Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Tod von Padmé!?!

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Brainless_Jedi, 9. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Brainless_Jedi

    Brainless_Jedi Abgesandter

    Ich hab mal so ne Frage... als Padmé bei der Geburt von Luke und Leia gestorben ist - lag das daran, dass sie keine "Lust" mehr hatte zu Leben, hatte Anakin sie irgendwie als er in Rage war "verhext" oder hat sie der Würgegriff von ihm so geschwächt, dass sie zu schwach für die Geburt war??? :confused:
     
  2. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Der Würgegriff hat sie nicht so weit beeinflusst, dass sie hätte sterben müssen. Sie hat nur mit ihrem gebrochenen Herzen nicht weiterleben können, da sie wusste, was Anakin alles angestellt hat. Körperlich wärs also kein Thema gewesen, nur wollte sie einfach nicht mehr.
     
  3. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    ich tippe darauf das sie von dem würgegriff von anakin sehr geschwächt war, zudem ist kinder kriegen ebenfalls nicht besonders leicht.
    aber ein weiterer grund ist der, dass sie nicht in dem wissen weiter leben wollte das ihr ehemann sich den sith angeschlossen hat. sowie das die geschichte mit den padawanen im tempel etc. alle wahr sind. also kurz gesagt sie ist in einem labilen zustand einen herzschmerztod gestorben.
     
  4. Anakin

    Anakin weises Senatsmitglied

    Joa, sie hat den Willen am Leben verloren, weil Anakin sie verraten/verlassen/sich von ihr abgewendet hat. Der Würgegriff hat sie eigentlich nicht weiter geschwächt, würde ich sagen, nur halt der Wurf hat sie K.O. gemacht.
     
  5. Boba Fett

    Boba Fett Bounty Hunter

    Der Medidroide sagt ja noch "Wir wissen nicht warum, Körperlich ist sie völlig in Ordnung" also der Würgegriff hat keinen Schaden verursacht, sie war auch Organisch komplett in Ordnung. Nur sie wollte nicht mehr. Seelischer Schaden. ;) George Lucas wollte vielleicht auch mit diesem Szenenwechsel zwischen ihr und Vader immer zeigen, wie sie verbunden sind. Sie schreit bei der Geburt, Vader schreit bei seiner Umwandlung etc. Hinterher atmet sie ja auch tief durch nachdem sie Vader die Maske aufgesetzt haben undso. Vielleicht waren sie durch die Liebe (ja der Regisseur Lucas wollte das wohl einbringen) so verbunden das Padme merkte dass Anakin (sein Geist, nicht sein Körper) nun endgültig gestorben war und nur noch als Vader "weiterlebt". ;)
     
  6. Force Entertainment

    Force Entertainment weises Senatsmitglied

    Wie kann man einfach keine Lust mehr haben?
    Ich kann doch auch nicht beschliessen, dass ich jetzt auf der Stelle sterbe. ;)

    Ich denke mal, sie hat den Würgegriff und die Geburt einfach nicht gut überstanden.
    Natürlich, das Psychische darf man nicht vergessen.
    Aber darum musste sie bestimmt nicht sterben...
     
  7. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Schon mal nen Geliebten gehabt, der zum zweitgrößten Bösen der Galaxis geworden ist und dich angegriffen hat? Und du hast Kinder von ihm?

    Nein? Dann kann man das glaub ich auch nich nachvollziehen. Man kann sterben auf Grund seelischen Dinge, selbst wenn man körperlich gesund ist... klar, geburt und würgegriff waren nicht förderlich aber der Medi hat schließlich auch deutlich gesagt dass sie körperlich gesund ist, wie cback schon gesagt hat... Leute es ist so und fertig ;)
     
  8. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    @Brainless_Jedi
    Benutze bitte doch endlich mal die Suchfunktion.
    Das ist schon in verschiedenen Threads besprochen worden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2005
  9. Boba Fett

    Boba Fett Bounty Hunter

    Glaub mir Force, Menschen die schwere Verluste hinnehmen mussten sterben weil sie Ihren Lebenswillen verlieren. (Oder Spirituell ausgedrückt: Der Lebensgeist und die Seele möchte nicht mehr in dem psychisch geschädigten Körper verbleiben ;))

    Wenn es wirklich sowas schlimmes ist kann es schon passieren das ein organisch gesunder und fitter Körper plötzlich sein Leben rauswirft. Bei weniger schweren Fällen gibts auch einige Leute die dem nachhelfen wenn sie zum Beispiel von der Brücke springen oder so aber das sind dann die Fälle wo die psyche nicht von selber einfach so gehn kann. :D
     
  10. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Da bin ich mir nicht einmal sicher. Ich habe irgendwo einmal einen Asiaten erzählen sehen wie er meinte, dass sein Vater diesen oder jenen Tag zum sterben ausgewählt hat. Der europäische Reporter wollte ihm nicht glauben, dass das möglich sei. Der asiatische Heiler hat bei dieser Reaktion nur gegrinst und gesagt, dass mit einem geschulten Geist vieles möglich sei. Wie authetisch das ist weiß ich jedoch nicht
     
  11. Boba Fett

    Boba Fett Bounty Hunter

    Kann man. Ein anderes Beispiel für die Fähigkeiten des Geistes sind ja auch schwer kranke:

    Verlieren sie ihren Willen sterben sie, ansonsten werden viele davon wieder gesund.
     
  12. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Wenn ich aus unklaren Gründen dahinscheide, dann wegen Ignoranz gegenüber der Suchfunktion und wiederkehrenden Fragen wie dieser..... wer ist eigentlich der Vater von Anakin? ;) Das Thema hatten wir schon oft, die Frage wurde dennoch beantwortet, also schließe ich diesen Thread.....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen