Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Todesstern vs. Yavin

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Falynn, 7. März 2002.

  1. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Was würde passieren, wenn der Todesstern seinen Superlaser auf einen Gasplaneten wie Yavin abfeuert? Den würde es wohl kaum in Stücke reißen, sondern eher aufblähen?
    Habt ihr ne Ahnung oder ne Meinung?
    Nicht dass es viel Sinn machen würde, es sei denn um Ressourcen zu zerstören.
     
  2. moses

    moses Botschafter

    also wenn er aus methangas besteht dürfte es ne riesen explosion geben, bei was unbrennbarem geht der laser einfach duch in durch.
    theoretisch
     
  3. nein ,er würde nicht durch gehen, da jeder gasplanet einen festen kern hat. der laser würde sich durch das gas brennen und den eisenkern sprengen.Dadurch hat der planet keine anziehungskraft mehr und die gasmassen würden sich quasi verflüchtigen.
     
  4. moses

    moses Botschafter

    und wenn er den kern nicht trifft?
     
  5. Sir Han Solo

    Sir Han Solo weises Senatsmitglied

    dann würde wohl alles so bleiben wie vorher, nur das ein wenig bewegung in das gas gekommen ist:eek:
     
  6. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    ich habe mich auch schon gefragt wiso das imperium nicht yavin zerstört hat anstatt in zu umkreisen. aus sicherer entfernung würden sie noch locker entkommen. und die druckwelle hätte dan yavin 4 ebenfalls zerstört!!
     
  7. Sir Han Solo

    Sir Han Solo weises Senatsmitglied

    auch ne schicke taktische möglichkeit, doch anscheinend wollte das imperium ihren "finalen erfolg" mit eigenen augen sehen, deswegen wohl der umweg
     
  8. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Und woher den Sauerstoff nehmen?

    CH4 + 2* O2 -----> CO2 + 2* H2O
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2002
  9. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    wozu?? für die explosion?? brauchst du nicht. bei star wars geht das auch ohne
     
  10. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Natürlich für die Explosion. Eine Explosion ist nichts als eine schnelle Verbrennung und für die Verbrennung von Methan braucht man SAUERSTOFF (siehe Reaktionsgleichung oben). Schiffe können ja vielleicht noch explodieren weil sie Sauerstoff an Bord haben aber ein Gasplanet? Unmöglich!
     
  11. moses

    moses Botschafter

    der währe eventuell im eiskern gebunden, aber es ist ja wahrscheinlich ein gasgemisch und da könnte sauerstoff vorhanden sein.
    ps: hatte schon ewig kein chemie mehr
     
  12. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    wie ich schon sagte bei starwars geht alles!!!
     
  13. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    @moses So ein Planet wäre aber eine recht instabile Sache.

    @In_Vader ALLES geht auch nicht, nichtmal in SW.
     
  14. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    naja alles vielleicht nicht!! stimmt schon!!
     
  15. moses

    moses Botschafter

    prinzipell müsste das gas sich doch erhitzen und dabei ausdehnen. der laser würde immer tiefer in den planeten eindringen bis zum kern und wenn der aus fester materie besteht würde das gleiche wie mit alderan passieren.
     
  16. jo, genau so aber nur der Kern geht hoch, das gas wird sich wohl explosionsartig ausdehen und sich dann verflüchtigen.
     
  17. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Sowas in der Art wäre wohl zu erwarten.
     

Diese Seite empfehlen