Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Was ist eine Frau? Teil3

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von SorayaAmidala, 11. Juli 2003.

  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Krankheit beim Mann:

    Jeder Mann wird irgendwann mal krank. Das ist bei uns Schwerarbeitern
    voellig normal. Schliesslich sind wir ja nur Menschen. Verlangt
    deshalb von euren Frauen absolute Ruecksichtnahme und Verstaendnis.
    Eure Kinder schickt fuer vier Wochen aufs Land oder zur Schwiegermutter.


    Krankheit bei Frauen:

    2 Aspirin sollten genuegen und sie ist wieder fit.....


    Sportliche Aktivitaeten:

    Zweifellos fuer den Mann ein absolutes Muss.
    Eine Frau jedoch, die sich sportlich betaetigen will, ist nicht ausgelastet.
    Wer sich die teuren Fitnissstudios und den Gigololehrer ersparen
    will, der druecke seinem Weibe Putzlappen, Staubwedel, Besen und einen
    Wassereimer in die Hand.
    Soll da noch einer sagen, der Haushalt bietet keine Moeglichkeit um
    sportlich aktiv zu sein !


    Essen gehen:

    Ab und zu hat es auch die eigene Frau verdient zum Essen ausgefuehrt
    zu werden.

    Meistes reicht ein Italiener, eine billige Kneipe oder Imbissbude
    tut es aber auch. Merkt euch nur eins: Frauen haben nie sehr grossen
    Hunger. Ein 3-Gaenge-Menue waeren also Perlen fuer vor Saeue.

    Bestellt fuer eure Frau nur einen Kinderteller. Er ist billiger
    (Ans Geld fuers neue Auto denken> und euer Weib hatte mal wieder einen
    aufregenden Tag. Um den Tag besonders schoen abzuschliessen rate ich euer
    Weibchen eine Rose zu schenken.

    Aber Vorsicht, die Rosen die von Auslaendern in Gaststaetten angeboten
    werden sind masslos ueberteuert. Dort werden sie naemlich zu 5 DM das
    Stueck angeboten und im Handel bekommt man sie schon fuer unter 2 DM.
    Fuer ganz Sparsame empfehle ich Parkanlagen oder Friedhoefe....


    Schoenheit:

    Eine Frau braucht nicht schoen zu sein.
    Sie sollte dem Zweck entsprechen. Huetet euch vor Frauen, die sich
    nachts Gurkenscheiben, Eier und Avocados ins Gesicht kleben.
    Also ich moechte nicht neben einem Chefsalat schlafen...



    Die Freundin eurer Frau:

    Die Freundin eurer Frau ist die gefaehrlichste Person fuer euch
    die es gibt. Sie wird eurem Weibchen viele unangenehme Dinge
    ueber euch sagen. Egal ob sie stimmen oder nicht. Zum Beispiel,
    dass ihr zu dick seid, ihr wieder mal schlampig gekleidet seid,
    mal wieder zum Frisoer muesstet und ihr der falsche Partner fuer
    sie ja der Grund fuer den Streit - nach diesem Streit nicht mehr mit
    ihrem Partner reden moechte und sich stattdessen kiloweise
    Sahnetoertchen reinstopft ?

    Also entweder man wartet bis sie platzt und vergisst die ganze Sache
    oder man sperrt dieses sture Stueck fuer 2 - 24 Stunden in den
    Wandschrank (wenn nicht vorhanden, dann in den Keller>, bei totaler
    Finsternis. Je nach Sturheit erhoehe man die Gefangenschaft zwischen
    2 und 6 Stunden oder Tage. Zur Verfeinerung des Ganzen, gebe man noch
    ein paar Maeuse oder Ratten in den Schrank rein.

    Vorzugsweise aber auch Spinnen.Die meisten Frauen fahren echt darauf
    ab. Und die kleinen Geniesser unter euch die so ein wenig sadistisch
    veranlagt sind, machen alle Viecher in den Schrank die sie finden
    koennen, also: Ratten, Maeuse, Floehe, Motten,Spinnen, Fledermaeuse,
    Zecken, tote Fische, 10 Wochen alte Socken, einen grossen Kuhfladen
    und was einem noch so einfaellt.

    Ich garantiere, dass die Frau sich ganz schnell wieder normal
    verhalten wird. Nicht zuletzt, weil sie ja wieder aus den Schrank
    raus will....


    Scheidung:

    Vielleicht kommt bei euch irgendwann mal der Punkt, an dem ihr euch sagt:
    "Mit dieser Frau hat es keinen Sinn, die hat keine Power mehr..
    eine neue muss her..."

    Fuer Paare die nicht den heiligen Stand der Ehe (Ruelps> eingegangen
    sind, ist es einfach. Nur die Braut an die Bluse gefasst und raus mit ihr...
    Etwas komplizierter ist die Sache schon bei verheirateten Paaren.

    Einfach rausschmeissen ist da nicht. Laut Gesetz hat eine Frau leider
    immer noch gewisse Rechte. Und wenn die Braeute sonst dumm wie
    Stroh sind - wenns um ihre Rechte geht, dann entwickeln sie sich zu
    wahre Experten.

    Dann gibt es noch diesen kleinen schmierigen Rechtsanwalt der
    eurer Frau in Scheidungsfragen bestens beraet, natuerlich auf eure Kosten.
    Im uebrigen geht fast alles auf eure Kosten: Kindergeld, Unterhalt,
    Anwalt, Gerichtskosten, Beruhigungspillen und Psychiater...

    Am preisguenstigsten kommt ihr noch mit einem Mord weg. Wenn ihr
    gut seid wirds keiner merken. Ansonsten Killer angagieren..
    Aber irgendwann habt ihr es endlich ueberstanden und seid eure Frau
    los. Allerdings auch den Fernseher, die Stereoanlage, die
    Kuecheneinrichtung, die Waschmaschine, den Hund und den Goldhamster
    (der sich wahrscheinlich noch am leichtesten verschmerzen laesst >.

    Die Haelfte eures monatlichen Einkommens natuerlich auch und der
    geplante Neuwagen hat sich auch in ein Traumwoelkchen aufgeloest.
    Alleine leben waere billiger gewesen.

    Aber die wenigsten Maenner haben dieses Einsehen. Seid froh, dass
    ihr nicht im Besitz eines Hauses oder Eigentumswohnung seid.
    Wie ? Seid ihr doch ?

    Nun, dann kommt Obdachlosigkeit auch noch dazu. Dafuer habt ihr die
    Beruhigung, dass euer Ex-Weib gut behuetet mit ihrem neuen Macker
    in eurem schwer verdienten Haus/Eigentumswohnung lebt und sich all
    den Suenden des Lebens hingibt, die ihr ihr aus Egoismus und Sturheit
    versagt habt...

    SELBER SCHULD............

    Und zum Abschluss noch den Scheidungsspruch der Woche:

    Drum pruefe wer sich ewig bindet, das Alleineleben
    vielleicht besser findet....
     

Diese Seite empfehlen