Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wer sagt, dass Vader seine Kindern nicht kannte?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Guest, 14. Juni 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Wer hat eigentlich behauptet, Vader wüsste nichts von seinen beiden Kindern? Vielleicht wusste er es ja doch. "Vor Ihm Verstecken" heisst nur sie irgendwohin zu bringen, wo er sie nicht finden kann, und nicht, dass er nicht wusste das er Vader ist oder irre ich mich?
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Ich bin der Meinung er irgendwoher, dass er einen Sohn hat. Dies sieht man in EP V
    "Nein...ich bin dein Vater !"

    Der Imperator weiss es zu diesem Zeitpunkt ja auch.
    "Wir haben einen neuen Feind...Luke Skywalker..."

    Vader wusste aber nix von Leia, das wird ihm erst im Duel mit Luke bewusst, als dieser seine Gedanken frei gibt.
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer sagt, dass Vader seine Kindern nicht kannte?

    Luke spürte er durch die Macht. Leia spürter er in den Gedanken Lukes
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer sagt, dass Vader seine Kindern nicht kannte?

    Vader wusste erst nach der Schlacht von Yavin über Luke bescheid. Er spürte ja im Todeststerngraben, dass dieser mysteriöse Pilot stark in der Macht sei, und danach den Namen des neuen Helden der Allianz herauszufinden dürfte ja wohl kein Problem gewesen sein.
    Und genau, Vader weiss nicht, dass Leia seine Tochter ist, bis Lukes Gedanken ihn im Lichtschwertduel in ROTJ verraten.
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer sagt, dass Vader seine Kindern nicht kannte?

    "Wer hat eigentlich behauptet, Vader wüsste nichts von seinen beiden Kindern? Vielleicht wusste er es ja doch. "Vor Ihm Verstecken" heisst nur sie irgendwohin zu bringen, wo er sie nicht finden kann, und nicht, dass er nicht wusste das er Vader ist oder irre ich mich?"


    Wenn Vader gewusste hätte, das er Kinder hat, dann hätte er sie garantiert gesucht, bis er sie gefunden hat.
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer sagt, dass Vader seine Kindern nicht kannte?

    Genau, kein Vater würde seine Kinder bei "Fremden" lassen, sondern er würde sie so lange suchen, bis er sie gefunden hat.
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer sagt, dass Vader seine Kindern nicht kannte?

    jo, er hätte bestimmt versucht, aus ihnen zwei Nachwuchs-Sith zu machen
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer sagt, dass Vader seine Kindern nicht kannte?

    Er hätt's nicht bloss versucht, er tat es ja schon. Zumindest mit Luke. Leia hätte er ja versucht, wenn's mit Luke nicht geklappt hätte.
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer sagt, dass Vader seine Kindern nicht kannte?

    Und Vader versuchte ja schon seit kurz nach Yavin, Luke unter seine Fuchtel zu bringen
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer sagt, dass Vader seine Kindern nicht kannte?

    Nachwuchs-sith????
    Auf Yodas worte höre: Always two there are. No more and no less. a master and an appentice!
    Ich denke das Vader stolz genug war darauf zu achtren, er selbst will ja Luke als seinen Schüler nehmen, und den Palpi killen damitv es wieder 2 sind.
    Ich denke das Vadi wusste das er einen Sohn hat, denn er hat sicherlich mitbekommen das Padme schwanger war, aber wusste nicht, das es zwillinge sind. Das er sein Nachkommen nicht gesucht hat, kann mann begründen, das er selber zuender lernen wollte, da er mit ca. 21 selbst noch ein Padawan war: when I left you i was the appentice, now i am the master (oder so ähnlich)!
    Auch als er sgat . die macht ist stark in diesem da, wird er bestimmt nicht gedacht haben: Hach einer der Macht-Sensitiv ist. Vielleicht ist das ja mein Kind (die Galaxis ist doxch klein, und als er dann die Namensliste der Rebs. bekommenhat, dürfte ihm alles klargewesen sein.
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer sagt, dass Vader seine Kindern nicht kannte?

    Bis nach der Schlacht von Yavin wußte er absolut nicht, das er Kinder hat. Sonst hätte er sie mit Sicherheit schon zu einem viel früheren Zeitpunkt zu sich geholt. Mal noch eine Frage: Warum spürt er eigentlich nicht, das Leia Macht-Potential besitzt?! Schließlich wird ihr Schiff in ANH aufgebracht und er nimmt sie gefangen?! Es könnte allerhöchstens deswegen sein, weil sie die Macht nie in seiner Nähe eingesetzt hat, nicht einmal unbewußt...

    MTFBWY, Jeane
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer sagt, dass Vader seine Kindern nicht kannte?

    kann man die Macht "unbewusst" einsetzen? Ich meine, ich kann ja nicht so schnell etwas in meine Hand gleiten lassen etc.
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer sagt, dass Vader seine Kindern nicht kannte?

    was man selbst nicht weiß, kann man auch keinem anderen mitteilen!
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer sagt, dass Vader seine Kindern nicht kannte?

    Die Macht kann unbewusst eingesetzt werden, sie leitet schließlich das eingene Handeln auch ein bisschen.
    Man muss also nicht wissen das man sie einsetzt.
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer sagt, dass Vader seine Kindern nicht kannte?

