Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Wart ihr schon mal...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Lia-Tabea Orrico, 10. Oktober 2003.

  1. Lia-Tabea Orrico

    Lia-Tabea Orrico loyale Senatswache

    .... in einer Talkshow, Gerichtsshow oder Comedyshow. Ich stellte mir das eigentlich ganz witzig vor als Gast mal da zu sein. Reizen würde mich das schon mal. Wenn schon mal wer da war kann er ja berichten wie es gewesen ist:)
     
  2. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Jep ich war mal bei Bärbel Schäfer. Die Kohle hat gestimmt, 200,-DM. Dazu gabs die Zugfahrt und eine Nacht in einem Hotel. Alles von Bärbel Schäfers Produktionsfirma gesponsort.

    Bei der Show selbst sagen dir die Assistenten wen du verbal angreifen sollst damit sie Show in Fahrt kommt. Die haben quasi ein Drehbuch wie ne Erfolgreiche Show aussehen soll.

    Das Thema der Sendung war Dick usw. Es war eine Mutter mit ihrem Jungen da der durch ne Krankheit extrem verwöhnt wurde. Als ich raus sollte meinte einer der Leute ich muss unbedingt die Mutter von dem kleinen verbal attakieren, ok so derb haben sies nicht ausgedrückt, weil der kleine durch die extreme Zuneigung seiner Eltern so dick geworden ist.

    cu, Spaceball
     
  3. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Als Trekkie im "Casa Nostra"

    Hi Leutz

    Eine Einladung zu Vera am Mittag vor drei Jahren habe ich abgelehnt. War mir irgendwie zu blöd.

    Aber ich bin in der Schweiz schon bei einigen Talk-Shows und News- und Jugend-Magazinen aufgetreten, jeweils in Zusammenhang mit meinen Trekkie-Aktivitäten. :alien
    Der bedeutende Auftritt war bei Kurt Aeschbacher in der Sendung "Casa nostra". Aeschbacher kann man in Deutschland am ehesten mit Gunter Jauch oder Johannes B. Kerner vergleichen. Für diesen Auftritt gab es auch satte Kohle: 1'000 Schweizer Franken um genau zu sein. :)
    Das lustige an dieser Sendung war, dass mit mir und drei Kumpels aus dem Star Trek-Fandom auch eine Frau auftrat, die felsenfest behauptet hat, von der Venus abzustammen. Die war echt süss und hat mich auch zum Kaffeekränzchen eingeladen. Allerdings ist ihr versprochenes Raumschiff bis heute nicht bei mir vorgeflogen. Schade...:greedo :greedo :greedo


    Alles wird gut...

    Beatrice Furrer
     
  4. AjimariResro

    AjimariResro Dark Jedi

    @ eisler

    du warst schon seit deiner geburts zu alt dafür..uhiiiiiiiiiiiiiiiiii dann frage ich mich wie alt die leute sind, die da sitzen.. minus 6 oder minus 20 ???

    ach noch etwas.. wenn du wirklich lehrerin bist, warum kannst du dann immer so früh im forum sein?? wo ich doch lehrer kenne die bis um 16 uhr in der schule, gym, uni, berufsschule hocken und dann noch zu viel vorher zu tun haben.

    zum Thema.

    ich war noch nie bei so einer Sendung würde aber gern mal beim Jugend gericht dabei sein oder bei Oliver Geißen
     
  5. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    ICh will gar nicht in eine So doofe Sendung, das fänd ich eher plamabel....

    @Eisler: Ich glaub das mit den Raumschiffen ist jetzt nicht gaaaaanz so ernst zu nehemen
     
  6. AjimariResro

    AjimariResro Dark Jedi

    @ eisler wenn dann bitte Mrs. detektivin
    aber trotzdem glaub ich dir das von deinem ganzen benehmen nicht

    @Gil celeb

    Nun wenn würde ich da eher zum schluß auftreten wollen, wenn die meisten schon umgeschaltet haben ^^
     
  7. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Selbst wenn sie Lehrerin sein sollte, ist sie der Typ Lehrkörper, dem man den ganzen Tag ins Gesicht kotzen könnte und der sich nicht zu wundern brauch, wenn einige Schüler bei so nem geisteskranken Benehmen keinen Bock auf Unterricht haben....sofern sie sich während ihres wohl gottgleichen Mathematikunterrichts genauso benimmt , wie hier im Forum.
     
  8. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    das ist exakt die art von lehrer die man schnellstens im interesse der schüler feuern sollte..
    aber in der schweiz läuft eh alles bischen anders als im rest von europa..
    im übrigen denk ich immer noch das dieser user ein fake ist..normalerweise kann so ne bescheuerte type nicht mal in der schweiz unterrichten

    greetz
    Riker
     
  9. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    So Ruhe hier das Thema ist Talkshows.

    Also ich war mal im Publikum von Viva Interaktiv gewessen.

    Fands Wahnsinning aufregend. Besonders wie das alles gemacht wird.
     
  10. Tionne

    Tionne don't waste your time or time will waste you Premium

    In der 6.ten ist unsere Klasse zur Wenn-Dann-Die-Show eingeladen worden, falls das noch jemand kennt :D Das war so ne Art Kinder - Quizshow, wo zwei Mannschaften aus verschiedenen Städten gegeneinander angetreten sind. Ich war damals nur im Publikum, aber war trotzdem mal ganz cool zu sehen wie das da alles so abläuft.
     
  11. Iceman

    Iceman Led Manice

    Entschuldigt dass ich hier nochmals kurz ins Off-Topic abgleite.

