Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Unser armer Erwin

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Smash, 25. Oktober 2004.

  1. Smash

    Smash Gast

    Hi Leutz,


    Als ich heute nach Hause kam musste ich mit schrecken in den Nachrichten fesstellen dass unser armer Ministerpräsident Ewin Teufel seinen Rücktritt fü Arpril 2005 kund gegeben hat. :(


    Jetzt wollte ich fragen: Wer meint ihr soll ihn ersätzen?Findet ihr seinen Rücktritt gut? Und warum?
     
  2. Thrawn

    Thrawn ECL - Brothers in mind

    Auch wenn ich net aus BW komme, so blutet mein tief schwarzes Herz aufgrund der Tatsache, das er zurück tritt :(
     
  3. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Ja, es wird mal Zeit für neue Köpfe an der Spitze. Es ist nie gut, wenn Politiker ewig lange an ihren Ämtern kleben. Man sollte immer wissen, wann es Zeit ist zu gehen.


    Ute Vogt :D :p

    C.
     
  4. Remus

    Remus Gast

    Sonst geht es euch gut, oder? :rolleyes:

    Eine längst überfällige Entscheidung. Mit dem Rücktritt Teufels besteht meiner Meinung nach eine reelle Chance, die fast schon absolute Machtposition der Union zu zerschlagen, da viele CDU-Wähler ihre Loyalität zu ihrer Partei oft eng mit der Person Teufels verknüpft haben.

    Andererseits...Schavan...Kinder, Kinder... :rolleyes:
     
  5. Tobi Wan Kenobi

    Tobi Wan Kenobi Verstoßener Bürger Spam Citys

    Ich bin aus BW und finds nit gut dass er zurüktritt.
     
  6. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Ich bin nicht aus BW und kenne mich in der dortigen Lokalpolitik nicht aus. Dennoch fand ich Teufel sympathisch und finde es daher Schade, wenn er geht...

    mtfbwy,
    Yado
     
  7. und mein Rotes NRW Herz freut sich darüber. :D War lange überfällig das der Teufel mal abdankt und Platz für jüngere macht. Egal von welcher Partei.

    Ich schliesse mich der Meinung von Crimson an, es wäre jetzt Zeit für einen Wechsel. Ute Vogt ist jung, dynamisch und sicherlich kompetent genug das zu machen. :D
     
  8. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ein neuer Kopf ist auch immer eine Change für frischen Wind.
    Daher ist seine Endscheidung längst überfällig.
     
  9. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Wie gesagt das wurde Zeit!Der Rest wurde eigentlich schon gesagt ^^!
     
  10. Thrawn

    Thrawn ECL - Brothers in mind

    Ich befürchte halt ähnlich wie Remus die Theorie afstellte, dass die Machtposition der CDU in BW dadruch angeschlagen werden könnte, was jedem guten CDU Parteimitglied selbstredent nicht gefallen kann *g*

    Wobei ich sagen muss er war zwar lange im Amt, aber er machte seinen Job ganz gut.
     
  11. Smash

    Smash Gast


    Naja Ute Vogt ist von der SPD und kann gar nicht ,jedenfalls nicht vorläufig Ministerpräsidentin werden :rolleyes:

    Außerdem "jung und dynamisch" ist sie vielleicht.Aber ihr müsst bedenken sie ist ziemlich arrogant.Sie kommt aus Pforzheim und ich musste mich schon öfter mit ihr anlegen da sie auf unserem Parkplatz parkt( Auf dem Parklplatz von meiner Mutter bei der Arbeit).
    Sie sagt einfach" Wie reden sie mit mir?!Sie können doch wo anders Parken "und dampft ab .

    Ich finde unsere Kultusministerin sollte die Nachfolgerin werden. Sie ist zwar mit ihren 49 Jahren nicht mehr so jung und dynamisch aber weitaus besser wie andere.*Hust* Oettinger*Hust*
     
  12. Remus

    Remus Gast

    Aja, so frei nach dem Motto: Was sie im Bildungswesen verbockt hat, bekommt sie auch als Ministerpräsidentin hin.

    SO EIN GESOCKS WIRD ZEIT MEINES LEBENS NIE, NIE, DEN MINISTERPRÄSIDENTENPOSTEN MEINES GELIEBTEN VATERLANDES ÜBERNEHMEN! :angry

    Da wäre Oettinger geradezu eine Erlösung...
     
  13. Smash

    Smash Gast


    Ah ja ein Ministerpräsident dem du vorne und hinten nicht trauen kannst?
    Der so hinterfortzig ist wie sonst was. :rolleyes:
    Eine "Erlösung "ist der net gerade
     
  14. Remus

    Remus Gast

    Oettinger bringt wenigstens ein gewisses Maß an Autorität und Intelligenz/Kompetenz mit.
    Schaven hingegen ist dumm wie Heu. Ich habe sie persönlich reden hören...das Weibsbild hat null Ahnung!
     
  15. Remus

    Remus Gast

    Frau Schavan stand einige Zeit ernsthaft als Kandidatin für das Amt des Bundespräsidenten zur Debatte. Das hätte vielleicht ihren geringen Kompetenzen entsprochen.
    Ministerpräsidentin des Landes Baden-Württemberg? Ich darf gar nicht daran denken...
     
  16. Remus

    Remus Gast

    Mein Weltbild ist wieder einigermaßen im Lot:
    Wie es aussieht, wird Frau Schavan, dieser lebende Müll, keine Kandidatur durchsetzen können. Heureka!
     
  17. Smash

    Smash Gast


    Schade dass es so kommen musste :(

    Wie es aussieht war das Blut wohl dicker wie die Worte von unserer Ministerin.
    Wird sie jetzt wenigstens Ministerin bleiben?Oder wirft Öttinger sie raus?
     
  18. Remus

    Remus Gast

    Ginge es nach mir, könnte er sie zurück ins Rheinland scheuchen, von wo sie einst dahergekrochen kam.
     

Diese Seite empfehlen