    Ja klar z.B. anni in Epi1 wo Qui-Gon sagt: er kann dinge sehen bevor sie passieren, darum sieht es so aus, als hätte er so schnelle Reflexe.
    Oder Allein schon die tatsache das annie Podrennen fährt.
    Und er hat zu diesem Zeitpukt keine ahnung das er Jedi-Potential hat!
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer sagt, dass Vader seine Kindern nicht kannte?

    ja, aber ich denke, dass Vader sehrwohl über die Machtfähigkeiten Leias wusste, sie jedoch spürte, aber nicht an so etwas dachte, zum Beispiel dass sie seine Tochter sein könnte.. Und wenn auch, wie schon oben jemand sagte: Was einer nicht weiss kratzt ihn nicht
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer sagt, dass Vader seine Kindern nicht kannte?

    Wie will er spüren, was nicht genutzt wird? Leia brauchte kein kurzes 'Vorhersehen'...
    Luke schon.
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer sagt, dass Vader seine Kindern nicht kannte?

    Ich habe dazu was auf theforce.net gefunden:( sorry, war zu faul es zu übersetzten!)

    This passage from the Return of the Jedi novelization, spoken by Obi-Wan Kenobi to Luke Skywalker, reveals a bit about the queen:

    "When your father left, he didn't know that your mother was pregnant. Your mother and I knew he would find out
    eventually, but we wanted to keep you both as safe as possible. So I took you to live with my brother Owen, on
    Tatooine ... and your mother took Leia to live as the daughter of Senator Organa on Alderaan."
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Wer sagt, dass Vader seine Kindern nicht kannte

    ok, wenn wir davon ausgehen das jedi/sith macht potential spüren können (was ja oft vor kam) dann hätte vader, unwissend das es seine tochter ist sie bestimmt asap getötet (irgendwann wird klar das nicht nur jedi sonder forcesensitives vom empire gejagt werden)
    in etb könnte er bereits gewußt haben das sie seine tochter ist, da er die besatzungs des falkens lebend will (astroids do not concern me, every available ship blabla) warum sollte er ausgerechnet diese rebellenführerin lebend wollen? jeder x-beliebige pilot könnte zum verraten des sammelpunkts gezwungen werden.

    was ich nie verstanden habe ist das luke unter seinem familien namen aufwuchs. das es eine art imperiales einwohnermeldeamt gibt ist ja nicht ganz unlogisch und da hätte es bestimmt geklingelt, oder ist skywalker der meyer name im swu neben den schmidts/wedges

    andererseit s könnte sich gl den geschwister plot erst zu rotj erdacht haben. wurde vader s verhalten zu leia in anh erklären. in etb ist ja die kuß szene mit luke (laserbrain) und bei den prüden amis (welche leia die brüste mit klebeband fixieren, zwecks erotikbremse(in anh)) hätte es die bestimmt nicht gegeben wenn die 2 geschwister sind

    irgendwie klappt das board bei mir nicht :(
    will auch themen erstellen können
     
  20. Guest

    Guest Gast

    mal über kenobi

    also ich für meinen teil glaube nichts was kenobi so von sich gegeben hat. wenn jemand erzählt das "dein vater schon ein großer pilot war als ich ihn kennen lernte" stellt sich doch niemand nen 9jährigen podracer vor. ich dachte immer eher an einen typ vom schlage solo´s. das unterstützt auch die theorie das sich lucas im laufe der jahre so einiges zusammen gefriemmelt hat. in diesem falle war bestimmt nicht geplant das die jedi den muttern ihre kinder von der zitze reißen damit sie nachher ja nicht zu alt für die ausbildung sind, sondern das jugendliche den jedi auf ihren wanderungen begegnen und dann unterwiesen werden.
    aber bevor ich mich hier verfranse es geht ja um vader´s wissen um seine kinder.
    das zitat aus dem rotj novel "your father didn t know..." ist ja auch für luke nur eine dürftige erklärung warum ben ihn so beschissen hat. das gerade jedi die wahrheit so großzügig auslegen kann doch nur heißen das sich gl das ganze nicht richtig durch dacht hat und es später flicken mußte. und das er von leia nix erzählt hat setzt dem ganzen dann die krone auf.
    also in anh ist nirgends zu erahnen das vader lukes vater ist (das könnte man großzügig interpretieren).
    in esb ist der einzige hinweis auf verwandschaft mit leia yoda´s "there is another" beim start auf dagobah.
    wiedersprüchlich hier die kußszene (s.o.).
    außerdem, bei den wilden theorie um sw könnte yoda´s anmerkung alles mögliche heißen.
    leia hat ja noch nicht einmal irgendwann die macht gespürt, geschweige den ansatzweise trainiert (in esb wird sie gerufen>passiv, außerdem könnte auch das sie vader schon offenbart haben der nicht allzu weit entfernt war; also vader könnte schon vor rotj bescheid gewußt haben, hätte wären wenn)
    wie soll man sich da vorstellen das sie vader oder den imperator besiegen könnte?

    also gebt mal ein bisschen kontra zu meinem geschreipsel
    würde mich über ne muntere debatte freuen
     

Diese Seite empfehlen