Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Utapau - Neuer Planet?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von DarthSidious15, 25. Januar 2005.

  1. DarthSidious15

    DarthSidious15 Sith Lord aus Leidenschaft

    Ich habe überall im SWU-Lexikon nach dem Planeten "Utapau" gesucht aber gar nix gefunden nur das dieser Planet eine wichtige rolle in Episode III spielen wird. Könnt ihr mal helfen und mehr über diesen Planet berichten. Bitte. :)
     
  2. Son of Odin

    Son of Odin Kleiner Hitzkopf und Choleriker

    Also, ich versuchs mal.

    Utapau ist tatsächlich ein neuer Planet. Er wird anscheinend von den Separatisten kontrolliert, obwohl der Planet selbst nicht zu ihnen gehört, daher eher eine unfreiwillige Unterwerfung. Utapau ist Unterschlupf von General Grievous. Außerdem soll es dort auch eine Droidenfabrik der Seperatisten geben.

    Seine Bewohner sind große Aliens mit grauer Haut und spitzen Zähnen (siehe Teaser) Anscheinend sind auch viele echsenartige Wesen auf dem Planeten beheimatet.

    Der Planet selber ist sumpfig und irgendwie schleimig, die Städte der Einwohner sind in die Wände von gigantischen Gruben, den sogn. Sinkholes gebaut.

    Obi-Wan verfolgt Grievous nach Utapau, und bekommt dort Hilfe von einem der Einwohner.

    [​IMG]

    Vielleicht gibt es auch eine Schlacht um Utapau!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2005
  3. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Utapau hat viele Monde, liegt im Outer Rim und einer der Bewohner, ein hilfsbereites Alien, heißt Tion Medon (Dürfte langsam bekannt sein).
    Eine Schlacht wird darauf toben und man sagt von den Bewohnern des Planeten, dass sie Meister in der plastischen Chirurgie seien. Dieser Spoiler wurde aber noch nicht bestätigt, denn das würde bedeuten, dass Vader und Grievous dort operiert wurden...
     
  4. Son of Odin

    Son of Odin Kleiner Hitzkopf und Choleriker

    Das mit der Schlacht kanns sein. Eben wegen dem AoR, und einem Bild aus dem Film. Man sieht Grievous auf einer Brücke und im Hintergrund ein paar Sternenzerstörer und wahrscheinlich Utapau.
     
  5. IO

    IO Gast

    Ich dachte Utapau sei ein neutraler Planet :confused:

    Vielleicht noch etwas interessantes zum Namen:

    Am Anfang (als GL in den 70igern mit dem Schreiben an SW begann) war Utapau der Name für einen uns bekannten Wüstenplaneten. Im späteren Verlauf änderte GL den Namen auf Tatooine.
    Als GL anfing das Drehbuch für Episode I zu schreiben (1994) war Utapau der Name des Planeten, welches vom Volk der Naboo bewohnt wird. Auch hier änderte GL den Namen später auf Naboo.

    Somit ist die Entscheidung einen Planeten Utapau zu benennen viel mehr :)

    EDIT: Schade das es nur dieser Name geschafft hat. Es gab noch viel mehr gute "alte" Namen die für die Planeten hätten verwendet werden können. Die neuen Namen (wenn sie sich am ende besätigen) gefallen mir nicht so sehr :(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Januar 2005
  6. Son of Odin

    Son of Odin Kleiner Hitzkopf und Choleriker

    Eignetlich ja auch. Das hilft ihnen aber nix, wenn die Separatisten den Planet "überfallen".

    Was für Namen denn? :)
     
  7. IO

    IO Gast

    Nun z.B. wäre da noch

    - Had Abaddon: Dieser Name war eigentlich für Coruscant gedacht. Im ersten Drehbuchentwurf von Episode 6 verwendete man diesen Namen für den Stadtplaneten. (In der Hölle soll Zahn dafür braten das er diesen Namen nicht verwendet hat :lightsabe :D )

    - Aquilae: War im Rough Draft von Episode IV der Name für einen Wüstenplaneten mit einer Untergrundfestung.

    - Organa Major: Im dritten Drehbuchentwurf der Name für Alderaan. Übrigens gibt es ein paar Castingaufnahmen von Hamill der diesen Namen ausspricht :)

    EDIT:

    Weitere Namen aus den verschieden Entwürfen der OT Scripte:

    EP4:
    - Ophuchi
    - Norton Asteroidengürtel
    - Ondos

    EP5:
    - Ttaz
    - Ketbrae/Kettlebrae
    - Bestpenkoluta/Bestpenkoleta/Besspin-Kaaleita
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Januar 2005
  8. Son of Odin

    Son of Odin Kleiner Hitzkopf und Choleriker

    Der ist geil, hätte auch zu Kamino gepasst!
     
