Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ursprung des Jedi-Ordens

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von masternesmrah, 5. Mai 2002.

  1. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Also, ich hab im Buch zu Ep1 gelesen, dass der Orden vor sehr langer Zeit gegründet worden wäre und das Wissen um die Entstehung verlorengagngen ist. Meine Frage ist nun, was sagt das Eu über die Ursprünge des Ordens und seine Geschichte bis TPM bzw. ANH? Die Geschichte des Sith-Kriegs und die über Freedon Nadd ist mir bekannt, aber ist da mehr?



    mtfbwy
     
  2. Astryn

    Astryn Mistryl-Kriegerin, freie Leibwächterin von Fhedro

    Mir ist auch nicht mehr bekannt, als dass sich vor Urzeiten ein paar Theologen(?) zusammentaten und nach und nach das Geheimnis der Macht erkannten.
    Begannen sie zu studieren, lernten die Macht einzusetzten und dann noch später nannte man die Leutchen Jedi...:)
     
  3. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Hmm. Wenn anscheinend so wenig über die Geschichte der Jedi bekannt ist, würde ich für eine Buchreihe ala NJO plädieren, die man JediChronicels nenen könnte und die dann die Geschichte des Ordens bzw. interessante Ausschnitte daraus erzählt. Was hwürdet ihr davon halten? Weiß einer obn LF sowas oder ähnliches plant oder es dass schon gibt? Hat einer doch noch mehr Infos über die JediHistory?




    mtfbwy
     
  4. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @masternesmrah: Du interessierst dich stark wie der Orden endstand.

    Gute Frage. Wie endstand der Budhismus, wie endstanden Klostergemeinschaften ?

    Gut ein wenig anders ist es schon, weil da die Macht hinzukommt.
    Es waren Leute die die Macht studiert haben und nutzen konnten.
    Die wollten diese Macht dann für das gute Einsätzen und den Menschen helfen.

    Natürlich gibts immer Menschen die denken wenn ich Macht habe warum soll ich die nciht zu meinen Vorteil entwickeln und das waren dann die Siths.

    Die Jedis würde ich sagen sind eine Gemeinschaft MAchtbegabter Personen die sich zusammen getan haben, um den Menschen zu helfen und zu sorgen das die anderen Machtbegabten gut erzogen werden und es ihnen gleich tun.
     
  5. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Also: Zumindest die Geschichte des Christentums ist doch wohl bekannt. Pfingsten entstand die erste christliche Gemeinde und die ersten Christen zogen aus, um auch außerhalb Israels das Christentum zu verkünden. Udn irgendwann sind einige sehr gläubige auf die Idee gekommen, ihrem Gott zu dienen in dem sie als Einsiedler lebten - das waren die ersten Mönche, die dann irgendwann die ersten Klöster gründeten.






    mtfbwy
     
  6. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Hmm,ich glaube mal gelesen zu haben dass der Jedi Orden auf Ossus gegründet worden ist.
     
  7. Jeane

    Jeane -

    Stimmt. Wenn ich mich recht erinnere, stand das sogar in Andersons Chronik drin. Aber wirklich viel ist mir darüber auch nicht bekannt und die Anfänge des Ordens liegen wohl größtenteils im Dunklen...
     

Diese Seite empfehlen