Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Unterschied Qui-Jon Jinn und Obi-Wan Kenobi??

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von ReolAldil, 20. Mai 2002.

  1. ReolAldil

    ReolAldil ManOnTheMoon

    Ich hab da noch eine Frage zu Qui-Jon Jinn. Als er in Episode I von Darth Maul getötet wird, bleiben seine sterblichen Überreste bestehen. Aber als Obi-Wan in Episode 4 von Vader getroffen wird, lösen sich seine sterblichen Überreste auf und er erscheint später noch Luke. Es gab doch Gerüchte, daß in Episode II die Frage beantwortet wird, wieso sich Qui-Jon nicht aufgelöst hat? Und GL hat auch doch nach Episode I angedeutet, daß diese Frage beantwortet wird??Schließlich sagt doch auch noch Obi-Wan im Kampf mit Vader: "Wenn du mich schlägst werde ich mächtiger werden als du es dir nur entfernt vorstellen kannst" Wieso wird Qui-Jon Jinn nach seinem Tod nicht "mächtiger"? Gibt es hier schon irgendwelche Antworten??
     
  2. s3raph

    s3raph Dienstbote

    ;)

    also soweit ich weiß kommt in ep II nix vor wo zu dem thema stellung genommen wird.hab den film nu 4 ma gesehn... un zum thema qui-gon-jin und seinem tod is da kien dialog/szene.
    man hört nur einmal qui-gon wie er ruft "anakin,anakin...NEIN"
    ;)
    und was obi-wan mit der andeutung meinte das er mächtiger werden würde...keine ahnung...
    ich schließe mich also der frage an ;)
     
  3. Rödelkröte

    Rödelkröte Calli's Katerle und 1. Gatte

    Ich hab jetzt in einem anderen thread gelesen, das Yoda Obi diesen trick in den schwierigen zeiten beibringt (es ist wohl nicht mehr als ein "Trick").

    Er wird damit eins mit der Macht (mein ich) und hat die möglichkeit, weiterhin seinem padawan (also luek) zur Seite zu Stehen ...

    Was genau mit mächtiger gemeint ist wirft wohl eine grundsatzfrage der Macht auf. In meinen Augen heißt mächtig nicht, noch ein paar mehr Ampere in die Blitze zu legen ...

    Vielleicht bedeutet es ja, das Obi unsterblich ist und mit seinem nach wie vor bestehenden Einfluss auf die normale Welt alles beeinflussen und bewirken kann, da er viellicht auch überall sein kann wo es ihm beliebt ...
     
  4. s3raph

    s3raph Dienstbote

    das mit den ampere halte ich auch für wenig sinnvoll... ;)
    könne "gute" jedis das überhaupt ?
    bis jetzt hab ich das nur von sith gesehn...imperator und dooku
    ....naja...yoda kann sie dann zurückwerfen...aber der kann schließlich alles ;) ...
    wo hast du das denn gelesen ?
    wenn das nur ein trick wäre...dann könnten doch bestimmt alle jedis die was drauf haben den oder ?
    also ich denke das qui-gon den gekonnt hätte wenn wirklich nur ein einfacher trick wäre...
    das yoda obi-wan das lehrt ist schon in ordnung...denn schließlich entwickeln die ja noch ein spezielles verhältnis
     
  5. ReolAldil

    ReolAldil ManOnTheMoon

    Ja, das läßt sich schwer beantworten, was denn nun mächtiger bedeutet, der Kern meiner Frage ist eigentlich, wieso Obi-Wan "unsterblich" und in Kontakt zu seinem Padawan steht und wieso das bei Qui-Jon nicht passiert ist?
     
  6. Lektion in Demut

    Lektion in Demut Dienstbote

    okay ich bin auch noch nicht lange im Forum aber: die ganze Sache mit dem Verschwinden soll wohl erst in Episode lll geklärt werden.

    Machtblitze können nur von den Sith verwendet werden. Neben dem Imperator werden sie auch von Darth Tyrannus sowie Darth Vader (jedoch beim 2. nur in einem Comic oder Buch) verschossen.

    Gruzz
    Lekinde
     
  7. Rödelkröte

    Rödelkröte Calli's Katerle und 1. Gatte

    Ersteres war nur ein Beispiel ;)
    Aber ich denke jeder weiss was ich meine

    Und "trick" ist ein schlechter Ausruck. sorry ...
    Aber so war das wohl und ich denke das wird nur von besonders mächtigen und weisen Jedis weitergegeben. Also kann das bei weitem nicht jeder, und Qui Gon konnte es wohl auch nicht ...

    Vielleicht verweist Yoda ja in Epi 3 darauf in dem er Obi zum Beispiel sagt, das er ihn noch weiter unterweisen wird in ganz anderen Geheimnissen als das bsiher erlernte, was aber immerhin usreicht, sich Meitser nennen zu dürfen ...
     
  8. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Also ich denke auch, daß das Einswerden mit der Macht eine spezielle Fähigkeit ist, die erst erlernt werden muss.
    Genauso wie die Fähigkeit einen Machtblitz einzufangen.
    Count Dooku ist ja nun schon recht alt und dementsprechend schon lange Jedi. Er hat das "normale" Jedi-Training absolviert und das Sith-Training. Doch er ist richtig erschrocken, als er sah wie Yoda seine Blitze einfängt. Er wußte also nicht das das überhaupt möglich ist, geschweige denn wie das geht. Und genau so stelle ich mir das mit dem Einswerden vor.
     
