Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Volo Crescent

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Volo Crescent, 22. Juli 2015.

  1. Volo Crescent

    Volo Crescent Captain | Pate

    Personalarchive des Galaktischen Imperiums
    Akten der Imperialen Flotte
    Akte [Crescent, Volo] 20011905
    Bearbeitungsnr.: KD20163101
    Verzeichnisnr.: CK220715


    Akte wird geladen . . .
    Name: Volo Crescent
    Staatszugehörigkeit: Galaktisches Imperium
    Status: absolut loyal, keine Verdächtigungen
    Heimatwelt: Corulag
    Spezies: Mensch

    Alter: 32 Standardjahre
    Körpergröße: 1,85m
    Statur: durchschnittlich
    Haarfarbe: braun
    Augenfarbe: braun
    Besondere körperliche Merkmale: keine

    Dienstgrad: O 06 - Captain
    Stationierung: Farlax-Sektor
    Truppenzugehörigkeit: Farlax-Sektorflotte
    Aktuelles Kommando: ISD Ascendancy

    Charaktergutachten:
    Captain Crescent kann als Musterbeispiel eines Imperialen Offiziers angesehen werden. Er ist dem Imperium und seiner Ideologie treu ergeben, widmet sich völlig der Durchsetzung der Neuen Ordnung und verachtet die Republik. Nichtmenschen gegenüber zeigt er Ablehnung. Crescent zeichnet sich durch ein starkes Misstrauen und ein Bestreben, keine Fehler zu machen, aus. Seine Sorgfältigkeit macht sich durch strenge Einhaltung sämtlicher militärischer Protokollarien bemerkbar. Zudem zeigt er ehrgeizige Züge und ist darauf bedacht, eine ihm gegebene Anweisung bestmöglich und zielstrebig auszuführen.

    Auszeichnungen und Beförderungen:

    Beförderung zum Captain (08.08.2016)​

    Bildung:

    allgemeine Hochschulreife (Abitur)
    Imperiale Offizierslaufbahn - Spezialisierung: Imperiale Flotte
    Weiterbildung im Bereich Navigation (Großkampfschiffe)
    Weiterbildung zum Schiffskommandanten
    Weiterbildung im Bereich Strategie und Taktik
    Fortbildung durch den Militärischen Nachrichtendienst​

    Laufbahn:

    Volo Crescent wurde auf Corulag, einer Imperial geprägten Kernwelt im Bormea-Sektor und Standort einer Elite-Militärakademie, als Sohn des Imperialen Ausbilders Marius Crescent und der Verwaltungsbeamten Rhea Crescent geboren. Aufgrund der Gesinnung der Eltern und der allgemeinen Imperialen Einstellung in seiner Umgebung erlebte er eine strenge und geordnete Kindheit, die auf eine, vorzugsweise militärische, Karriere im Imperium ausgerichtet war. Der Vater, der an der lokalen Akademie arbeitete, wünschte eine solche zunächst bei den Bodentruppen und konnte erst spät von Volos Beitritt zur Flotte gänzlich überzeugt werden. Dem Jungen wurde zu jeder erdenklichen Gelegenheit eingeschärft, das Bestmögliche für sein Vaterland zu tun, indem er es gegen die Terroristen der Neuen Republik und andere Unruhestifter verteidigte, und dazu musste er selbst perfekte Leistungen erbringen.

    Somit gab sich Volo während seiner Schulausbildung größte Mühe und erzielte demzufolge stets hervorragende Ergebnisse. Auch während der Grundausbildung auf Corulag bestand er sämtliche gestellten Prüfungen als Jahrgangsbester, dennoch war der junge Imperiale nicht gänzlich mit seiner bisherigen Laufbahn zufrieden. Im Gegensatz zu seinem Vater, einem vormaligen Lieutenant Colonel der Armee, fand er keine Erfüllung im Kommandieren von Einheiten der Bodentruppen. Daher kam es ihm gelegen, dass eines Tages Anwerber für die Imperiale Flotte auf Corulag erschienen - er ließ sich einschreiben und fand sich, aufgrund seiner bisherigen Leistungen, an der Akademie auf Anaxes wieder.

    Nachdem er die dortige Ausbildung ebenfalls mit Bravour beendet hatte, absolvierte er seine Offiziersausbildung und seine ersten Dienstjahre auf der Interruptor, einem Sternenzerstörer der Imperial-II-Klasse. Dabei entwickelte Crescent, der als Navigationsoffizier fungierte, eine starke Überzeugung von der Überlegenheit des Galaktischen Imperiums und begann, sich stärker mit dessen Idealen zu identifizieren. Schließlich erhielt er das Kommando über die Liquidator, einen schweren Kreuzer der Vindicator-Klasse.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2017
  2. Volo Crescent

    Volo Crescent Captain | Pate

    in Bearbeitung
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2017 um 11:49 Uhr
  3. Volo Crescent

    Volo Crescent Captain | Pate

    Schiffslisten des Galaktischen Imperiums
    Akten der Imperialen Flotte
    Akte [Ascendancy] 20160625
    Bearbeitungsnr.: A0816801
    Verzeichnisnr.: K-D1708153


    Wird geladen . . .

