Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

The Art of Star Wars Exhibition

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 22. Juli 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Vom 13.04. - 03.09.2000 war in der Londoner Barbican Gallery die "The Art of STAR WARS" - Ausstellung. Nach dem 3. September soll die Ausstellung in England auf Wanderschaft gegangen sein und in diesem oder nächsten Jahr dann auch Europa unsicher machen.
    Kennt jemand die nächsten Termine und Stationen und gerüchteweise war zu hören, das sie auch nach Deutschland kommen soll.
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: The Art of Star Wars Exhibition

    Die Ausstellung kommt Anfang/Frühjahr 2003 nach Deutschland (ist zumindest geplant).
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Kennst Du auch die Stationen vorher?
     
  4. Guest

    Guest Gast

  5. Guest

    Guest Gast

    Re: The Art of Star Wars Exhibition

    Jeder sollte was haben, auf das er sich freuen kann! *g*
    Anfang 2003! Das ist wohl ein Witz!
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: The Art of Star Wars Exhibition

    hehe ja so ist das...

    Oktober 2001 -> Episode 1 DVD
    November 2001 -> Episode 2 Teaser
    April 2002 -> Episode 2 Trailer
    Mai 2002 -> Episode 2 USA
    August 2002(?) -> Episode 2 BRD
    Herbst 2002 -> StarWars Galaxies
    Winter 2002 -> Episode 2 DVD
    Frühjahr 2003 -> Art of StarWars

    Das sieht doch gut aus *gg*
     
  7. Guest

    Guest Gast

    re The Art of Star Wars Exhibition

    Das kligt doch schon mal tool, das man nicht nach Japan oder in die Staaten muß, um sich die Props von ILM anzusehen. Hoffentlich wird sie nicht noch abgesagt, wie damals die "Magic of Myth Tour" für die man schon Eintrittskarten kaufen konnte und die dann Mangels Publikumsinteresse kurzfristig abgesagt wurde.

    ufisch
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: re The Art of Star Wars Exhibition

    @saiotek: EpII DVD Weihnachten 2002? Ein bisschen arg Optimischtisch!
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: re The Art of Star Wars Exhibition

    Und für die, die es gar nicht mehr erwarten können, gibt's zwischendurch als Lückenfüller den Herrn der Ringe. Nur was machen wir 2004, da ist bislang noch ein ziemliches Loch, oder? Oder kommen dort dann die alten Filme auf DVD?
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: re The Art of Star Wars Exhibition

    Aber du must zugeben, dass "Der Herr der Ringe" etwas mehr als ein Pausenfüller ist.

    2004 könnte doch Indy IV rauskommen!?! Harrison Ford bewegt sich auch nicht rückwerdig zur Zeit.
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: re The Art of Star Wars Exhibition

    Indy Fortsetzung wird es vor 2005 nicht geben...da Ford, GL und Spielberg alle is dahin verplant sind...leider...aber was könnte noch 2004 kommen?

    Eine SW-Parodie wie Spaceballs ?


    ICh finde den Film ja nur genial!
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: re The Art of Star Wars Exhibition

    Hallo zusammen,

    also die Art of Star Wars Ausstellung ist von Frühjahr bis Sommer 2002 in Paris zu sehen....man muß also nicht erst nach Japan oder in die USA fliegen, um die zu sehen
    ;-)

    Vielleicht wäre das ja eine Möglichkeit mit mehreren Fans Hinzufahren....das damals mit London hat ja nicht geklappt, weil der Termin zu kurzfristig vor der Jedi Con lag.
    Man muß ja nicht ewig lange in Paris bleiben, 1 oder 2 Tage reichen ja völlig.

    Margo Kenobi
    (Keeper of Obi-Wan´s soul)
    www.starwarslist.de
    www.rebel-forces.de
     
  13. ufisch

    ufisch Zivilist

    Hat zwischenzeitlich jemand was Neues gehört, zwecks Ausstellung in Deutschland?

    ...so in Richtung was, wann, wo?


    Das habe ich gefunden und das wäre :(


    The Powerhouse Museum is the final stop of the traveling Magic of Myth exhibition, and the only Australian venue of the popular touring show. Collecting props, costumes and artwork from all five films of the Star Wars saga, the Magic of Myth examines the mythic and cultural underpinnings of many of the films' most memorable elements.
     

Diese Seite empfehlen