Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

windu pakt mit sidious?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von redwing21, 31. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. redwing21

    redwing21 Senatswache

    hallo Leute, was haltet ihr eigentlich davon dass eventuell der liebe Mace einen Pakt mit Sidious geschlossen hat und auf eine Anwartschaft als Sith Schüler pocht??
    Das könnte doch der Grund sein warum er nachdem er in EP III merkt dass Sidious ihn nur für seine Zwecke benutzt hat da er Anakin zu seinem Schüler macht, wütend wird und versucht ihn umzubringen?!Was ihm allerdings nicht gelingt denn Anakin rettet Sidious in dem moment.
    Das wiederum könnte Anakin doch erst recht zu der Meinung treiben dass die Jedi die bösen und korrupten sind und nicht die Sith!!
    Mace könnte doch auch derjenige sein der Camino aus den Jedi Archiven gelöscht hat?!!!! Es ist nicht klar geworden aus EP II dass Dokou dies getan hat....
    Meinungen!!
     
  2. [GLT]Legislator

    [GLT]Legislator Sünder, Verabscheuer des Mainstreams und Nonkonfir

    1. Es gab bereits einen Thread zu der Diskussion ... hier

    2. Mace Windu ist kein Verräter. Das geht aus seiner charakterlichen Beschreibung hervor, welche man im gesamten EU, insbesondere im Klonkriegsroman Shatterpoint (Diskussion hier) findet. Meister Windu ist wohl einer der ganz wenigen Jedi, die sich oftmals auf dem schmalen Grat zwischen Heller und Dunkler Seite befinden, dieser aber nicht verfallen.

    3. Anakin wird wohl gegen Mace vorgehen, aber nicht aus deinem genannten Grund. Mace war gegen Anakins Aufnahme in den Jedi-Rat, selbst nachdem er Dooku beseitigt hat, wird Anakin nicht der Meister Titel verliehen und er fühlt sich immer mehr von ihm hintergangen. Aber wie gesagt, das ist nur ein subjektiver Eindruck von Anakin.

    4. Folgt man den logisch zugrunde liegenden Fakten aus dem Film, dem Roman zum Film und dem EU, so ist es bereits eindeutig geklärt, dass es wirklich Dooku war, der die Dateien im Archiv gelöscht hat.
     
  3. Mace Windu ist auch sicher deshalb kein Verräter, weil er der einzige wichtige Jedi ist, der sterben darf.
     
  4. Anakiny

    Anakiny Dienstbote

    Naja, unterschätzt Lucas und sein Team nicht. Auch wenn berichtet wird, dass es keine Überraschungen geben soll, so kann das durchaus Teil der Strategie sein. Ich halte es für absolut möglich, dass Mace DIE Überraschung sein wird, in welche Richtung auch immer. Einige seiner Blicke und Sätze in Episode 2 waren durchaus zweideutig.

    Bedenkt, dass George Lucas in der Vergangenheit ein ums andere mal falsche Fährten gelegt hat......
     
  5. MrCartoon

    MrCartoon Senatsbesucher

    welche Sätze denn zum Beispiel ? und warum sollte er denn jetzt auch noch ein Böser,sein in Episode III haben wir mehr als genug davon.
     
  6. Anakiny

    Anakiny Dienstbote

    z.b. bleibt mace zusammen mit palpatine sitzen, als padme nach dem mordanschlag reinkommt (alle anderen stürmen recht spontan und aufgeregt hin). ausserdem liefert er eine abenteuerlich absurde erklärung für den anschlag. padme schaut ihn daraufhin lange und doch etwas merkwürdig an.

    naja, nicht, dass das irgendwas beweist, ich sage nur, dass es durchaus sein kann und lucas eine überraschung plant (warum nicht). ich denke, WENN es eine überraschung geben sollte, dann ist mace dran beteiligt.
    ausserdem gibt es doch wirklich überhaupt KEIN indiz dafür, dass mace nicht doch ein verräter sein kann (doppelte verneinung.....capiche?)
    ;)
     
  7. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    Und was sagen die anderen, zb. Kai-Mundo (oder so): "Dooku ist ein politischer Idealist, kein Mörder"

    Kein Jedi glaubte zu dem Zeitpunkt, Dooku hätte was damit zu tun.
     
  8. Hollbal

    Hollbal loyaler Abgesandter

    Das musst Du mir erklären.
     
  9. LordSkywalker

    LordSkywalker Senatsbesucher

    Das ist doch lächerlich, in diesem Falle würde ich mitten im Kino rausgehen und George Lucas in einem Brief fragen, ob er Drogen genommen hat, nicht jeder, der einen roten Ton in der Klinge seines LS hat muss böse sein, bei keinem kommt wohl so klar rüber, dass er einen guten Charakter hat, wie bei Mace, ich warte nur mal darauf, dass Yoda verdächtigt wird, die Jünglinge getötet zu haben, weil sie bei seinem Unterricht nicht ruhig waren! :rolleyes:

    zum angesprochenen "komischen" Blick von Padme:

    Padme verdächtigt nicht die bösen, sie kuschelt mit ihnen! :p
     
  10. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ah.... erst dieses furchtbare Clone Wars Kapitel, und jetzt auch noch das (kein guter Tag für Mace Windu ;) ). Diese Verräter-Theorie hatten wir schon mehrfach und es ist garantiert nichts dran. Einzig eine immer wieder aufkommende Fanspekulation. Deswegen mache ich diesen Thread dicht. Wer der Meinung ist, Mace macht und nur was vor, kann aber gerne einen der bereits bestehenden Threads benutzen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen