Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[TV-Grusel] Schach dem Roboter

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Master Kenobi, 19. März 2007.

  1. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    "Schach dem Roboter" (Originaltitel "Le Collectionneur des cerveaux") ist ein französischer TV-Film von 1976, der auf dem Roman von George Langelaan ("Die Fliege") basiert. Die Hauptrollen spielen Claude Jade, André Reybaz und François Dunoyer.
    Es geht um die Pianistin Penny Vanderwood, die eine unheimliche Entdeckung macht: Die Züge eines Schachroboters gleichen denen ihres verschwundenen Verlobten. Dahinter steckt Graf Saint Germain, der Androiden mit menschlichen Gehirnen ausstattet und das Gehirn der Pianistin für einen Klavierroboter verwenden möchte.

    Mir kam "Schach dem Roboter" vor kurzem wieder in den Sinn, weil ich ihn als Kind sah und mich dabei wirklich ganz furchtbar gegruselt habe. Ich kann mich nur noch ein wenig erinnern, empfand ihn aber als sehr unheimlich.
    Im Internet ist ziemlich wenig zu finden, da der Film in Deutschland 1980 letztmals zu sehen war und er bislang weder auf Video noch auf DVD veröffentlicht wurde (anscheinend auch nicht in Frankreich).
    Der Film wird in einigen wenigen Foren erwähnt und auf Wikipedia haben sich ein paar Infos finden lassen. Laut Wikipedia ist in den letzten Jahren sogar sowas wie ein Internet-Kult um den Film entstanden, weil viele junge Leute damals von den unheimlichen Szenen beeindruckt waren. Nicht selten wird von anschließenden Albträumen gesprochen, laut einigen Aussagen hat der Film sogar eine ganze Generation traumatisiert.

    Bis jetzt konnte ich nur dieses Szenenfoto ausfindig machen:

    [​IMG]

    Außerdem gibt es auf YouTube einen 10minütigen Zusammenschnitt der wichtigsten Szenen:

    http://www.youtube.com/watch?v=3CxdI3ZEdfY

    Kann sich sonst noch jemand an diesen Film erinnern und/oder fand den Streifen auch so unheimlich? Dürfte vor allem die Generation ansprechen, die mindestens in der ersten Hälfte der 70er Jahre geboren wurde, sofern man nicht jünger ist und irgendwie an eine Aufnahme vom TV herangekommen ist. Crimson, Jedihammer, Draht Vater, Riker, Zumpferl etc..... wie sieht's aus?
     
  2. CaptainTypho

    CaptainTypho The Man from Naboo

    Heiliges Kanonenrohr !!!

    Und ob ich mich an den Film erinnern kann, aber mehr so wie an einen Albtraum, den man als Kind hat !


    Sehr cooler Film, und irgendwie habe ich bei der Erwähnung des "Schachtürken" aus dem 17.(?)Jhdt. immer an ein Gehirn in der Maschine denken müssen. Jetzt weiss ich wieder warum ;)

    Sehr gruselig, ich weiss garnicht wie ich den damals gucken konnte. Lief der vielleicht im ZDF in der Reihe "Der phantastische Film" ? Da gab es einiges interessantes, wie zum Beispiel auch "Westworld" und "Futureworld", oder auch "Phase IV", wobei auch die Dritten nicht mit Gruselstoffen gegeizt haben,IIRC.

    Gruß,
    Michael
     

Diese Seite empfehlen