    Deshalb sind wir neben Luxemburg die Nation mit dem höchsten BIP (Bruttoinlandprodukt) in Europa, und auch ansonsten würde ich mit niemandem tauschen wollen (nicht mal mit den Luxemburgern) ;)

    Tja, in der Pisa Studie hats für Euch mit Abstand gereicht.. (siehe hier)

    Bitte überlegt doch in Zukunft ein bisschen mehr, was ihr schreibt, selbst wenn es nur nebensächlich erscheint. Mich haben diese abschätzigen Aussagen als Schweizer Bürger getroffen, denn ich meinerseits vermeide ebenfalls Aussagen zur gegenwärtigen Situation in Deutschland oder zur politischen Lage in Österreich.

    Gruss

    Andi
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2003
  12. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Halb so wild

    @ an Iceman

    Bin ganz deiner Meinung. Hat vielleicht auch etwas damit zu tun dass man im Schweizer Fernsehen Talkshows wie Vera am Mittag, Bei Britt, Zwei bei Kallwass, die Oliver Geissen-Show und die ganzen nachfolgenden Gerichtssendungen vergebens trifft. :swsilly

    Muss man sich aber auch nicht so zu Herzen nehmen. Betreffende Aussage war bestimmt nicht böse gemeint. :yodawink:


    Grüsse aus der Heimat in die Heimat...

    Beatrice Furrer
     
  13. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    Ach an einem Fernsehrprojekt war ich doch mal beteiligt (OK keine Show aber egal):

    Für 3sat Sportiv haben die sonen 40sek Beitrag über den Thüringer Wald gedreht und da war ich dqabei! :) Allerdings haben die mich eiskalt rausgeschnitten! :mad:
    Aber ich finde es schon faszinierend für die 40sek Beitrag waren die einen ganzen `Tag mit uns unterwegs und haben gefilmt :rolleyes:
     
  14. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Mehr als peinlicher Auftritt im Tele Züri

    Oh ja, dass kenne ich. Anlässlich der Kino-Premiere von Ep-II bin ich mit einigen meiner SW-Kumpels mal vom Zürcher Loklasender Tele-Züri für das Nachrichten-Magazin gefilmt worden.

    Das ist in etwa so abgelaufen:

    An einem Donnerstagmorgen hat das Fernsehen bei unserem Präsidenten angerufen der an der Liechtensteinischen Grenze wohnt. Vier Stunden später hätte dieser in Solothurn bei einem SW-Fans (dieser verfügt über die grösste SW-Fanartikel-Sammlung des Landes) auf der Matte stehen sollen. Für diesen unmöglich. Also wurde ich losgeschickt. Ich liess die Arbeit stehen und liegen und machte mich die zweistündige Fahrt von Zürich nach Solothurn auf. Gleiches taten eine Kollegin und ein Kollege aus dem Kanton Bern, für die der Tripp nach Solothurn glücklicherweise nur ein Katzensprung war.

    Dann wurden wir gefilmt, ca. vier Stunden lang. Wir konnten alles über unser Fandasein erzählen, unsere Kostüme zeigen, sagen, warum wie Star Wars lieben, was es uns bedeutet, Wissenswertes über uns und unsere Fanclubaktivitäten erzählen usw.

    Da war die Neugier entsprechend gross, was von den Aufnahmen letztlich in den Nachrichten erscheinen würde.

    Das Resultat war peinlich. Der Bericht zeigte eine kurze Sequenz, wie wir mit Lichtschwertern auf einander los gingen und mit den SW-mässig aufpepeppten Pespsi-Bechern vorm Gesichcht ins Mikrophon stammelten: "Ja, Star Wars ist geil...", was von unserer Seite her mehr als Joke gedacht war..

    Von unseren ernsthaften Anliegen wurde nichts gezeigt. Der Bericht liess uns in einem völlig falschen Licht dastehen. Wer in gesehen hatte, musste sich daraus zwangsläufig ableiten, dass hier ein Weichflöten-Verein portraitiert worden ist.

    Wir haben daraus gelernt, uns als Warsler nie mehr den Medien zu stellen. Zumal es für diese peinlichen Auftritt noch nicht mal Kohle gab, die wenigstens die Fahrspesen wett gemacht hätte.:mad::mad: :mad:


    Alles wird gut...

    Beatrice Furrer

    PS. Also bei Frau Kallwass würde ich schon mal gerne auftreten. Bin neugierig darauf, wie diese Frau mich von meinem SW-Virus würde befreien wollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2003
  15. Remus

    Remus Gast

    Zu einer Talk-Show würde ich für kein Geld der Welt...na gut, ab nem 1000er würde ich da hingehen. :D
    Ich war in meiner Erstklässlerzeit mal im Disney- Club. :D Und JA, ich war in 2 Einstellungen irgendwo am Rand kurz zu sehen. :p
    Ansonsten wurde ich noch vom SWR gefilmt, als wir mit der Schule zu einer Ausstellung in Stuttgart waren. Der Beitrag wurde sogar in der Landesschau gezeigt....ich stand natürlich mit dem Rücken zur Kamera. :rolleyes:, aber hey, wenn das mal keine große Fernsehkarriere ist!
     
  16. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    Meine Klasse und ich wurden gestern auf der Buchmesse gefilmt und Fotographiert. Das Foto kommt in irgende Frankfurter Zeitung und für wen das Filmteam gefilmt hat kA^^
     
  17. fry2001

    fry2001 Podiumsbesucher

    Ich und mein cousin Renegat waren schon oft in der Zeitung und auch schon im Fehrnseh, als wir mit der DLRG den Umzug vom Saarlandtag absicherten!!!!!!!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.