Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wie konnte das passieren?

Dieses Thema im Forum "The Clone Wars" wurde erstellt von lightside1985, 9. Januar 2011.

  1. lightside1985

    lightside1985 loyale Senatswache

    Diese Frage habe ich mir mehrfach stellen müssen, als ich TCW geschaut habe. Ich bin wohlgemerkt ein großer Fan dieses Konzepts und ich liebe diese ganze Serie, aber eine Sache stört mich doch von Zeit zu Zeit. Wie kann es sein, dass ein Jedi von einem Kopfgeldjäger oder Mandalorianer in einem einfachen Zweikampf besiegt wird. Zugegebenermaßen wurde nur Ashoka einmal wirklich besiegt, aber Obi Wan hatte zum Beispiel gegen den ein oder anderen Mandalorianer Schwierigkeiten. Und das ist für mich vollkommen unplausibel. Soweit ich weiß, sorgt die Macht dafür, dass man ein übernatürliches Gespür für seinen Feind erlangen kann, was dafür sorgt, dass man seinen nächsten Schachzug vorhersehen und entsprechend reagieren kann. Also, wie konnte das passieren?
     
  2. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    brauchst dir doch nur mal Episode 2 ansehen, wo Obi-Wan gegen Jango Fett kämpft. Das ist ziemlich ausgeglichen.... und so übermächtig habe ich die Jedi auch nie gesehen. Klar haben sie Vorteile durch die Macht, aber das heißt nicht, dass sie übermächtig sind.

    Da stört mich eher diese übermächtige Darstellung in TCW. Diese wahnsinnig weiten oder hohen Sprünge zum Beispiel. Mal kurz das Tempo erhöhen, oder einen etwas höheren Sprung, ok. Aber manchmal ist mir das doch zu krass, wie die Jedi dargestellt werden. Sind ja keine Übermenschen, sondern haben nur einen Bonus...
     
  3. Deak

    Deak Wookieetreiber Premium

    Ich denke, weil Jedi-Ritter nunmal keine Supermänner sind, wie sie gelegentlich manchmal dargestellt werden. Schon in Episode 2 hat man ja gesehen, dass Jedi-Ritter sogar von einfachen Droiden besiegt worden sind. Wären die Jedi unsterblich, wäre es doch langweilig. Gerade diese Überraschungen machen auch die anderen Parteien im SW-Universum interessant, finde ich.
     
  4. Nicola Faesi

    Nicola Faesi Vergessener Geschichtenerzähler

    Nach den Bücher von Rebublic Commando, tragen die Mandalorianer meistens beskar'gam (Eisenhaut). Da sagt Kal Skirata:

    "Die Rüstung eines Mandalorianer ist sogar Macht ressistenz!"

    Kanzler Palpatin will sogar beskar'gam sogar abbauen um darau Fesseln,Rüstung oder Käfige zu machen. Aber dafür braucht er noch spezielle Schmiedemeister. Aber die rücken mit ihrem Geheimnis auch nicht raus. Daraus würde ich sagen wenn ein Jedi gegen ein Kopfgeldjäger (Würde sagen meistens ein Mandalorianer) ist der Kampf sehr ausgelichen (Perfektes Beispiel Episode 2: Obi-Wan vs. Jango Fett)

    LG Nici
     
  5. Imperator Knoedel

    Imperator Knoedel Anti-Anti-AntiFa, Anti-Misanthrop, Anti-Synchro, A

    Jedi können offensichtlich durch genügend Feuerkraft zur Strecke gebracht werden, außerdem kann man ja nicht immer Glück haben, und wenn man während einer kritischen Sekunde kurz abgelenkt wird kann man schon mal nen Schuß vergessen abzuwehren und schon ist´s um einen geschehen.

    Da stört mich eher dieser eine Typ in AOTC der ein Jedi-MEISTER gewesen sein soll und dann bei dem Sprung auf die Loge von Jango über den Haufen geschoßen wurde. Aber ich schätze einfach mal Mandos haben den Badass-Bonus und schlagen damit von Zeit zu Zeit den Helden-Bonus der Jedi.

    Neulich habe ich diese eine Folge auf Rodia mit Jar Jar gesehen, wenn mich etwas stört, dann dass er noch lebt weil ein Dutzend B1 auf zwei Meter Entfernung nix treffen.
     
  6. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    nicht jeder mandalorianer trägt auch solche rüstungen, die meisten tragen rüstungen aus ganz gewöhnlichem durastahl (siehe jango und bobas rüstung(en))
     
  7. Nicola Faesi

    Nicola Faesi Vergessener Geschichtenerzähler

    Ich habe immer gedacht, dass Jango's Rüstung aus beskar'gam wäre. Bei Boba's Rüstung habe ich es gewusst wegen den Bücher, aber bei Jango's Rüstung hätte ich schon eher gedacht das es die bessere wäre.

    LG Nici

    PS: Man lernt nie aus^^
     
  8. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    natürlich hatte boba mehrere rüstungen, wie ich selbst erst kürzlich erfahren habe, aber ein davon war jangos rüstung, die er im gemetzel von galidran verloren hat und sie sich später zurück geholt hat, nun mit der neuen lakierung!
    irgendwann, ist boba nach geonosis zurück gekommen und hat die rüstung, die er mit seinem vater begraben hat zurück geholt!
     
