Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Torill Kaal

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Remember Alderaan, 15. Juni 2010.

  1. Remember Alderaan

    Remember Alderaan Mon-Calamari-Fregatte

    Torill Kaal

    1. Organisation

    Flotte der neuen Republik

    2. Name

    Torill Kaal

    3. Spezies

    Epicanthix

    4. Stärken und Schwächen

    Torill ist sehr gut im Umgang mit Maschinen und Computern, weswegen ihm auch oft solche Aufgaben übertragen werden. Allerdings verliert er mitten im Gefecht auch mal den Mut, was ihm, da er der Flotte der neuen Republik beigetreten ist, oft Probleme bereitet. Zudem hat er Probleme damit, Kontakte zu anderen zu knüpfen. Dafür hat der taktisch gesehen ein großes Potenzial.

    5. Alter

    Torill ist 27 Jahre alt, also seit einiger Zeit der Kindheit entwachsen.

    6. Vorgeschichte

    Torill stammt, wie die meisten Epicanthix, von der Welt Panatha. Seine Eltern waren nicht besonders wohlhabend, konnten ihn aber gut ernähren. Das für seine eher heimatverwurzelte Familie untypische Fernweh trieb ihn, nachdem er erwachsen geworden war, in die Galaxis. Er erlebte sozusagen einen Kulturschock, der immer noch nicht ganz vorüber ist, da er doch unter relativ behüteten Verhältnissen aufgewachsen war. Nach einigen Jahren landete er bei der Flotte der neuen Republik, da er durch einige unangenehme Begegnungen mit Sturmtruppen bereits früh eine Abneigung gegen das Imperium entwickelt hatte, und schaffte durch seine guten Computerkenntnisse einen raschen Aufstieg.

    7. Aussehen

    Torill hat, wie alle aus seinem Volk, ein menschenähnliches Aussehen. Er hat lange, blonde Haare und einen, ebenfalls für seine Art typischen, Körperbau, mit einer Körpergröße von über zwei Metern. Seine Nase ist etwas zu lang, ansonsten sind seine Gesichtszüge regelmäßig. Am Arm befindet sich eine schmale, lange Narbe, ansonsten ist er, da noch relativ jung, unversehrt.

    8. Besondere Besitztümer

    Torill besitzt eine alte Waffe, einen Handblaster, den er zwar nicht für den Dienst im Militär verwendet, trotzdem aber immer bei sich trägt. Sein Vater hatte ihm diese Waffe geschenkt, bevor er seine Heimat überstürzt verließ. Ansonsten hat er kaum Besitz.

    9. Werdegang innerhalb der Flotte der neuen Republik

    Torill wurde nach seinem Eintritt in die Flotte unter das Kommando eines älteren Philindaners gestellt, auf dessen Schiff er sich die folgenden drei Jahre hocharbeitete, bis er zur Brückencrew gehörte. Während dieser Zeit gab es keine besonderen Vorkommnisse. Als er 27 Jahre alt war, wurde er, nachdem sein alter Commander in den Ruhestand getreten war, dem MC-40a "Sunrise over Coruscant" zugeteilt, kurz bevor dieser sich auf den Weg in die Schlacht von Bothawui machte. Zu seiner großen Überraschung wurde es dem Epicanthix gestattet, auf dem wesentlich größeren Schiff sofort als Sensorikoffizier zu beginnen. Nach der Schlacht von Bothawui wurde er zum Lieutenant Commander befördert und bald, zusammen mit seinem Kommandanten, dem MC-90 "Prometheus" zugeteilt, wo er als erster Offizier diente.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2011

Diese Seite empfehlen