    Aktuelles Kommando:

    "Ascendancy"

    [​IMG]
    Crescent erhielt das Kommando über das erst kürzlich bei Kuat gebaute Schlachtschiff mit seiner Beförderung zum Captain. Nach umfassenden Inspektionen, System- und Schusstests wurde der Imperiale Sternenzerstörer als Flaggschiff eines Geschwaders mit der Vernichtung im Tiefkern ansässiger Extremisten beauftragt und brachte die Operation zu einem erfolgreichen Abschluss. Dabei kamen die an Bord stationierten Bodentruppen bei der Invasion des Planeten Eclipse zum Einsatz und errichteten dort nach der Eroberung die mitgeführte modulare Garnisonsbasis.

    Bezeichnung: Imperial-I-Klasse Sternenzerstörer [ISD]
    Klassifikation: Schlachtschiff [KAP]
    Entwicklung: Kuat-Triebwerkswerften
    Bauort: Kuat (Kuat Drive Yards)
    Größe: 1.600 Meter

    Mannschaft: 37.085 Mann (9.235 Offiziere, 27.575 Matrosen, 275 Schützen)
    Vorräte: 6 Standardjahre
    Frachtkapazität: 36.000 metrische Tonnen
    Sublichtgeschwindigkeit: 60 MGLT (3 Destroyer-I-Haupttriebwerke und 4 Gemon-4-Hilfstriebwerke)
    Hyperraumantrieb: Klasse 2, Backup Klasse 8

    Rumpfstärke: 2.272 RU
    Schildstärke: 4.800 SBD (ISD-72x Generatorkuppeln)
    Atmosphärentauglich: Nein
    Bewaffnung:
    60 Taim & Bak XX-9 Schwere Turbolaser (20 Front, 20 Backbord, 20 Steuerbord)
    6 Schwere Zwillingsturbolaser (Geschütztürme)
    3 Mittlere Drillingsturbolaser (Geschütztürme)
    60 Borstel NK-7 Ionenkanonen (20 Front, 15 Backbord, 15 Steuerbord, 10 Heck)
    2 Schwere Ionenkanonen (Geschütztürme)
    10 Phylon Q7 Traktorstrahlprojektoren (6 Front, 2 Backbord, 2 Steuerbord)​

    Bodentruppen:

    9.700 Soldaten
    20 AT-ATs, 30 AT-STs
    1 mobile Garnisonsbasis, Typ IM-455
    Jäger:
    12 (1 Staffel) TIE/in-Abfangjäger
    36 (3 Staffeln) TIE/ln-Jäger
    24 (2 Staffeln) TIE/sa-Bomber​
    Weitere Schiffe:
    8 Lambda T-4a-Fähren, 12 Sentinel-Landungsboote, 15 Delta DX-9-Sturmtruppentransporter, 5 Y-85 Titan-Landungsschiffe

    Führungsoffiziere:

    [​IMG]
    Name: Keith Renarus Rang: Commander Position: 1. Offizier Heimatwelt: Rendili
    [​IMG]
    Name: Marcus Calway Rang: Lieutenant Position: 2. Offizier Heimatwelt: Anaxes

     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2017 um 12:52 Uhr
  4. Volo Crescent

    Volo Crescent Captain | Pate

    Ehemalige Kommandos:

    "Liquidator"

    [​IMG]

    Der Sternenzerstörer der Vindicator-Klasse war Crescents erstes Kommando. Unter seinem Befehl eskortierte der schwere Kreuzer einen Nachschubkonvoi zum von yevethanischen Aufständischen bedrohten Utos-System und nahm an der bald folgenden Schlacht von Galantos teil, während der der Hauptantrieb durch Torpedobeschuss schwer beschädigt wurde. Nach dem Rückzug der geschlagenen Imperialen nach Widek und ersten notdürftigen Reparaturen fand das Schiff sofort als Teil einer Einsatzgruppe Verwendung, die den während der Schlacht desertierten Strike-Kreuzer "Keeper" verfolgte und an der Grenze zur Republik bei Metellos stellte. Als Schlagkräftigstes der drei entsandten Imperialen Schiffe trug es erheblich zur Lahmlegung des Strike-Kreuzers bei.

    "Allegiance"

    [​IMG]

    Nur kurz hatte Crescent das Kommando über das Typschiff der Allegiance-Klasse inne, als er den schweren Sternenzerstörer nach seinem Stapellauf bei Fondor zum Zwecke der Machtdemonstration durch diverse Manöver und Tests befehligte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2017
  5. Volo Crescent

    Volo Crescent Captain | Pate

    Platzhalter
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2017

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.