Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

TPM-DVD: Bloopers gefunden!

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Shari Ma, 18. Dezember 2001.

  1. Shari Ma

    Shari Ma The lost Jedi

    Hallo Leute!

    In einem englischsprachigem Forum hab ich einen Hinweis entdeckt, daß es auf der DVD ein verstecktes Extra gibt!

    Und tatsächlich, ich hab die Bloopers gefunden! :D

    Auf der DVD gibt es als verstecktes Extra einige Scenen zu sehen, von den Dreharbeiten, in denen was schiefgelaufen ist - zum totlachen!

    So kommt man da dran: Im Hauptmenü der ersten DVD einfach Titel 15 abrufen!
    Viel Spaß! :D

    P.S.: Hat jemand noch was gefunden?
     
  2. Skydiver

    Skydiver Dienstbote

    re

    Also, du tippst einfach 1 und dann 5 ein??
    Oder 10+ und 5??
    Oder sonst irgendwie??

    Ich hab das jedenfalls bisher noch nich geschafft... :(
     
  3. Shari Ma

    Shari Ma The lost Jedi

    Kommt auf das DVD-Abspielprogramm an, das du benutzt.
    Ich hab WinDVD, da genügt ein Rechtsklick, dann auf den Menüpunkt "Titel" und dann kann man die Titelnummer aufrufen...

    Dieses Abspielprogramm, das auf der DVD mitgeliefert wird, benutz ich nicht, kann also nix dazu sagen...sorry...
    aber theoretisch müßte es da auch eine Auswahl geben, daß man da drankommt.
     
  4. also mit dem mitgelieferten programm kann man die titel nicht auswählen aber mit WinDVD geht das wirklich ganz leicht(im hauptmenü einfach rechte maustaste und titel und 15).
     
  5. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    Die Bloopers sind wirklich amüsant. Bis auf die Pseudo-Bloopers von Jar-Jar im Pixar Stil. Am besten Fand ich aber Yoda, der den Text vergisst.
     
  6. Skydiver

    Skydiver Dienstbote

    re

    ähm... es mag zwar unnormal klingen, aber ich hab nur nen dvd-player für den fernseher... :)
    Kann mir trotzdem irgendwer helfen??
     
  7. Phier Scobe

    Phier Scobe Senatsbesucher

    @Skydiver

    Das ist nicht unnormal, das ist der einzig richtige Weg!!!
    DVDs auf dem PC schauen ist wie ein Porsche in der Tiefgarage fahren.

    Du kommst zu den Bloopers in dem du, bevor die DVD anfängt zu spielen, +10 und dann 5 drückst. Falls du eine DVD-Player hast der automatisch anfängt zu spielen, sobald du die DVD einschiebst, musst du im Hauptmenu STOP drüchen. Jetzt sollte es möchlich sein +10 und 5 zu drücken.

    Ich hoffe ich konnte helfen...
     
  8. @Phier: Warum ist das anschauen der DVDs auf dem fernseher
    der einzig richtige weg? Auf dem rechner ist das genauso gut!
     
  9. DARKNESS

    DARKNESS Dienstbote

    Hi

    @Skydiver: Ins Menü für die Tonauswahl wechseln und dann die Zahlenfolge "11" + ENTER + "3" + ENTER + "8" + ENTER eingeben, so wird Titel 15 aufgerufen und das Gag-Reel abgespielt. Möglicherweise benötigt nicht jeder Player die Bestätigung via ENTER Taste, andere Player wiederum können möglicherweise die "11" nicht direkt eingeben, so dass man hier zunächst auf eine Taste wie z.B. "10+" drücken muss.

    Man kann auch mit einem stand alone Player manuell das Menü bei der ersten Disc auswählen und zwar muss man während des ersten Warnhinweisbildes die Taste 1, 2 oder 3 drücken. Weis jetzt aber nicht mehr aus dem Kopf welche Taste für welches Menü steht.

    @Darth Koron: Wie bei fast allen multimedialen Geschichten verhält es sich mit dem DVD am PC schauen auch, er kann?s aber nicht richtig gut. Mit einem anständigen Player (die gibt?s auch unterhalb von 1000DM) und einem 16:9 TV erreichst du eine bessere Bildqualität als am PC weil dieser die Daten auf der DVD nicht so gut ins Bild umsetzen kann. (vereinfacht gesagt) Wenn du dann auch noch eine ordentliche 5.1 Anlage hast kann der PC einpacken. Die 5.1-Syteme für den PC können da nicht einmal den Anspruch als Konkurrenz stellen. Ich hab selber mit dem DVD schauen am PC angefangen und ich weis von was ich rede, außerdem kann mir niemand erzählen das es eine Freude ist an einem popeligen Monitor (damit schließe ich, wenn es um Filme geht, auch 21 Zoll ein) Filme zu schauen geschweige denn zu genießen.

    MTFBWY, DARKNESS
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2001
  10. Phier Scobe

    Phier Scobe Senatsbesucher

    Wenn du mal in der Nähe von Zürich bist, kannst du mal bei mir vorbeischauen und einen Film deiner Wahl (am besten Episode I) anschauen/anhören. Danach werden all deine Fragen beantwortet sein... :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2001
  11. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ok, aber erzählt mal, wie ihr mit eurem Stand-alone-Player auf den DVD-Link kommt. :D
     
  12. DARKNESS

    DARKNESS Dienstbote

    Hi

    @SWPolonius: Filme sind für den Fernseher oder die Leinwand da und der ROM Inhalt einer DVD sowie DVD-Links etc. für den Rechner.

    MTFBWY, DARKNESS
     
  13. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Mann, was soll denn gleich diese todernste Antwort? :rolleyes:

    Am besten ist natürlich immer der dran, der sowohl einen DVD-Player für den Fernseher als auch einen im Computer hat. Wenn ich aber entscheiden muß, welche Art ich mir zulege, dann entscheide ich mich erstmal für die mit mehr Funktionen. Außerdem habe ich als armer Student ;) im Augenblick sowieso nicht das Geld mir noch eine Anlage für 2000 DM zuzulegen, um den Sound einer DVD richtig würdigen zu können. Also spricht aus meiner Sicht ziemlich viel für ein DVD-Rom-Laufwerk. :cool:
     
  14. ernesto

    ernesto hasta la victoria siempre

    Du sagst es Polonius! Wir armen Studenten müssen uns für den ökonomischeren Weg entscheiden :D
    Eine 10 000 ? (;)) Anlage mit 10.5 Dolby Hyper Sound und 20:3 Format Leinwand mit 50 km Diagonale ist natürlich um einiges besser als ein DVD Rom Laufwerk kombiniert mit TV-Out. Wir müssen aber mit der preiswerteren alternative zurecht kommen, und diese Alternative hat mehr Funktionen... Ausserdem ist eine weitere Alternative das Kino....
     
  15. DARKNESS

    DARKNESS Dienstbote

    @SWPolonius: Hey es war schon spät und jetzt addiere da mal die HdR-Premiere des Vorabends dazu und dann weist du das dein Smilie Kreise um meinen Monitor gedreht hat. ;)

    @Emperor Ferit: WOW :D

    MTFBWY, DARKNESS
     
  16. Skydiver

    Skydiver Dienstbote

    Yes!! Ich danke euch!!
    Ich habs endlich über den Weg mit dem Tonauswahl-Menü geschafft... so viele Cutscenes sinds ja leider gar nicht! :(
     
  17. Shari Ma

    Shari Ma The lost Jedi

    Das zwar nicht, aber dennoch witzig - am besten find ich die erste, in der Qui Gon sein Schwert verliert :D

    Mich wundert es nur, daß diese Scenen so versteckt sind und ich frag mich, ob es da noch mehr verstecktes Zeugs gibt...:confused:
     
  18. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Also wenn ich mal zusammenrechne was mich ein DVD Player und eine Surround Anlage kostet kommt mich das ganze auf 800,-DM (300 DVD Player 500 Dolby Digital Anlage). Fernseher hat eh jeder und nen schönen angenehmen Fernsehrer mittlerer Grösse kann ich ohne weiteres für 50,-DM abstauben.

    Für ein DVD Rom zahle ich auch 400 DM (jeh nach Qualität) und für eine anständige Anlage damit sich die DVD auch lohnt kommt auch noch mal auf 400,-DM. Also wären wir bei ca 800,- bis 1000,-DM und es macht vom Preis her definitv keinen Unterschied ob ich nun ein Stand Alone Gerät oder ein DVD-Rom kaufe. Da aber der Fernseher grundsätzlich besser ist um mir so einen Film auf DVD an zu schauen fällt der PC als angeblich billigere oder ökonomischere Alternative klar aus. Was will ich mit diesem ganze Quatsch den ich über die Links abrufen kann. Ist doch in ein paar Jahre eh nicht mehr abrufbar.

    Ich hab ein Stand Alone Gerät und ne 1200,-DM Analge sowie ein DVD Rom im Laptop. Sich ne DVD auf dem PC anschauen ist wie mit Halbschuhen auf Glatteis. Das ist totaler Quatsch weil ich mir durch die höhere Auzflösung des Monitors den Film ja fast im AVI Format anschauen könnte weil ich da ja die Artefakte mitzählen kann die durch die niedrigere Auflösung des Fernsehers einfach verwaschen werden. Also DVD's auf dem PC ist voll fürn ARSCH! Ich habe mit HWC etwa 50 DVD's. Wir haben uns noch nie diese DVD Links angeschaut. Und wir haben ne Menge DVD`s wo das möglich ist.

    cu, Spaceball
     

Diese Seite empfehlen