Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

WIe heiß ist die Klinge eines LS

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Gil-Celeb, 1. Oktober 2003.

  1. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    Also da es in einem anderen Thread aufkam:

    Ist die Klinge eines Lichtschwertes eigentlich warm, wenn ja weiß jemadn von euch wie heiß die in etwa ist??
     
  2. Klar ist sie warm - Sie kauterisiert Fleisch, schneidet Stahl...
    Wie heiß weiß ich aber jetzt nicht.
     
  3. Uliq Qel-Droma

    Uliq Qel-Droma junges Senatsmitglied

    alte diskussion ohne ergebniss, ob die klinge hitze abgibt, oder kalt ist, da muss man sich halt selber das denken.
     
  4. Craven

    Craven junger Botschafter

    Wenn ich mir anschaue was Qui-Gon mit dem Brückenschott anstellt, denke ich nicht daß die Klinge grade eiskalt ist....


    Craven
     
  5. Remus

    Remus Gast

    Wieso? Die Klinge ist wahrscheinlich so lange kalt, bis sie mit einer bestimmten Materie in Kontakt gerät und dann Energie abgibt. Kann mir nicht vorstellen, dass ansonsten die Griffe so nahe an den Klingen wären. :D
     
  6. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Die Klinge eines LS ist NICHT heiß. Wenn sie Hitze abstrahlen würde, dann wär mit den Schaltkreisen was nicht in Ordnung. Steht so in der Art in "Schatten des Imperiums", als Luke sich sein Lichtschwert baut.
    Erst wenn die Klinge Materie berührt, macht sich die Energie bemerkbar. Die Metalltür in EPI z.B. schmilzt nicht weil die Klinge Hitze abgibt, sondern weil sie Energie abgibt. Die Energie bringt die Moleküle der Tür so lange in Bewegung, bis sie ihren Aggregatzustand verändern und schmelzen.
    Ähnliches passiert mit Muskeln oder Knochen, nur dass die halt nicht schmelzen sondern gleich zerstört werden.
     
  7. Aylé Jade

    Aylé Jade eigenwillige Padawan und Seelenverwandte von Mara*

    Arghh, eine Physik Frage!:rolleyes:
    Naja, ich denke mal nicht, dass sie heiß ist, sonst müsste ja alles in ihrem Umfeld ebenfalls kochend heiß sein! Und wo sollte die ganze Hitze überhaupt herkommen?! Ich schließ mich der Energie-Theorie an, was anderes wäre nicht logisch!

    Bye Aylé (Mara)
     
  8. Uliq Qel-Droma

    Uliq Qel-Droma junges Senatsmitglied

    na, was sag ich? es artet wieder zur LS heiß oder ned diskussion aus, und ich hab keine ahnung und zieh mich zurück ins kämmerchen:cool:
     
  9. Hollbal

    Hollbal loyaler Abgesandter

    Naja, ist wieder so ne Frage. Wenn Sie nur durch Materienberührung heiß werden würde, wäre sie ja nur im Vakuum kalt.
    Glaube auch, dass sie kalt ist und nur das Material, dass die Energie aufnimmt, entsprechend heiß wird.
     
  10. Ääähm, was ist mit Wunden? Warum werden die kautersiert? Wunden werden nur kautersiert, wenn große HITZE auf das Fleisch trifft. Und in NJO 2 (oder war es 3...?) hält sich Corran die LS Klinge an seinen Arm (knapp darüber, berührt also das Fleisch nicht...), um den Schmerz in ein Opfer zu übertragen, welches in der Umarmung der Schmerzen gefangen ist (Yuuzhan Vong Zeugs). Der Schmerz basiert ebenfalls auf Hitze und ich will mal behaupten, Stackpole kennt sich mit dem EU aus?!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Oktober 2003
  11. Master Mace

    Master Mace Abgesandter

    Das ist ja genau die Definition von Hitze. Bewegung von Atomen. Bei -273°C oder 0 K (ich lieebe die Edit-Funktion ^^ )stehen sie absolut still; je heisser, desto schneller bewegen sie sich, bis sie flüssig und später gasförmig werden.
    Also nehm ich mal an, dass Lichtschwerter die Materie mit Hitze "verbrennen". Wegen dem heissen Umfeld: ist es heiss neben einem Laserstrahl? Ich weiss es nicht, aber da Laser ja gebündeltes Licht ist, würd ich mal sagen dass man die Hitze einige cm vom Laser entfernt nicht mehr sehr spürt. Licht ist ja nicht wie Plasma, das auf alle Seiten extreme Hitze abgibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2003
  12. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Du meinst 0 K (ohne °) - 0°F wären -17.7°C ;)

    Zum Thema: Ich denke eigentlich LS geben schon Hitze ab - sie leuchten ja auch, und wieso sollte da nicht ein Anteil Infrarot dabei sein? Hitze bei Berührung kommt denk ich durch Energieabgabe zustande, aber die Klinge ist nicht in dem Sinne kalt, wenn sie nicht berührt wird. Andererseits ist das eine schwierige Frage, denn man kann ein LS schließlich nicht anfassen wenn es grade nichts berührt :rolleyes: Das es den Griff schmelzen müsste bezweifele ich, wer weiss denn, wie weit hinter dem Emitter sich die Klinge bildet? Hinzu kommt die Möglichkeit von Kühlsystemen etc - und die durch Strahlung abgegebene Hitze muss ja nicht so hoch sein, Metall schmelzen zu können.
     
