Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

AMDs 64-Bit-CPUs befördern die "Rache der Sith"

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von vadersfather, 10. August 2004.

  1. vadersfather

    vadersfather loyale Senatswache

    Das hier stand eben bei Heise:


    AMDs 64-Bit-CPUs befördern die "Rache der Sith"

    Zumindest für Pre-Visualization (etwa computeranimierte Video-Storyboards) und für Pre-Postproduction (die Zusammenführung realer und computer-generierter Filmelemente) will JAK Films bei Star Wars, Episode III, Systeme auf Basis von AMDs 64-Bit-CPU Opteron einsetzen. Opteron-Workstations, die unter Windows XP Professional mit Maya von Alias und After Effects von Adobe arbeiten, dienen den eigentlichen Produktionsaufgaben. Opteron-Fileserver arbeiten als Cluster unter Windows Storage Server 2003 zur Datenhaltung.
    JAK Films ist der Produktionsarm von Lucas Films. Star Wars, Epsiode 3: Die Rache der Sith soll im Mai 2005 in die Kinos kommen. Das nächste Prequel zur Star-Wars-Trilogie zeigt die Verwandlung von Anakin Skywalker in Darth Vader -- die Sith sind eine Sekte, die Luke Skywalkers Vater in den Bann zieht.

    Sith ist eine Sekte ROFL
     
  2. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Die arbeiten mit After Effects? Ich hätte gewettet, dass die irgendein selbstgeschriebenes, professionelleres Programm verwenden. Aber wenn das so ist, sind die bisherigen Prequel-Laserschwerter teilweise schlecht, wenn man sie mit Werken von AE-Meistern àla Ryan Wieber vergleicht.
    Ansonsten, was soll man dazu sagen. Schön für die. Ich hab' auch AMD und After Effects. Eigentlich könnte ich jetzt 'nen SW-Film drehen. ;)
     
  3. vadersfather

    vadersfather loyale Senatswache

    Ja hab ich auch gedacht.
    Es hört sich aber so an als wäre Starwars so ein Drama wie ein kleiner schuljunge einer bösen Sekte verfällt. *g*
    Hoffentlich Released LucasFilm dann mal ein paar Tutorials wie man das Bluescreening und die SpecialEffects à la Lichtschwerter und ForceBlitze am besten in AE hinbkeommt. ALso ich hab auch shcon viele so kleine lustige Filme in AE gemacht aber ganz so gut bin ich dann auch wieder nicht ;)
     
  4. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Naja, das ist genau so wahrscheinlich wie die Möglichkeit, dass George Lucas im Mai alle Fans kostenlos in Episode 3 einlädt. ;)
    Aber cool wäre das. Auch wenn ich Adobe nicht so gerne mag >>> hab' eine paranoide Abneigung gegen Photoshop. :greedo
     

Diese Seite empfehlen