Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wer ist der mächtigste Jedi aller Zeiten?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Jedi-Master Stuph, 18. Mai 2002.

  1. Hallo?
    Endlich habe ich mir Episode 2 ansehen können! Die Kampfszenen am Ende waren der Hammer! Yoda mal endlich in Aktion gesehen zu haben war ein purer und zugleich unvergesslicher Genuss! Yoda hat eindrucksvoll bewiesen, dass er ein Meister ist und zu diesem Zeitpunkt wohl der mächtigste aller Jedi. Erstaunlich ist hingegen, dass Obi-Wan nicht den Hauch einer Chance gegen Graf Dooku hatte und sogar Anakin unterlegen war. Obi-Wan gilt doch als einer der Mächtigsten und Anakin als der Auserwählte?! Laut den Infos zu Episode3, wird es einen Kampf zwischen Obi-Wan und Anakin geben, in dem Anakin unterlegen ist und in flüssiges Metall fällt. Hier ist Obi-Wan wieder überlegen!
    Die Frage lautet ja, wer ist der mächtigste Jedi aller Zeiten?
    Darth Vader scheint es zu sein, jedoch wird er von Luke geschlagen, Ergo: Luke ist der mächtigste..... oder doch nicht?
    Wie ist eure Meinung dazu?
     
  2. Remedy

    Remedy Film-Freak aus Leidenschaft

    Yoda ist die Nummer 1: Er ist weise und star/flink! Da ist Luke, Anakin und Obi-Wan ne Tucke dagegen!
     
  3. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Anakin ist zwar der Auserwählte, aber das bedeutet nicht, dass er der Mächtigste ist. Davon mal abgesehen war er zu diesem Zeitpunkt ja noch Padawan.
    Und davon mal abgesehen ist er einfach blindlings auf Dooku zugelaufen, während Obi-Wan ihm gerade erklären wollte, wie sie ihn am besten angreifen (BTW: In dem Moment hätte ich Anakin eine runterhauen können!). Kein Wunder, dass das nicht funktionieren konnte.

    Luke hat mit Hilfe der dunklen Seite wild auf Vader eingeschlagen, er ist in meinen Augen zwar sehr begabt und auch mächtig, aber nicht "einer der mächtigsten".
     
  4. Stormtrooper IS-47

    Stormtrooper IS-47 STAR WORST SCHO (Produzent) ^^

    Yoda ist oder war meiner Meinung nach der Weiseste und Mächtigste !
     
  5. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Der mächtigste Jedi aller Zeiten. Was bedeutet es für einen Jedi mächtig zu sein? Jedi geht es nicht um macht, es geht ihnen nicht um Lichtschweret oder nahkampfküste oder militärische Strategien. Es geht ihnen darum den Willen der macht zu erfüllen. Dieser scheint zu sein, den frieden zu erhalten und allen Lebewesen ein annehmbares Leben zu ermöglichen, siehe Mace Windu: "Wir sind Hüter des Friedens, keine Soldaten." Nichtsdestotrotz sind die jedi fähig zu Kriegern zu werden. Es ist ihnen aber auch im kampf nicht an Macht gelegen. Ein mächtiger Jedi ist daher für mich ein Jedi, der fähig ist, den Willen der Macht zu spüren und deswegne zu erfüllen. Da kommen nur wenige in Frage: Für mich Qui-Gon Jinn mit seiner Verbindung zur lebendigen Macht und Yoda wegen seiner Weisheit. Und vielleicht noch einige alte Jedi aus dem EU, wie Vodo-Siosk Baas oder meister Arca, wobei wir eigentlich zu wenig über sie wissen, daher nur auf jeden Fall die beiden erstgenannnten, Yoda und Qui-Gon Jinn.
     
  6. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    @masternesmrah: Warum zählst du Mace Windu nicht dazu?
    Yoda ist für mich ganz klar der Mächtigste, da muss ich glaub ich, nichts mehr zu sagen *g*.
    Obi-Wan gewinnt mit dem Alter an Weisheit, innerer Stärke und Verständnis für die Macht. Das macht ihn in meinen Augen auch sehr "mächtig".

    Und Mace ....für ihn hab ich eigentlich gar keinen richtigen Grund...er strahlt so etwas aus, das sich schwer beschreiben lässt, finde ich. Er hat so etwas um sich - Ruhe umgibt ihn und Wissen. Wissen über die Macht und über das Leben...er kommt bei mir auf jeden Fall an zweiter Stellte (also nach Yoda).

    lg
    *ches*
     
  7. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Also für mich ist Yoda an Stärke ebenfalls die Nummer eins. Durch sein Alter hat er eine unglaubliche Erfahrung und Weisheit und sein Wissen über die Macht ist enorm.
    Anakin hingegen mag der Auserwählte sein, aber seine Ausbildung war nie abgeschlossen, vorher ist er der dunklen Seite verfallen. Und ich denke sein Hang zur Arroganz und zur Ungeduld, hat ihn sehr in seiner Ausbildung blockiert, sodass er seine wahre Macht nie richtig entfalten konnte.
    Und Obi Wan ist auch ein großer Jedi und noch 800 Jahre und er hätte an Yoda herangereicht :D
     
  8. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Nun ja, Mace Windu ist cool und wohl auch weise, in der Rangliste kommt er sicherlich sehr weit nach oben, aber über seine wahre Weisheit sein wahres Wissen ist noch zu wenig bekannt. Über Qui-gon hat der Ep1-Roman fiel enthüllt und die JP-Reihe tat ihr übriges, aber Mace Windu liegt noch im dunkeln. Es gibt zwar etliche Comics in denen er vorkommt, aber fiel enthüllt wurde trotzdem nicht, ich kann nicht sagen, wo ich ihn einordnen würde.


    mtfbwy
     
  9. Obi - Wahn

    Obi - Wahn Senatsbesucher

    Im Buch steht daß sich Graf Dooku eines alten Jedi Kampfstils bedient der nur für den Kampf Schwert gegen Schwert erstellt wurde ..

