Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Tolleranz

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Casta, 16. Oktober 2002.

  1. Casta

    Casta junger Botschafter

    Einfache Frage: Seit Ihr tollerant? Wie weit geht Eure Tolleranz? Gegenüber Minderheiten, Ausländern etc. etc.

    Ich finde, Intolleranz ist ein großer Fehler in unserer Gesellschaft, der immer noch eine große Rolle spielt. Also, raus mit Eurer Meinung ;)

    Ich bin gespannt auf Eure Antworten.

    Casta
     
  2. Shylar

    Shylar Abgesandter

    hm... gute frage! ich versuche immer tolerant zu sein! ich hab so manchmal mein problem diversen jugendlichen gegenüber tolerant zu sein oder auch (ich gebs ja zu) manchen ausländern! hierbei meine ich aber hauptsächlich diese jungen kerle, die meinen der beste und tollste zu sein und sich auch so benehmen! ich kann es auf den tod nicht leiden, wenn ich mir von respektlosen leuten dumme sprüche anhören darf! :mad: da hört bei mir einfach jegliche toleranz auf! ansonsten sollen sie tun und lassen, was sie wollen, aber persönlich angreifen lass ich mich nicht! weder von deutschen noch von ausländischen jugendlichen!

    ich weiss.... das hat jetzt kein mensch verstanden, was ich meine und was genau mein problem ist, aber.. ach egal! :rolleyes:
     
  3. Wie schon in Übergewichtigen und Veganer Thread geschrieben, bin ich Minderheiten gegenüber tolerant und bilde mir erstmal meine eigene Meinung. Toleranz und Akzeptanz geht in unserer Gesellschaft immer mehr verloren aber auch die Solidarität und Zivilcourage ist für viele Menschen ein Fremdwort geworden.

    Ab einer bestimmten Grenze hört die Toleranz allerdings bei mir auf. Wenn Menschenrechte durch eine bestimmte Ansicht oder Einstellung verletzt werden und Menschen leiden, darf man dies nicht tolerieren !

    Meine Frage: Thema Iraq, Afghanistan - Toleriert ihr Gewalt zur Hilfe !?

    @Casta: Toleranz (mit einem "l") ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Oktober 2002
  4. amidalas_decoy

    amidalas_decoy Allianz-Ohneglied und total unschuldige Vorstandsz

    Also ob ich nun wirkich tolerant bin oder nicht, kann ich noch nicht mal genau sagen. In manchen Dingen bin ich sehr empfindlich und mit Sicherheit auch intolerant des öfteren...
    Aber bei mir hat es dann definitiv nichts mit irgendwelchen hier genannten "Eigenschaften" zu tun, wie eine bestimmte Nationalität, Hautfarbe, Behinderung oder sonst irgend etwas, sondern ich werde nur dann so etwas wie intolerant, wenn es sich auf etwas persönliches bezieht, wie mich oder meine Familie angreifen, verletzen oder beleidigen.

    Also bei einer Sache werde ich wirklich intolerant und auch agressiv und verletzend, und zwar wenn es um Faschismus, Rassismus und Pauschalität geht, und ich durch irgendeinen blöden Zufall in eine Diskussion mit einem dieser dummen Menschen verwickelt werde, was ich normalerweise immer versuche zu vermeiden.
     
  5. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ich bin eigentlich sehr tolerant, halte es es da aber ein wenig wie Willhelm Busch:
     
  6. Debs

    Debs Gast

    Gruppen gegenüber bin ich im allgemeinen tolerant, bei Individuen sieht das schon anders aus :D
     
  7. Searat71

    Searat71 Gast

    Ich bin ziemlich tolerant, auch gegenüber Sachen die ich nicht kenne. Natürlich habe ich wie jeder Mensch auch Vorurteile, aber ich versuche mich von Ihnen nicht beeinflussen zu lassen.

    Gruß
    Searat
     
  8. Desaan

    Desaan ~Der Bademeister~

    Ich würde mich als sehr tolerant bezeichnen...

    gegen Ausländer sag ich eh nichts ... bin ja selber in der Schweiz ein halber Ausländer.....

