regelmäßig geupdatet und das sind immer sehr große Datenmengen, die dabei übertragen werden. :rolleyes:

    Ich hatte neulich mein System komplett neu installiert. Die 4 CDs sind schnell aufgespielt. Aber danach kann man sich selbst bei DSL 768 auf etwa 4 bis 5 Stunden Downloadzeit gefasst machen. Das Spiel wird kontinuierlich gepflegt.
    Wenn man mal nur zwei Wochen weg war wird man erstaunt sein wieviele Updates wieder runtergeladen werden müssen.
     
  7. Luffenman

    Luffenman Zivilist

    Naja dann lass ich er erstmal. Wenn die Updates mit DSL schon so lang dauern, würde es mit ISDN Tage dauern. Warte dann bis DSL bei uns verfügbar ist.
    Trotzdem danke für die Hilfe
     
  8. Craven

    Craven junger Botschafter

    Ich spiele mit ISDN. Durschnittlicher Ping liegt so bei 150. Spielbar bleibts eigentlich einigermaßen, außer zeitweise bei besonders hoch bevölkerten Orten.

    Nur die Updates sind der Horror mit ISDN. Neue Publishes dauern dann schonmal zwischen 5 und 10 Stunden, noch größere bis zu 15 oder 20. (das letzte große Update hatte etwa 200 MB, kurz danach nochmal 70 MB, da kann man sich ja vorstellen, wie lange es dauert). Und es kann durchaus vorkommen, daß der Download nach ein paar Stunden abgebrochen wird wegen nem Verbindungs-Timeout. Deshalb lad ich mir die Updates mit dem Laptop an der FH über Standleitung, da gehts etwas schneller :D


    Craven
     
  9. Uliq Qel-Droma

    Uliq Qel-Droma junges Senatsmitglied

    die einzige möglichkeit mit ISDN neu einzusteigen, ohne tagelange downloads ertragen zu müssen, wäre sich von einem anderen spieler eine/mehrere daten-dvd's, cd's mit spieldaten zuzulegen. das tut man, indem man einfach sämtliche .tre dateien, die der in seinem swg ordner hat auf die cd kopiert, und dann in den eigenen ordnder schiebt. aber falls du keinen kennst der swg spielt, oder mit keinem kontakt auf nehmen könntest, oder auch wenn du kein dvd-laufwerk hast, lohnt sichs gar nicht...
     
  10. Anakin

    Anakin weises Senatsmitglied

    Achja.. geh mal zur Telekom und beantrage DSL-Lite ^^ Das kostet zwar so viel, wie normales DSL, ist dafür aber überall verfügbar.
     
  11. stimmt nicht :rolleyes:

    Auch DSL Lite ( DSL 384 ) ist nicht überall verfügbar.
    Dieses DSL wird jedoch in Gegenden angeboten, wo der nächste Verbindungsknoten des DSL Systems noch in ausreichender Nähe ist.

    Bei DSL 768 darf die maximale Entfernug etwa 5 Kilometer betragen.
    Bei DSL 384 sind es ein paar Kilometer mehr.

    Nach einer gewissen Entfernung ist das DSL Signal zu schwach, um noch ausreichende Datenqualität zu sichern.

    Bitte keine Falschangaben machen, wenn man es nicht weiß !

    Im Prinzip ist DSl überall dort verfügbar, wo noch die alten Kupferleitungen in der Erde liegen. In manchen Neubaugebieten liegt jedoch Glasfaser.
    Das ist einer von vielen Gründen, warum in den neuen Bundesländern und in Neubaugebieten kein DSL verfügbar ist.

    Das ist bei mir in der Gegend auch so. Im nahegelegenen Neubaugebiet ist DSl nur sporadisch verfügbar, weil dort überall Glasfaser im Boden liegt.
    Lustigerweise ist in der ländlichen Gegend, wo ich wohne DSL verfügbar, eben weil hier noch die alten Kupferkabel liegen.

    Die Telekom und andere Provider bieten das DSL Light auf Anfrage an. Man hat zwar nicht die volle Geschwindigkeit, aber es ist immerhin schneller als ISDN.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Mai 2005
  12. Banshieru

    Banshieru Der mit den Schwertern tanzt

    1234567890
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2008

Diese Seite empfehlen