  9. Rödelkröte

    Rödelkröte Calli's Katerle und 1. Gatte

    Ist es in dem zusammenhang unlogisch, das Obi die Blitze mit dem Schwert absorbiert und unter Umständen den Mythos zu sehr zerstört (falls es unlogisch bzw. falsch ist) ...

    Da sich jemand nämlich tierisch beklagt in einem anderen Forum und den film allein dafür gehasst (selber Schuld hab ich mir gedavjt) ...
     
  10. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Hast du eine Frage gestellt oder eine Feststellung getätigt? Irgendwie bin ich mir jetzt nicht sicher. ;)

    Ich finde es gut, daß man sieht, daß man Machtblitze auch mit einem Lichtschwert abwehren kann. Vorher war es nicht bekannt ob es überhaupt eine Möglichkeit gibt die Blitze aufzuhalten. Nun kennen wir sogar zwei.
     
  11. Rödelkröte

    Rödelkröte Calli's Katerle und 1. Gatte

    Eine Frage ... ;) *spam*
     
  12. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    luke wehrt die blitze schon in der thrawn trilogie mit dem schwert ab, ab nicht mit so viel erfolg wie obi wan, da bei luke die blitze weit "gestreut"waren wie in rotj!!
     
  13. smile@me

    smile@me Gast

    Es könnte ja auch sein, dass Obi-Wan deshalb verschwindet, weil er sich auf seinen Tod vorbereiten konnte, er hat sich ja von Vader um bringen lassen. Qui-Gon dagegen wurde unvorheresehen getötet.....
     
  14. Dray

    Dray junger Botschafter

    Antwort

    Keine Ahnung warum das so ist.


    Ihn EpII wird es ja nicht beandworted.Aber vieleicht ihn 3, auserdem verschwindet Yoda ihn ep 6 auch.Aber auser denen 2 verschwindet sonst keiner nach dem Tod,(vieleicht ja noch wer ihn epIII).Aber ich glaube das GL die farge noch beantworted.
     
  15. Kolly

    Kolly Zivilist

    fast richtig
    es soll eine cut szene geben bei der sich Yoda wundert warum Qui- Gon NICHT mit der macht eines geworden ist

    es hat damit zu tuen das er im direckten kampf getotet wurden ist. dashalb verschwinden auch nicht die jedi im schluß von epi II
    die im kampf erschoßen wurden sind. :)
     
  16. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Obi-Wan (bzw. Ben eigentlich) wurde auch im Zweikampf getötet (und wenn er sich vorher aufgelöst hat, passt deine Theorie noch weniger)...
     
  17. Kolly

    Kolly Zivilist

    nein er hat einige sekunden vor seinem Tot den kampf aufgegeben
     
  18. Sith78

    Sith78 Senatsbesucher

    Wenn man genau drauf achtet, sieht man, dass sich ObiWan kurz bevor er von Vader niedergestreckt wird (werden sollte) aufloest. D.h. ObiWan "geht" freiwillig, mit direktem oder undirektem Kampf hat dies nichts zu tun!!!

    ObiWan geht genauso wie Joda und schliesslich auch Anakin/Vader freiwillig und vor allem befreit, d.h. ohne "offene" Aufgaben, in den Tod. Es scheint so als haetten die drei alles erledigt was der Weg der Macht ihnen vorbestimmt hat.
     
  19. ReolAldil

    ReolAldil ManOnTheMoon

    Ich hab mir auch gerade noch mal Episode 4 angesehen. Obi-Wan sagt auch noch zu Vader, daß Vader nicht gewinnen kann. Ich kann zwar nicht erkennen, daß sich vor Vaders Schlag auflöst, mir ist aber noch was anderes aufgefallen. Obi-Wan blickt kurz zuvor zu Luke und dann konzentriert er sich nur noch auf sein Lichtschwert. Er scheint sein Ziel erreicht zu haben. Bei Vader/Anakin ist zwar vom Kampf geschwächt, aber er weiß, daß er nun sterben kann, da ihn sein Sohn erlöst hat. Aber Vader/Anakin löst sich nicht direkt zum Zeitpunkt seines Todes auf. Und ob Luke nun die sterblichen Überreste von Anakin oder nur die Rüstung verbrennt läßt sich nicht erkennen. Vielleicht muß Vader auch von den Maschinen und von der Rüstung befreit werden? Interessanterweise sagt doch Obi-Wan zu Anakin in Episode, daß Anakin mal sein Tod wird. War das vielleicht schon eine Vorahnung und somit war er schon auf seinen Tod in Episode 4 vorbereitet??
     
  20. Sith78

    Sith78 Senatsbesucher

    Also ich denke das war wohl eher als Witz gedacht und ObiWan hat in diesem Moment noch keine Vorahnung auf die Ereignisse in EP4. Ist eher so ne Redewendung, da Anakin es bei der vorangehenden Verfogungsjagdt doch uebertrieben und die beiden in Gefahr gebracht hat.
     

Diese Seite empfehlen