    Intolerant bin ich gegen hmm wenn mich einer bösartig Verarscht und so weiter... also ich bin nicht grundlos oder allgemein intolerant... aber manchmal schon ein bisschen... aber mit Grund
     
  9. Annie

    Annie Gast

    Also ich muss jetzt sagen das ich wirklich sowas von tolerant bin (vielleicht leigt das am Psychologie Unterricht ;)) Mein Grundsatz ist"Jeder soll das tun was ihm gefällt , uasser es handelt sich um gewalt oder fügt Menschen sonnstigen Schaden zu"
    BIsserl blöd ausgedrückt ist aber so *g*
    cu Jaina
     
  10. SomebodY

    SomebodY Gesperrt

    Ist bei mir genau so. Die meisten halten mich sowieso für nen Italiener oder so, dabei bin ich doch in Duisburg geboren. naja egal...
    (obwohl, so n richtiger zufall ist das doch nicht, oder? [will jetzt hier nichts gegen die stadt duisburg sagen!]):D

    naja. ich kann auch schon mal ausrasten, aber dafür muss man schon einiges anstellen...:D ;)
     
  11. Desaan

    Desaan ~Der Bademeister~

    Ich bin in Neuseeland geboren... dann sind wir, als ich 7 war in die Schweiz gezogen... bin jetzt seit 15 Jahren in der schweiz und seit ca 5 Jahren Schweizer/Neuseeländer Doppelbürger
     
  12. Annie

    Annie Gast

    OO Neuseeland das Land meiner Träume *schwärm* naja die Reise kann ich mir in 10000jahren net leisten :(
     
  13. Desaan

    Desaan ~Der Bademeister~

    ich geh eigentlich fast jedes Jahr ;D
     
  14. Annie

    Annie Gast

    Jaa Desaan streu nur Salz in meine offenen Wunden ;)
    Ach und Happy Birthday :)
     
  15. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Teils teils.

    Einerseits ja anderer seits nein. Hängt immer von den Umständen ab.

    Naja...eigentlich nicht so...
     
  16. Light Saber

    Light Saber junger Botschafter

    Also mir geht ählich wie TC. Beispiel unsere Türkischen "Freunde" hier in Homburg. Gegen die Gruppe und das Volk der Türken hab ich wirklich gar nichts. Ich respektiere sie wie alle anderen Völker dieser Erde. Anders mit einzelnen Jugendlichen aus dieser Gruppe. viele von denen sind brutale Schläger und ich bin schon von ihnen überfallen worden. Naja... also ich bin bedingt tollerant
     
  17. Sel

    Sel loyaler Abgesandter

    na ja ... sagen wir so ... eigentlich Ja.

    ich dneke nicht das ich auf irgendwelche minderheiten etc. losgehe ... es sei denn sie gehen auf mich los ;) ... sonst ... ich verarsche keine dicken leute, ich lache nicht über behinderte ...

    die einzigen leute die ich nicht wirklich "toleriere"ich weiß nicht ob das der richtege ausdruck dafür ist, sind leute die die ganze zeit andere ärgern. ich kenne das nur zu gut weil es mir jahre lang so ging ... na ja... solche personen hasse ich bis aufs blut ... :mad: ... aber wir wollen ja nicht ins gewalttätige ausschweifen :rolleyes:

    MTFBWY
    Sel
     
  18. Jule

    Jule Doppel X-Chromosom Favorisiererin

    Ich toleriere eigentlich auch alle. Ich möchte ja auch das man mich so akzeptiert wie ich bin. Aber irgendwo hat auch toleranz seine Grenzen und ich finde man sollte auch nicht alles tolerieren. Irgendwo ist das Wilhelm Busch Zitat auch schon aufgetaucht. Ich denke intoleranten Menschen oder Personen denen es Freude bereitet andere zu quälen oder Gewalt anzutuen muss ich nicht akzeptieren.
     
  19. Devil of Terror

    Devil of Terror Dienstbote

    Da hier ja alle so tolerant sind, kommt hier mal eine Minderheit der Intolleranten!

    Also ich habe mir in den Jahren, auch wenn es nicht viele sind, ein parr Klisches aufgebaut und manche wurden einfachmal viel zu oft bestätigt. Also ich bin solange intolerant gegen Leute bis sie mir das Gegenteil bewiesen haben.

    Aber haltet mich jetzt nicht für einen der auf Minderheiten rumhackt, denn so ist es nicht.

    Ich werfe Leute einfach in eine Schublade um mich selbst zu schützen und es ist schwer aus dieser Schublade wieder rauszukommen.

    Ich weiß das jetzt bestimmt ein parr negative Antworten kommen, aber seit einfach mal tolerant. :D
     

Diese Seite empfehlen