  9. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Man hat es leider nicht geschafft, in der PT ein Gleichgewicht bei der Darstellung der Jedi zu finden. Einerseits stellt man sie fast als Superhelden dar, andererseits werden sie in EP2 auf Geonosis regelrecht abgeschlachtet. Und TCW macht da natürlich weiter.

    Mir gefällt die Darstellung in der OT besser. Da macht Luke auch mal höhere Sprünge, aber es ist nicht so überdreht wie in der PT und TCW. Auch das genannte Beispiel aus AOTC - Obi-Wan gegen Jango - finde ich gut. Aber wenn die Jedi haushoch durch die Gegend springen (ich sage nur: Mace Windu in z.B. der ersten Clone Wars Serie), dann ist mir das zu absurd.
     
  10. Imperator Knoedel

    Imperator Knoedel Anti-Anti-AntiFa, Anti-Misanthrop, Anti-Synchro, A

    Gilt die Serie eigentlich noch als Kanon?
     
  11. bJm

    bJm Sporadisch auftretende Anomalie

    Meines Wissens nach schon. Wenn ichs richtig im Kopf habe, dann haben TCW sowie Clone Wars (Zeichentrick) eine höhere Stellung, sprich Geltung, als Bücher oder Comics.
    Aber bitte korrigiert mich, falls ich mich irre - würde mich nämlich auch interessieren.

    Zu der ungleichen Darstellung der Kräfte von Machtnutzern: Ich erinnere mich an diverse Comics, die eine schon extreme Darstellung jener Kräfte zeigen. So z.B. Palps Machtsturm, die Sonnenzerstörung eines alten Siths (ich erinnere mich gerade leider nicht an den Namen) usw. ...
    Irgendwie hat mich das nie so wirklich gestört - auch für die Ungleichheiten in den Filmen gilt das. Ich für meinen Teil habe das immer so gesehen, dass es nun mal unterschiedlich starke Machtnutzer gibt.
    Jedoch: Wenn man sich die OT ansieht, dann hätte ich mir doch eindeutig gewünscht, dass es in der PT weniger Jedi gegeben hätte und das diese die Macht subtiler einsetzen (Gedankenkontrolle, Schub, Levitation, Machtgriff, etc.) und sie nicht herum schwingen wie ein Vorschlaghammer auf der Baustelle.
     
  12. Samba

    Samba Gast

    TCW abgesehen, das habe ich nicht gesehen - wo entdeckst du diese Diskrepanz?
     
  13. Darth Malefacio

    Darth Malefacio Dunkler Jünger

    Geht das schon wieder los das regelrecht auf die PT rumgehackt wird? Ich dachte was dies betrifft ist jetzt ein wenig ruhe eingekehrt. :yodasad:
     
  14. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Ich sehe kein Rumgehacke, sondern die eigene und vernünftig artikulierte Meinung zweier User. Hier geht es doch um die Serien und nicht pro und contra PT.
     
  15. Darth Malefacio

    Darth Malefacio Dunkler Jünger

    Ich war jetzt vor kurzem an einer Diskussion beteiligt. Die dies betraf. Auch hier im PSW. Und es ist dort ein Streit losgegangen. Ich hatte diese Diskussion begonnen. Was aber nicht meine Absicht war das dort ein Streit beginnt. Du kannst es dir ja selber durchlesen. Es ist der Thread was habt ihr gegen Anakin? oder so ähnlich. ;)
    Auf jeden Fall will ich nur nicht das so etwas wieder entsteht.
     
  16. Imperator Knoedel

    Imperator Knoedel Anti-Anti-AntiFa, Anti-Misanthrop, Anti-Synchro, A

    Tut mir leid, ich hab mich wohl nicht richtig ausgedrückt, ich meinte eigentlich die andere Clone Wars Mini-Serie, die vor ROTS rauskam.

    Ich würde sagen das waren ganz andere Zeiten, durch die ganzen Sith-Kriege und die lange Zeit des Friedens vor den Klonkriegen ist eben viel Wissen um die Macht verloren gegangen. Ich glaube dass der durchschnittliche Machtnutzer über die Jahrtausende nicht viel stärker oder schwächer geworden ist, aber dass eben die Details darum wie bestimmte Kräfte genutzt werden schlicht vergessen oder von den Jedi weggesperrt werden.

    Ich finde den Einsatz der Machtkräfte in der PT eigentlich okay, was mich höchstens stören würde ist das Lichtschwertgeschwinge und der Mangel an Taktik in der Arena auf Geonosis.

    Auf der PT wird noch gut 20 Jahre länger rumgehackt werden als auf ROTJ wegen den Ewoks. Und darauf wird noch gut 30 Jahre lang rumgehackt werden, bis die erste Fangeneration langsam ausstirbt, und mit ihr auch die erste Nörglergeneration.

    Das ist zumindest meine Prognose.
     
  17. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    ihr habt schon vom gleichen gesprochen "Clone Wars" war die Mini-Serie mit den 2-3 Minuten langen Folgen, welche zwischen Episode 2 und Episode 3 erschienen ist. Und "The Clone Wars" ist die aktuelle Animations-Serie, die derzeit im Fernsehen zu bewundern ist.
     
  18. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    So sieht's aus. Das ist ganz normal in jeder Fan-Community und nicht wert, sich drüber aufzuregen.
     

Diese Seite empfehlen