Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

An alle NRWler: Welchen Radiosender hört ihr am Liebsten?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von S-3PO, 8. Juli 2005.

  1. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Ich höre EINSLIVE am Liebsten, weil er die beste Musik hat und die Comedy-Acts auch nicht schlecht sind...
     
  2. Ben-Obi Kenobi

    Ben-Obi Kenobi Ziemlich verwirrt und immer an allem schuld.

    also wenn ich denn dann mal Radio höre, quasi im Auto, dann meistens auch Einslive, wobei oftmals dann auch Radio MK, aber das ist ja ein regionaler Sender.
     
  3. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Ich höre nur EinsLive. Ist find ich der beste Sender. Beste Musik und die Comedy-Beitrage auch in ordnung sind. Obwohl die alten EinsLive Retter schon lange nicht mehr gibt. Die waren super.
     
  4. Sir Killalot

    Sir Killalot Offizier der Senatswache

    Ich höre, wenn überhaupt, Radio Herford oder BFBS.
     
  5. Arodon

    Arodon Gast

    Bin trotz Wahlheimat Hessen öfter in meinem eigentlichen "Heimatland" und höre dann am Liebsten auch 1LIVE. Es gibt aber zahlreiche Samstage im Jahr wo es nur einen Sender gibt: WDR2 *g*
     
  6. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Einslive! Weil dort eigentlich alle musikrichtungen abgedeckt werden.
     
  7. Ynee

    Ynee Nerd-Tussi

    Antenne AC oder Lokal-Radio (Radio Rur).
    Einfach die best-durchmischteste Musik...

    mit 1LIVE kann ich nix anfangen... irgendwie
     
  8. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    SWR3 und EinsLive(aber nur bis 20 Uhr... danach kann man diesen Radiosender getrost in die Tonne treten). Ab und zu kommt dann auch mal WDR 2 rein...
     
  9. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    In der Regel SWR1 oder BFBS. Aber auch Lokalradio (BN, K oder LEV, je nachdem wo ich gerade bin...)
     
  10. Bei mir in der Gegend höre ich die Lokalen Sender, je nachdem wo ich gerade bin.
    Das sind Radio Wuppertal und Radio Neandertal ( größere Reichweite )
    Das Programm der beiden ist aber nahezu identisch. Innerhalb NRWs 1live oder WDR2.

    Wenn ich längere Zeit mit dem Auto unterwegs bin höre ich meistens nur CDs, das Radio schaltet sich dann nur beim Verkehrsfunk ein.

    @Super 3PO : an Deiner Stelle hätte ich aus dem Thread eine allgemeine Radio Umfrage gemacht, nicht blos auf NRW bezogen. :rolleyes:
     
  11. Luthien Kenobi

    Luthien Kenobi junges Senatsmitglied

    bei uns läft nur Radio Mk, wie oebn schon gesagt, ein Lokaler Sender. Ich will auch nicht wechseln müssen ^^ Ich mag den Sender einfach. Redaktion ist auch nicht weit weg von mir und man trifft die Radio-Mk Leutchen öfters mal in der Umgebung an und bei vielen Aktionen und Festen. Finde ich ganz cool ^^
     
  12. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Das sehe ich ebenso. Eine allgemeine Umfrage würde hier mehr bringen. Zumal man in den Nachbarländern ja auch die DAB-Ensembles aus dem NRW empfangen kann und auf UkW sowieso. Dann gibt es als Nicht-NRW'ler ja auch noch die Möglichkeit, nordrheinwestfälische Sender zu streamen.

    Ich höre meistens DAB-Radio. Mein Lieblingssender da ist Bayern-Mobil gefolgt von "Harmonie FM" und SWR-3. In der Schweiz höre ich am liebsten DRS-3 oder Swiss-Pop.

    Aus dem NRW habe ich früher gerne Dom-Radio aus Köln gehört. Hat ein super gut abgehangenes Musikprogramm gemacht. Leider gibts Dom-Radio heute nicht mehr.

