Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Von abgeschlagenen Armen und Händen

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Darth Quaid, 25. Juli 2002.

  1. Darth Quaid

    Darth Quaid Anti-Korruptionsbeauftragter des Obersten Kanzlers

    Ich weiß jetzt nicht, ob dieses Thema hier schon mal behandelt worden ist, konnte über die Suchfunktion jedenfalls nichts finden:
    GL scheints ja irgendwie mit den rechten Händen und Armen zu haben, die den Protagonisten abgeschlagen werden: Hat er da irgendeine Absicht mit verfolgt?
    :rolleyes:

    Beste Grüße
     
  2. Myn Donos

    Myn Donos Gast

    Tja, bei Anakin und Luke sinds entscheidende Szenen die Beide verbindet und Luke dadurch doch noch zur hellen Seite findet (RotJ) als er die abgeschlagene Hand von Vader sieht.

    Allgemein: Mit dem Lichtschwert ist es am einfachsten, den Gegner aussergefecht zusetzen in dem man ihm Gliedmaßen abschneidet. Die Jedis wollen ja nicht jeden töten.
     
  3. Rian Freeman

    Rian Freeman Manager

    Vielleicht ist es eine unterschwellig botschaft die heißensoll "Rechts abschneiden" im sinne von "Nazis raus" oder so...Uhh...geheimnissvoll...

    Nee das wird wohl daran liegen das Handabsäbeln cool wirkt. Naja außer bei Anni aber bei dem wirkt nix cool der ist einfach nur ein doofes weichei.
     
  4. Naja das liegt wohl eher daran das die meisten mit der rechten hand kämpfen und wen man die Hand abschlägt in der der Gegner das LS hält.....
     
  5. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Die gesamte Arm-Abschlage-Problematik hat etwas mit dem märchenhaften Hintergrund des Kriegs der Sterne zu tun. Jeder Heros durchläuft eine Entwicklung, die ihn durch Meisterung verschiedener Herausforderungen sein Über-Ich erkennen läßt.
    Der symbolische Tod dieses Heros und seine Auferstehung sind dabei essentiell. Im Krieg der Sterne vollzieht sich dieser Tod meist durch das Abschlagen eines Arms. So ist der Arm Lukes beispielsweise sein persönliches Opfer, das er für die Erreichung der höheren Ebene darbringt. Symbolisch stirbt der ungeduldige Schüler, und Luke wird als Meister wiedergeboren.
    Im Falle Anakins verwandelt sich dieses Opfer ins Gegenteil: er bringt es dar, lernt aber dadurch nicht Geduld und Mitgefühl hochzuhalten, sondern driftet vielmehr zur dunklen Seite ab. Er vollendet seine Schülerschaft nicht, sondern klammert sich an ihr fest. Erst die erneute Hingabe seines Arms - sein erneuter Tod - führen ihn am Ende von Die Rückkehr der Jedi-Ritter zurück auf den Pfad ins Licht.

    Bis zu einem gewissen Punkt umfaßt diese Erklärung auch die Nicht-Jedi im Krieg der Sterne. Zam Wesells unantastbares Selbst beispielsweise stirbt ebenfalls durch den Verlust ihres Arms. Wäre sie nicht getötet worden, hätte durchaus die Möglichkeit bestanden, daß sie durch diesen verlorenen Arm wieder auf den rechten Weg zurückfindet.
    Wäre eigentlich mal ein netter Ansatz für Infinities-Attack of the Clones. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2002
  6. Darth Quaid

    Darth Quaid Anti-Korruptionsbeauftragter des Obersten Kanzlers

    Uff...

    ... das will erstmal verdaut sein :D

    Beste Grüße
    Matthias
     
  7. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    @Aaron: Die Erkärung hört sich nicht schlecht an, allerdings dürfte sich die von die angesprochene Wirkung bei Ponda Baba (der Typ, dem Obi-Wan in der Cantina den Arm abgeschlagen hat) wohl nicht einstellen... :D
     
  8. [g4ndtimo]

    [g4ndtimo] Podiumsbesucher

    @Aaron : Klasse Erklärung. Danke ;) Da bin ich noch nicht drauf gekommen. Zumindest nicht in der komplexen Weise.
     
  9. smile@me

    smile@me Gast

    @ Aaron: Hast du das studiert? ;)
    Nein mal Scherz beiseite, darauf wäre ich jetzt nicht so ohne weiteres gekommen...
     
  10. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Das Thema wollte ich gerade selber eröffnen. (Zufälle gibts :))
    Da wollte ich eine Liste aufstellen von allen Personen (Film und EU), denen ein oder mehrere Gliedmasen abgefallen sind. :D

    Vor allem bei den Armen fallen mir da so spontan ein:

    Zam Wessell ? (AOTC)
    Ponda Baba (ANH)
    C-3PO (AOTC {kopf} / ANH / TESB {total zerlegt} )
    Luke (TESB)
    Vader (AOTC / ROTJ / Skywalkers Rückkehr)
    Tenel Ka (YJK-Lichtschwerter)

    Fallen euch noch andere ein?
     
  11. Jedi-Master

    Jedi-Master Keeper of the peace

    Irgendwie ist jeder, dem der Arm bzw. Hand abgeschlagen wird rechtshänder beim Kämpfen.
     
  12. Debs

    Debs Gast

    Ich habe mal gelesen dass die Jedi ein bischen auf den Samurai aufbauen. Im Kendo, der japanischen Schwertkunst, sind Arme auch eine der üblichen Trefferzonen. Ich nehme mal an, wie hier schon gesagt wurde, dass dadurch der Gegner kampfunfähig gemacht, aber nicht getötet werden soll.
    Man muss das Ende eines Kampfes ja auch irgendwie lösen wenn keiner der beiden Duelierenden sterben soll (filmtechnisch).

    @Aron: Gefällt mir, vor allem der freudsche Touch mit dem Über-ich, super! :)
     
  13. Inferno

    Inferno Allianz-Mitglied & Vorstandszicke(r); Hai Society

    @Aaron: Ich wette du hast die Behind the Magic-CDs ;)
     
  14. [g4ndtimo]

    [g4ndtimo] Podiumsbesucher

    Ich schäm mich grade ein bißchen ...
    In der JediAcademy-Trilogie, verliert da nicht auch ein Schüler seine Hand ?
    Gantoris stirbt ja, aber verliert da nicht trotzdem wer ein Körperteil ?
     
  15. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Die einzige, die mir einfällt, wär Tenel Ka, die ihren Arm aufgrund eines defekten LS verliert, aber sonsten...
     
  16. Helena Darjan

    Helena Darjan Jedi-Ritterin

    Naja, die Verbindung der abgeschlagenen Arme zwischen Luke und Anakin will uns zeigen, dass man mit der gleichen BEstimmung unterschiedliche Wege gehen kann.
    In der Phase von Anakin und Luke waren beide unsicher und wußten nicht, welchen Weg sie gehen würden.
    Übrigens wundert mich, dass man in beiden Episoden erstaunlich wenig Blut sieht, denn wenn man soeinen Arm abtrennt, dann fließt doch meistens viel Blut, weil man eine Hauptschlagader trifft.
     
  17. Light Saber

    Light Saber junger Botschafter

    das ist ähmlich so wie wenn man n unfall mit nem laser hatt: Die Temperatur ist so hoch das die Wunden direkt wieder geschlossen werden
     
  18. Lilar'Cor

    Lilar'Cor Powered by Tofu

    Außer bei unserem Lieblingsfaucher Ponda Baba ;)
     
  19. Astral ¯||¯

    Astral ¯||¯ Sternenkrieger

    Ja, er hat wieder alles gegeben. Stilistisch und grammatikalisch perfekt und das bei jedem Post. Ist mir schon ein paar mal aufgefallen.

    @Aaron: Was studierst du denn so? Germanistik?

    Das mit den Armen und Händen abhauen ist mir auch schon aufgefallen. So werden interessante und wichtige Parallelen gezogen. Einfach geiles Motiv.
     
  20. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Genau, nennt sich in SW-Sprache Kauterisieren. :D
     

Diese Seite empfehlen