  13. goodDarthVader

    goodDarthVader Senatswache

    Abgesehen davon, dass es nicht viel bringt, physikalisch etwas zu erklären, das es gar nicht gibt (vergesst nicht - Star Wars ist eigentlich ein Märchen ;) ) klingt die Erklärung von Master Mace am logischsten.

    Energie und Wärme sind miteinander verknüpft, es gibt keine Energie (= Teilchenbewegung), ohne dass Wärme abgegeben wird, genausowenig gibt es kaltes Licht! "Kalt" könnte die klinge nach physikalischen Gesetzten der Erde also kaum sein - denke ich (Physik war nie meine Stärke :D ).
    Wie denn auch - Laserlinsen sind auch auf irgendeinem Teil befestigt, das nicht schmilzt.
     
  14. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    @ Mhaats'Kma: Die Kauterisation braucht nicht in dem Sinn Hitze, sondern eben Energie. Dass die Muskeln verbrennen und die Blutgefäße "zugeschweißt" werden liegt net daran, dass die Klinge heiß ist, sondern daran, dass sie Energie abgibt. Aber nicht in Form von Hitze.

    Ich bin außerdem dagegen jedes Phänomen in SW technisch / physikalisch zu erklären, immerhin haben wir es mit einer Galaxis weit weit entfernt zu tun und die dürfen da ruhig andere Standards haben als wir.
     
  15. Master Mace

    Master Mace Abgesandter

    Genau. Allein Lichtschwerter lassen sich in Dutzenden Punkten nicht erklären, Dinge wie die Blasterschüsse, den Lärm im Raum etc. noch weniger.
    Also geniessen wir SW so wies ist und lassen unsere physikalischen Kenntnisse auf unsere Galaxie mit unseren Naturgesetzen los :)
     
  16. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Wenn einer eine physikalische Frage stellt, dann sollte man sich bemühen ihm auch eine physikalische Antwort zu geben.

    All diejenigen, die SW als Märchen sehen wollen, sollten sich aus solchen Diskussionen raushalten. Erstens verderben sie sich selber den ganzen Spaß und zweitens tragen sie nichts Klärendes bei.:rolleyes:
     
  17. goodDarthVader

    goodDarthVader Senatswache

    Erstens will ich keinesfalls jemandem den Spaß verderben und zweitens HABE ich Klärendes beigetragen, falls du meinen Beitrag zu Ende gelesen hast ;)
     
  18. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Stimmt Star wars ist ja kein Märchen.
    Star Wars ist ja gleich die Galaxie neben uns. Nur schade das wir da noch nicht hinfliegen können abér vielleicht irgendwann.:rolleyes:

    Ironie mal bei Seite.
    Wer ernsthaft glaubt eine physikalisch korrekte Beschreibung eines Lichtschwertes zu haben sollte den Nobellpreis bekommen.
    Ich würde ihm jedenfalls so ein Ding abkaufen.
     
  19. Sári

    Sári kleine Maus auf der Suche nach Käse

    Also ich HABE den Thread gelesen. Aber ich habe nicht verstanden, was dagegen spricht, daß ein Lichtschhwert heiß ist.
    Zum Argument mit dem heißen Griff: Wir haben sogar auf der Erde Stoffe, die Wärme sehr schlecht leiten. Warum soll es nicht sowas auch bei SW geben?
    Ich gehe für mich persönlich davon aus, das ein Lichtschwert nur im "inneren" des Lichtstrahls heiß ist. Wenn ich Licht so bündeln kann, kann ich das auch mit Hitze.
    Jetzt sind wir bei der Frage angelangt: Besteht die Klinge nur aus Licht? Wenn ja, wie kann sie dann überhaupt schneiden? Mir fällt jetzt nur die Hitzeerklärung; das "Schmelzen" des Stoffs ein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2003
  20. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Im Spektrum der Wissenschaft war jeletzt ein interessanter Artikel über Paralleluniversen bzw. die verschiedenen Ebenen des Multiversums. So gesehn ist es praktisch sicher das es SW irgendwo gibt... :D

    Zum Thema: gewisse Waffen wie z.B. der E-Web werden auch verdammt heiß, kühlen aber schnell genug um alle paar Sekunden schießen zu können. Natürlich sind sie größer, aber die Energieabgabe eines LS sollte ja auch etwas kleiner sein, zumindest die in unmittelbarer Nähe des Griffs. Zudem kann der Teil irgendwie abgeschirmt sein, und wie schon erwähnt bleibt die Frage, wie heiß ein LS ist (wenn es denn Hitze entwickelt, ja). Es besteht ja etwas Spielraum zwischen der Temperatur, die nötig ist Haare und Haut zu versengen (siehe Corran in der NJO) und dem Schmelzpunkt von Metallen bzw. den Werkstoffen der GFFA.
     

Diese Seite empfehlen