    Gruss, Bea
     
  13. Cap

    Cap Gast

    EINSLIVE Und ab und zu auch Antenne Düsseldorf (wenn ich nachrichten hören will)
     
  14. Arodon

    Arodon Gast

    Im Hessenland höre ich am Liebsten Main FM. Noch nicht so ein alter Sende, oldschool. Das gleiche gilt für SWR 1, den ich höre, wenn ich meine Eltern besuche. Früher gehört - heute bei mir gehasst - sind die Radiosender RPR1 und FFH.
     
  15. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Ich höre meistens SWR 3, gefolgt von Einslive, SWR1 (spielen Oldies) RPR1 und WDR2.
    BFBS kommt bei mir nicht immer störungsfrei her, daher höre ich es nicht so oft.
     
  16. Jenny

    Jenny furchtlose Söldnerin

    am liebsten 1Live
     
  17. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ich wohne nicht in NRW, aber in Niedersachsen bekommt man EinsLive auch ran :D
    Aber wie bereits von icebär gesagt, wird ab 20 Uhr nur Müll gespielt...
     
  18. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Einige Sender in der Einzelkritik:

    Einslive
    GUT:
    - gute und vor allem vielseitige Musik
    - lustige Hör-Sketche (u.a. Sataan)

    SCHLECHT:
    - ab 20 Uhr nur dummer Techno-/Gabber-Mist

    Insg.:
    GUT

    WDR 2
    GUT:
    - gute Spiele
    - beste Fussball-Kommentare

    SCHLECHT:
    - immer wieder die gleiche Musik
    - Musik-mäßig fast nur kommerz

    Insg.:
    DURCHSCHNITT

    Erft / Radio Köln
    GUT:
    - abwechslungsreiche Musik

    SCHLECHT:
    - viel Werbung

    Insg.:
    GUT

    WDR 4
    GUT:
    - hmm...an Karneval vielleicht mal...

    SCHLECHT:
    - kommerzieller Hitparaden-Schmarn für Leute über 80

    Insg.:
    SCHLECHT

    WDR 5
    GUT:
    - sehr witzige Kabarett-Einlagen
    - gute Hörspiele

    SCHLECHT:
    - nur eine Musikstil-Richtung

    Insg.:
    GUT
     
  19. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Im Vergleich zu anderen Regionen hat das bevölkerungsreichste Land NRW ja eigentlich eine unverschämt miserable Auswahl an Radiosendern. Sowohl quantitativ als auch qualitativ. Wenn man bedenkt, daß man im Großraum Frankfurt über ein Dutzend der unterschiedlichsten Sender bekommt, die Auswahl in NRW auf 5 oder 6 beschränkt ist... :rolleyes:

    Wenn ich denn mal Radio höre, was in der Regel nur während einer Autofahrt der Fall ist, bevorzuge ich WDR2 und 1Live. Ab und zu weiche ich auch schon mal auf BFBS aus (britischer Militärsender). 1Live spielt sehr oft überhaupt nicht meiner Musik und auch bei WDR2 kann man sich vieles nicht anhören. Tagsüber nerven einfach nur die halbstündigen Nachrichten (inkl. Lokalteil), die dann oft 5 bis 7 Minuten dauern. Den Bochumer Lokalsender Radio 98,5 finde ich ziemlich schlecht, insbesondere dieses "Bürgerfunk", in denen jede Hans Wurst Wochentags zwischen 18 und 20 Uhr seinen Müll senden kann. Abends schaltet der Sender dann eh auf ein NRW-Lokal-Radio-Standard-Programm um.....wofür gibt's dann eigentlich den Sender? :rolleyes:
    Rein musikalische zappe ich gewzungener Maßen immer - und was anderes interessiert mich fast nie, wenn ich im Auto sitze.

    Über WDR4 sag' ich mal nix - kann mich sich vielleicht gerade so anhören, wenn man besoffen ist - allerdings bin ich das eigentlich nie beim Autofahren.... :D
     
  20. Sir Killalot

    Sir Killalot Offizier der Senatswache


    Kleiner Off Topic Tip, eine Musik CD soll helfen *g
     

Diese Seite empfehlen