Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wie ist das mit dem klonen????

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Ketan-Shej, 27. Mai 2002.

  1. Ketan-Shej

    Ketan-Shej Sovereign Protector

    ich frag mich wie viele möglichkeiten es gab.könnt ihr mich verbessern oder andere infos mir geben?
    1.eine 1 zu 1 kopie des orginals ohne wissen so das er von null anfängt und eine komplett andere identität hat bloss die gleichen vorzüge des orginals.(wie boba fett oder thrawn)
    2.eine kopie des orginals mit auch komlett anderer identität und schwächerem willen um ihn besser kontrollieren zu können als das orginal (sturmtruppen oder luuke(lukes klone))
    3.eine kopie des orginals nur als hülle des geistes (imperator)
    4.hab gelesen wenn ein klone normal geklont wurde besitzt er das wissen des orginals zur dns abnahme so das er die orginale identität hat und bloss das was nach seinem dns abnahme war wieder lernen (sate pestange oder bevel lemisk oder so).

    mfg ketan
     
  2. Eowil

    Eowil Zivilist


    Bitte als erstes:
    Sturmtruppen des IMPERIUMS sind keine Klone...
    da würde dem Imperator auch sehr schnell der Nachschub ausgehen.
    Wehrpflicht oder "Job für Versager/Idealisten" ist da wesentlich besser.

    Zu deinen Fragen:
    1.Das ist das normale Klonen.(Aufs gewünschte alter reifen lassen :)<-können wir doch wohl hoffentlich auch irgendwann ).

    ...2. das ist Klonen mit genetischen Veränderungen :) ! ...
    Also was wir in 10 Jahren auch können.
    3.Ich denke mal das, ist kein richtiges Klonverfahren,vielmehr "Geistige (aber auch Macht-)Reproduktionen.
    Wie das funktioniert...

    4.)Das ist wie 1, nur das auf irgendeinem (Garnicht möglichen :D) Wege das Gedächtnis kopiert wird.
    Das erfordert entweder einen mächtigen Jedi (Kyp Durron mit Qwi Dings ;) ) oder hochwertige extra Apparaturen, wie der Imperator und Thrawn sie wohl hatten (Spaati Klon Zylinder? Wird unterschieden von Klonzylindern!)
    Das muss sehr teuer sein, weil sonst die Kamionioaner, die Meister des Klonen, das doch sicher auch mit den Klonsoldaten gemacht hätten:
    Einen ausgebildet, die anderen alle mit dessen Hirn vollgestopft, entsprechend den Rängen.

    Aber mehr Klontechnike... was denn noch?
    Nur der Kopf... :D ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2002
  3. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Re: Re: Wie ist das mit dem klonen????

    Kennt jemand The 6th Day ;)?
     
  4. Musiclover

    Musiclover Hellsing: Experte und Kenner

    Re: Re: Re: Wie ist das mit dem klonen????

    Ja, Wieso ? ;)
     
  5. CorranHorn

    CorranHorn Gast

    ìch denke mal es ist abhängig von der entnommenen DNA der betreffenden Person und inwieweit sie "modifiziert" wurde.....
     
  6. targeter

    targeter Podiumsbesucher

    Na dann gibt es noch ein Verfahren, das man ebenfalls zu 2 zählen könnte (Klonen mit genetischen Veränderungen). Nämlich das Erstellen eines Klones aus verschiedenen DNA-Quellen ich erinnere dabei an "Die Hand von Thrawn".

    hmm the 6th day - Klone erkennt man an den Augen fällt mir dazu ein - übrigens gabs auch mal ein Film mit Jim Carey zum Thema Klonen, nur war da der Klon des Klones ... ähem geistig verwirrt.
     
  7. Ketan-Shej

    Ketan-Shej Sovereign Protector

    häää hab ich was überlesen???

    was war in hand of thrawn???wo hat er da verschiedene dns vermischt oder abgeändert?
     

Diese Seite empfehlen