  9. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Wegen "aqua", was? ;)

    Tion Medon ist der Administrator von Utapau, soviel ich weiß. Und Grievous kehrt nach Spoiler (den ich nicht mehr finde) wohl dahin zurück, da er vorher beim Kampf auf der Invisible Hand beschädigt wurde. Tion Medon möchte die Separatisten loswerden und ist daher nicht abgeneigt, Obi-Wan zu helfen.

    Das könnte Utapau sein, ich tippe aber eher auf Coruscant. Die Brücke scheint die der Invisible Hand zu sein.
     
  10. Son of Odin

    Son of Odin Kleiner Hitzkopf und Choleriker

    Korrekt.:D

    Du hast aber recht, dass könnte auch Coruscant sein. Dagegn spricht, das man von der Schlacht nichts sieht im Hintergrund.
     
  11. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Damit hat mir GL einen Wunsch erfüllt (wurde auch Zeit... ;) ). Utapau hörte sich für mich immer gut an, von daher wollte ich den Namen immer in den Filmen haben. Schön, daß es nach so vielen Anläufen doch noch geklappt hat. :)

    Ich hätte Coruscant auf jeden Fall Had Abaddon genannt. :D Würde mich mal interessieren, wie das im EU erklärt worden wäre.....
     
  12. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    In einem ersten Storyentwurf war Mace Windu übrigens ein weiser Jedi-Opochi (was immer damit auch gemeint war ;)).
     
  13. Tessek

    Tessek Gast

    [​IMG]

    So sieht Utapau aus dem Weltraum gesehen aus. :D

    Eine der Staedte innerhalb der Hoehlen...

    [​IMG]

    Eins der Sinkholes (die beiden Typen wegdenken und sich das ganze viiiiel groesser vorstellen...da fliegt Obi Wan locker mit seinem Jedi Fighter rein).
    [​IMG]

    Von diesen Sinkholes ist der ganze Planet ueberzogen (Planet mit Pocken ;) )
    Quasi isr Utapau eine "versunkene Welt".
    Da sich das meiste Leben unter der Oberflaeche abspielt...
     
  14. IO

    IO Gast

    Noch was interessantes zu Utapau.

    Das Aussehen (dieses "Sinkloch") ist eine Idee aus Episode I :)

    Mos Espa sollte eine Stadt in so einem Loch sein...

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Januar 2005
  15. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Gut, dass Zahn sich einen wunderschönen Namen für diesen Planeten ausgedacht hat und dass GL erkannt hat, dass Coruscant eben Coruscant heißt und nicht anders... :)
    Sehr vernünftig. :)
     
  16. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    GL wußte gar nicht, daß Timothy Zahn sich den Namen Coruscant ausgesucht hatte! :braue Während er an TPM gearbeitet hat, sprach ihn ein Mitarbeiter darauf an. Dann dachte GL erstmal eine Weile nach, ob er den Namen wirklich verwenden möchte. Der Name gefiel ihm (was nicht viel zu bedeuten hat, denn ihm gefällt es ja auch, wenn Han Solo auf Jabbas Schwanz tritt ;) ), also hat er ihn verwendet. Schade, Had Abaddon hätte mir viel besser gefallen, sogar wenn ich den Filmpuristen in mir mal für eine Sekunde abschalte.... :(
     
  17. Thranduil

    Thranduil Ever try. Ever fail. No matter. Try again. Fail ag

    wirklich? :eek:

    Ich liebe Artwork und die ganzen Plänen verworfenen Pläne zu hören und dann die Artworks dazu sehen - unglaublich! Gibt es noch mehr solche gravierende Planungen, die aus dem fertigen Film geschnitten worden mit guten Artworks dazu?
     
  18. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Natürlich. Die "Art of" Bücher (und auch ein paar andere) sind voll davon. Zu jeder Episode gibt es Entwürfe, die leider nie verwirklicht wurden, obwohl sie manchmal sogar besser als das waren, was es letztendlich im Film zu sehen gab.
     
  19. IO

    IO Gast

    Hmm... was die Planeten aus der PT betrifft war das wohl die eine der "gravierendstem" Änderungen.
    Außer man nimmt noch Geonosis in betracht, der ursprünglich meiner Meinung nach viel düsterer war als im Film. Jetzt wo ich aber Mustafar sehe, so denke ich mir das GL den Künstlern wohl gesagt hat, sie sollen es sich eben für später aufbewahren.

    Geonosis:
    [​IMG]

    Mustafar:
    [​IMG]

    Bei der OT gibt es halt noch die verworfenen Konzepte zu Alderaan und eben Had Abaddon.

    Ansonsten kann ich dir wie Master Kenobi nur die "The Art of" Bücher empfehlen. Das Artbook zu Episode III hab ich mir schon bestellt.

    PS. Für alle Interessenten an Concept Arts...

    Bei www.ryanchurch.com gibt es anscheinend 12 neue Concept Arts zu Episode II. Darunter Kamino, die Fließband Szene und die Arena-Szene.

    Unter /www.thehollywoodstore.com/ralph/ findet man die meisten veröffentlichten Concept Arts zu OT.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Januar 2005

Diese Seite empfehlen