Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Verschwinden nach dem Tod eines Jedi!

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 1. Oktober 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Ich weiss dass Thema hatten wir schon mal,aber nur ein Jedi Meister kann durch die Macht verschwinden,oder?zumindest sagt das Nomi Sunrider in Redemption.Deshalb ist wohl Qui Gon auch nicht verschwunden.
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Verschwinden nach dem Tod eines Jedi!

    Naja, Qui-Gon war eigentlich schon ein Jedi Meister...
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Verschwinden nach dem Tod eines Jedi!

    Nomi Sunrider ist EU und hat deshalb mit den Filmen erstmal nicht viel zu tun. Warum Qui-Gon nicht verschwand, ist sehr schwer zu sagen. Vielleicht war einfach nicht "eins" genug mit der Macht, um sich wie Yoda oder Obi-Wan einfach in Luft aufzulösen.

    MTFBWY, Jeane
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Verschwinden nach dem Tod eines Jedi!

    Ja, das hatten wir allerdings schon mal...
    Such mal nach einem Topic, von mir begonnen, in diesem Teilforum...
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Verschwinden nach dem Tod eines Jedi!

    Die selbe Diskussion hatte ich schon mal mit meinen
    FReunden warum ist Qui-Gon nicht verschwunden, als er starb
    aber Yoda und Obi-Wan schon.

    Ich meinte da hat GL geschlampt und es vergessen.
    Meine Freunde meinten damit, Yoda und Obi-Wan haben gewusst
    das sie sterben werden, deswegen verschwanden sie.

    Obi-Wan hat sich geopfert, und Yoda starb eines natürlichen
    Todes. Ob wir Qui-Gons Astral Körper eigentlich sehen werden ? (Wie bei der alten Trilogie Obi-Wan )
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Verschwinden nach dem Tod eines Jedi!

    Obi Wan erlernte diese Technik irgendwann nach Episode III, das heisst, wir werden in den Prequels keinen Jedi verschwinden sehen. Denkt an den Dialog zwischen Vader und Obi Wan in ANH, als Obi Wan irgendwas von "mächtiger als je zuvor" faselte. Das gäbe dann alles keinen Sinn, wenn dann alle Jedis in AotC und Episode III noch verschwinden würden. In Episode II werden wir auch tot am Boden liegende Jedis sehen. Ich glaube, das verratet nicht zuviel, dass einen Spoiler setzen muss.
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Verschwinden nach dem Tod eines Jedi!

    @Iceman: Ja wenn ich das so sehe, ich glaube du hast recht.

    Weil sonst müsste, Vader ja wissen das Obi-Wan verschwindet, und er war ganz verwundert, das Obi-Wan plötzlich verschwand. Als es Episode 1 noch nicht gab dachte ich weil Vader nicht verschwand nur Dark Jedis
    verschwinden nicht, aber das ist auch viel logischer.

    Die Signatur ist gut. Wenn ich sowas könnte wäre das
    toll.
     
  8. Guest

    Guest Gast

    re:Verschwinden nach dem Tod eines Jedi!

    Hallo zusammen.
    Stimmt zwar, das Thema hatten wir schon (mehr als ein)mal. ABER..mir ist neulich ( so ein Zufall aber auch )etwas bewusst geworden : eigendlich SEHEN wir ja nur 2 Jedi wirklch "verschwinden" .Oder drei, da man sich bei Anakin sicher streiten kann, ICH habe nicht gesehen, wie er sich auflöst.Und diese beiden waren sicher keine 08/15-Jedi. Also ist das Auflösen was besonderes wo "nicht jeder mit um kann". Ich denke allerdings nicht, das das in einem der kommenden Filme wirklich ERKLÄRT wird, aber es wird sich sicher irgendwie ergeben.Persönlich glaube ich immer noch, und es spricht ja nichts dagegen,das hängt damit zusammen, ob jemand wirklich BEREIT ist, zu sterben.
    Ben WAR es : Luke den Weg zur Macht gezeigt, Luke und Vader "zusammen" gebracht---Mission erfühlt
    Yoda WAR es sowieso
    Anakin ( nicht Vader! - der LÖST dich ja in gewisser Weise auf) und Qui Gon waren es offensichtlich NICHT
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: re:Verschwinden nach dem Tod eines Jedi!

    Woher auch immer diese Information kommt: Jedis müssen es lernen, sich beim Tod aufzulösen. Annie/Vader hatte vielleicht mehr mit der Vernichtung der Jedi zu tun, als solche "Kinkerlitzchen" zu lernen. Daß Qui-Gon eher unorthodox war, wissen wir.
    Ich dachte bis vor etwa einer Sekunde, daß nur die Jedi, die sich auflösen, als Astralleib wiederkehren, dann fiel mir die Endszene von ROTJ ein... Anakin sieht man ja auch!
     

Diese Seite empfehlen