    Obi und Ani dagegen bedienen sich dem allgemeinen Stil und der ist nun mal nicht so gut wie der von Graf Dooku!!!

    Deswegen sind sie aber nicht schlecht halt nur noch nicht so erfahren wie die alten Meister ...
     
  10. Darth Soulja

    Darth Soulja Podiumsbesucher

    Yoda ist einfach der beste ......... heheh hab ich bestimmt schonm 10000x gesagt!!:D

    nakin HASSE ich irgendwie besonders weil e rso arogant ist und wie er sich benimt seinem meister NICHT GEHORCHT etc! Eien schande , de jedis befreien ihn aus seiner Sklavenschaft und das ist der dank oder was?!?!?nenenne
     
  11. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Hmm, vielleicht macht ihn gerade dieses Geheimnisvolle zu etwas so Besonderem für mich...
     
  12. NATÜRLICH YODA mit seinen 800 Jahren!!!:)

    Aber Aber vielleicht kommen Obi-Wan und Mace ja noch an ih ran...;)
     
  13. Schmuggler

    Schmuggler Dienstbote

    Für mich ist der mächtigste Jedi einwandfrei Yoda, weil er als einziger (jedenfalls meines Wissens nach) an Altersschwäche gestorben ist und offenbar in keinem Kampf wirklich besiegt wurde. Von Luke einmal abgesehen, der ja nach Episode VI noch lebt.


    Schmuggler
     
  14. Nun gut um ein Resumee zu ziehen: Joda und Mace sind natürlich die stärksten( zu dieser Zeit ). Aber mich läßt dieser Gedanke einfach nicht los, dass Luke am nächsten an Joda dran ist! Anakin Skywalker bzw. Darth Vader ist der auserwählte. Sein Mediklorian-Wert übersteigt den von Joda. Und außerdem ist er als Darth Vader eine diabolische Maschine, die physiologisch stärker ist, als ein Mensch oder ein normaler Jedi. Luke muss ebenfalls hohe Mediklorian-Werte besitzen und Luke putzt Vader am Schluss von der Matte! Luke muss nah an Joda dran sein und über Mace und den anderen stehen!
     
  15. Ketan-Shej

    Ketan-Shej Sovereign Protector

    Der Imperator ist der mächtigste

    er kann eine grossteil von seine ganzen truppen kontrolliert er ist das gebündelte böse der dunklen seite noch mächtiger als Marka Ragnos.er ist das gegenstück zu yoda aber mit der dunklen seite noch mächtiger. er ist brilliant.er kann alles vorhersehen.er hat auch schon bei ep 5 gespürt das vader wieder überlaufen will.nur durch einen dummen zufall wie schon so oft im sw universum konnte vader ihn denn schacht hinabwerfen.was ihm auch nichts ausmachte.ich würde gern mal die 2 alten kämpfen sehen(imperator gegen yoda)


    mfg ketan
     
  16. BobaPhil

    BobaPhil Zivilist

    yoda is wohl der meister aber meiner meinung nach is dart vader klar dahinter..die dunkle seite macht ihn einfach stärker und agressiver..in epIII ist seine ausbildung noch nich abgeschlossen und deshalb verliert er bestimmt gegen obi..im nächsten kampf ist zwar obi schon zu alt aber darth kommt trotzdem am besten..die dunkle seite hilft ihm einfach..sieht man ja an luke was diese kraft bewirkt..dooku kommt aber auch ziemlich gut..und mace is nen asi..sorry meine meinung
     
  17. BobaPhil

    BobaPhil Zivilist

    abgesehen davon das die natürlich sith lords sind und keine jedis...
     
  18. Mirax_Terrik

    Mirax_Terrik Senatsmitglied

    ich find anakin ist der mächtigste jedi aller zeiten, vielleicht noch nicht in episode 2 aber: er ist da schon unglaublich stark, als padawan, da weiß man ja, was noch aus ihn wird.
    Dann ist da auch noch Qui-Gon, und er ist, wie ich finde, mit yoda nicht weit hinter anakin, wenn es darum geht, wer der mächtigste jedi ist.
     
  19. Es kam immer öfters die Antwort, dass die dunkle Seite der Macht stärker sei, ABER Joda sagt in Episode 5, dass die dunkle Seite nicht stärker sei, als ihn Luke danach befragt!
    die dunkle Seite hat eventuell andere Fähigkeiten, aber nicht mehr......!
     
  20. Major Maxim

    Major Maxim Senatswache

    Die dunkle seite ist nicht stärker, nur leichter zu erreichen und verführerischer........
    Was die Aussage bedeutet, dass die dunkle seite stärker wird, ist nicht als stärke zu verstehen, die grösser wird.... sondern dass sie ne zeitlang die überhand über die helle seite nimmt.... in anbetracht dessen, dass viele jedis getötet wurden........
     

Diese Seite empfehlen