Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

William Shakespeare's Star Wars

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Mast3r Ken0bi, 28. Juni 2014.

  1. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Eine Nacherzählung von Episode 4 im Shakespeare-Stil, konnte ich mir erst gar nicht richtig vorstellen.
    Das Buch habe ich nicht gelesen, aber gestern eine Aufführung davon gesehen. Die English Drama Group der LMU führt das Stück derzeit an der Uni in München auf.
    Ich bin da eher zufällig drauf gestoßen, und hatte auch zunächst Bedenken wenig zu verstehen. Nicht unbedingt weil's auf Englisch ist, sondern eben Shakespeare-Englisch. Aber nachdem das Stück doch sehr nahe an der Vorlage gehalten ist, kann man zumindest dem Inhalt der Dialoge gut folgen.

    Zur Umsetzung:
    Ich fand das Stück sehr unterhaltsam und witzig umgesetzt. Mit ca. 2,5h ging's auch recht lang, dafür aber auch nahezu 1:1 umgesetzt.
    Mit dem Buch kann ich es nicht vergleichen, aber die Aufführung hat mich fasziniert. Shakespeare und Star Wars: passt besser zusammen, als ich dachte :)

    Achja: Han shot first :cool:
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich habe beide erschienen Bände und warte derzeit auf das dritte ^^ Besonders Yoda ist mit seinen Haikus genial umgesetzt :D
     

Diese Seite empfehlen