Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

ähhhh???!!

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von Tiara, 14. Juli 2004.

  1. Tiara

    Tiara ~The fabulous Scaramouche {doing the Vandango}~ Of

    Also ich hätt da mal ne Frage , die sich... zugegebn... seeehr dämlich anhörn muss..... es gewissermaßen auch ist :D:D:D
    Mir ist gestern in der Stadt ein Laden aufgefallen, in dessen Schaufenster ganz groß stand :
    Mietberufskleidung
    Mietwäsche (wugga?)
    Mietfußmatten( ô.ô)

    Was für einen Sinn macht es , sich ne Fußmatte zu mieten? :D:D:D ich finds irgendwie lustig..... also wenn wer ne ahnung hat ....:D

    vlg Tia
     
  2. Admiral Pellaeon

    Admiral Pellaeon Level 100 Lokführer

    Hö ?

    Mietberuskleidung kenn ich ja aber...

    Mietfußmatten ? Vielleicht extra für Mietwohnungen ?! Da man ja net ewig in der Wohnung wohnt , braucht man ja auch keine eigene Fußmatte , ocha ? :D
     
  3. Meister Reinhold

    Meister Reinhold Meister aller Klassen

    Du, das ist doch praktisch. Eine Reinigung hat das mal eine Weile angeboten, Fußmatten regelmäßig zu tauschen und mir ist auch eine Firma bekannt, die Berufskleidung vermietet. Nach einem Muster(so einmal wöchentlich) kommt ein Mitarbeiter, bringt frisch gereinigte Klamotten oder die Fußmatte und nimmt das verschmutzte Zeug mit. Der Gebraucher muss sich keine Sorgen um Wäsche oder Renigung machen.
    Und noch was: es gibt keine dämliche Fragen, nur dämliche Antworten.
    Mahlzeit, Reinhold \V/
     
  4. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Nicht zu Vergessen Leute, die nur für einen bestimmten Zeitraum z.B. in einer anderen Stadt wohnen und sich keine eigene "Ausrüstung" kaufen oder sich nicht die Mühe machen wollen, daß ganze zu transportieren...
     
  5. Meister Reinhold

    Meister Reinhold Meister aller Klassen

    Nein, nicht für Mietwohnungen, sondern für gewerbliche Gebraucher, wie z.B. Läden usw. ist es sinnvoll, statt einer Matte zu kaufen und für die Reinigung selber aufzukommen, sie lieber zu mieten.
    Gruß, Reinhold \V/
    PS: Toller Titel für einen Thread, Tiara. Dir fiel wohl nix Besseres ein als ÄÄÄÄH? ;)
     
  6. Tiara

    Tiara ~The fabulous Scaramouche {doing the Vandango}~ Of

    Hm tja... das macht jo doch irgendwie sinn ^^
    und zum titel des threads: das war mein erster gedanke als ich die anschrift da sah ^ ^ :D:D
     
  7. gRaF_rOTZ

    gRaF_rOTZ Graf mit Schnupfen

    Mietklopapier wär auch fein :rolleyes:
     
  8. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Mietfußmatten sind die relativ großen flachen Dinger, die am Eingang fast jeden Ladens rumligen.
    Da kommt einmal die Woche ein Kleinlaster, nimmt die schmutzige mit und legt ne saubere wieder hin.
    Wär ja noch schöner, wenn Verkäufer auch noch regelmäßig die Matte waschen müßten...

    Mietwäsche ist meist Bettwäsche für kleine Hotels, so Handtuchrollen für Handtuchspender für öffentliche Toiletten und so ein Zeugs.

    Mietkleidung ist meist Berufskleidung. Das macht Sinn, da es für Firmen, die die Berufskleidung stellen, oft günstiger ist, Kleidung zu mieten und von der Klamottenfirma reinigen zu lassen, als sie zu kaufen und sich selbst um Reinigung zu kümmern.

    Alles klar? ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2004
  9. Meister Reinhold

    Meister Reinhold Meister aller Klassen

    Äääääh, Dyesce

    Ich glaub, das hab ich schon geschrieben ;)
     
  10. Tiara

    Tiara ~The fabulous Scaramouche {doing the Vandango}~ Of

    Hehe doppelt hält besser ;)
    aber nochmals danke , jetzt wird mir doch einiges klar :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2004
  11. Neelah

    Neelah Schnarchnase

    Hey,das wär doch mal ne echt....öh...sinnvolle*hüstel* Geschäftsidee....na los,mach dich selbstständig,du wirst riesigen Zulauf haben^^
     
  12. Tja, sowas hab ich noch nie gesehen ...
    Mitwäsche ist ja klar (wenn auch unapppetitlich)&(was war das für Kleidung? Bei Festlichen Zeugs: Smoking, Brautkleid etc. ist es ja noch okay ...)

    Aber Mietfußmatten? - Ob der damit grad viel geschäft macht??
     

Diese Seite empfehlen