Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Tschee'khaan'Vus

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von jedipower, 11. März 2007.

  1. jedipower

    jedipower tschee'khaan'bahk'tor

    Tschee'khaan'Bahk'tor

    TSCHEE'KHAAN'BAKH´TOR

    [​IMG]

    Spezies: Noghri

    Name: Tschee'Khaan'Bakh´tor

    Famielie/Freunde: Jedi Meister Bru-Th Agoch

    Wohnort/Planet: keiner -reisend

    Größe: 1,73m

    Alter: 21 Jahre

    Augenfarbe: schwarz-grün schimmernd

    Statur: gewöhnlich

    Kleidung: gewöhnlich, abgesehen von: Gürtel(schwarz)+Jacke(grün), zur Aufbewahrung von Granaten, Geräten, ...

    Haare: keine (zumindest ein paar)

    Fraktion: neue Republik

    Waffe: modifizierte Blasterpistole, einige nützliche, technische Basteleien

    Besondere Eigenschaften/Charakterzüge: unerschütterlicher willen, stur, geduldig, technisch begabt, fllink, überstürzt, nicht sehr höflich :D



    Herkunftsgeschichte:


    Tschee’Khaan’Bakh´tor wurde von seiner Familie, die vor ferner Zeit im Auftrag des Imperiums handelte getrennt, als sich die Ansichten der Sturmtruppen und Noghri trennten. Da die Noghri Verbündete des Imperiums waren, halfen die Kampftruppen ihnen auf der Flucht, weil sie momentan auf der Flucht eines Konfliktes zweier der Clans der Noghri waren. Die Familie war zusammen mit anderen Clanmitgliedern schwer verwundet. Alle wurden getötet, doch Tschee’khaan entkahm vom Schiff und überlebte. Seitdem musste er sich selbst durchschlagen. Er erlernte, wie man Waffen und Technikhandhabt. Mit seinem Hass auf das Imperium überfiel er eines Tages ein abgelegenes Schiff der Truppen, tötete die Wachen und kaperte ihr Schiff. Später modifizierte er es zusätzlich und schloss sich der neuen Republik an; er war entschlossen seinen Teil gegen das Imperium beizutragen und den Unterdrückten zu Helfen. Das einzige was ihm verblieb, war seinen Clan zu rechen und den Unterdrückten des Imperiums zu helfen. Er hatte gesehen, wie skrupellos und zu was das Imperium fähig ist. Und er würde es nie vergessen.

    Fortsetzung folgt... ich meine, ist bereits gefolgt... (hups, :)
    ...Nachdem Tschee auf dem Planeten Bespin Anschluss zum Widerstrand suchte, wurde er bei einer Illegalen Aktion von Sturmtruppen gestellt und verfolgt. Ein junger Jedi namens Bru-Th Agoch stoß zufällig auf ihn und half ihm, gezwungener Maßen, auf die Sprünge. Nachdem die Streitkräfte nach einer brenzligen Verfolgungsjagt abgehängt wurden betrten sie Schließlich die Lightbringer, Bru-Ths schiff, um vom Planeten zu entkommen...

    Fortsetzung folgt...
    (weitere Posts erscheinen nun unter dem Profil " Tschee'Khaan' ")
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2007

Diese Seite empfehlen