Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Beste Metal Band part II

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Ulic Katarn, 7. Mai 2009.

?

Welche Stilrichtung sagt euch am meisten zu?

  1. Heavy Metal ( Iron Maiden, Judas Priest etc. )

    37,1%
  2. Thrash Metal ( Kreator, Sodom etc. )

    25,7%
  3. Black Metal ( Immortal, Dissection, Mayhem )

    11,4%
  4. Death Metal ( Cannibal Corpse, Amon Amarth etc. )

    14,3%
  5. Melodic Death Metal ( Children of Bodom, In Flames etc. )

    14,3%
  6. Power Metal ( Hammerfall, Halloween etc. )

    14,3%
  7. Symphonic Metal ( Kamelot, Rhapsody etc. )

    8,6%
  8. Metalcore ( Heaven Shall Burn, Killswitch Engage etc. )

    8,6%
  9. Nu Metal ( Linkin Park, Slipknot etc. )

    20,0%
  10. Mir egal ;)

    11,4%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Hallo Leute

    Bevor jetzt irgendwelche Proteste aufkommen, dass es so einen Thread ja schon gibt: Ich weiß es und ich brauchte nicht mal die Suchmaschiene dafür zu benutzen. ;)

    Der Grund: warum ich diesen Thread eröffne ist folgender: Der alte Thread ist wie man schon lesen kann: Alt und noch dazu unvollständig / ungenau bzw. unglücklich formuliert.

    Das liegt zum einen an der viel zu Subjektiven Umfrage, die anstatt den unterschiedlichen Stilrichtungen im Metal selbst nur ein paar Bands aufführt und somit nicht wirklich eine gerechte Entscheidung herbeiführen kann.

    Deshalb habe ich nun eine neue Umfrage erstellt, die IMO dem gesamten Thema ( auch deshalb, weil wir in diesem Forum so viele Metalheads haben ) gerechter wird.

    Welche Stilrichtung hört ihr denn am liebsten und vorallem, was ist eure Lieblingsband oder vielleicht sogar gesamt gesehen ( Forenintern natürlich ;) ) die beste Metal Band aller Zeiten?

    Ich wäre übrigens sehr froh darum, dass dieser Thread der Übersicht halber bestehen bleibt, da der alte doch recht voll ist ;) )


    Horns up, Ulic
     
  2. Kanzler Palpi

    Kanzler Palpi der nette Onkel

    Ich höre gerne Black Metal (wobei ich eher in den Bereich des Dark Metal abrutsche, da mir normaler BM meistens zu langweilig ist), Metalcore, Thrash und Modern Death.

    Die besten Bands sind für mich ganz klar:

    1. Children of Bodom
    2. Dimmu Borgir
    3. Lamb of God
     
  3. Darth Abaddon

    Darth Abaddon Ɲ€ЯǾ

    Sehr gute neue Umfrage, damit ist fast alles abgedeckt.

    Meine Wahl fiel auf „Black Metal“ und „Thrash Metal“. (ich hätte auch noch für „Industrial Metal“ und „Dark Metal“ gestimmt, wenn sie zur Auswahl geständen hätten ^^)

    Wie schon mehrmals erwähnt habe ich schon in mehreren „Black Metal“ und anderen Extremen Metalbands gesungen. Black Metal ist abwechslungsreicher als viele glauben. Es ist nicht nur das sinnlose „Geschäpper“ wie viele denken, sondern es gibt sehr viele Unterformen. Natürlich gibt es die schnelle kompromisslose mit Blast Beats nur so strotzende musikalische Kriegserklärung, aber auf der anderen Seite gibt es auch sehr melodisch teilweise schon avangardistisch spielende Bands.

    Vorreiter des Genres:
    Venom, Bathory, Hellhammer/Celtic Frost, Sodom (ja, „Witching Metal“ und „In the Sign of Evil“ hatten Sehrwohl einen sehr großen Einfluss auf spätere BM-Bands ^^)

    Skandinavischer Black Metal:
    Mayhem, Immortal, Darkthrone, Emperor, Burzum, Satyricon, Marduk, Dark Funeral, Lord Belial, Gorgoroth, 1349, Covenant, Dimmu Borgir, I, Taake

    Aus Deutschland/Österreich:
    Abigor, Aeba, Bergthron, Camulos, Dornenreich, Eisregen, Endstille, Ewiges Reich, Geist, Nagelfar, Nargaroth, Nocte Obducta, Sado Sathanas, Sonic Reign, Todtgelichter

    Aus England:
    Cradle of Filth (ist aber eher kein BM, sondern eher „Dark Metal“ bzw. Extrem „Gothic Metal“)


    Beim „Thrash“ sind Sodom und Slayer meine Favoriten. Wer einmal Sodom Live gesehen hat, der weiß warum ich sie dazu zähle. Einfach Hammer!

    Natürlich gibt es noch mehr sehr gute BM und Thrash Bands, aber die oben genannten rotieren bei mir im Auto oder auf laufen auf dem PC.

    Rassenmähen ist Krieg !!!!
    :kaw:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2009
  4. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Meine Metalsucht hat sich mittlerweile beim Heavy Metal eingependelt. Am liebsten höre ich Iron Maiden. Ich kann nicht genug von diesen Jungs bekommen. Ansonsten höre ich mir noch Metallica, Savatage, Jon Oliva's Pain und Circle II Circla an.

    Black Metal und Konsorten habe ich doch auch mal einige CD's bzw, Bands gehört, aber das ist definitif nicht meine Wellenlänge.
     
  5. Solo13

    Solo13 Dienstbote

    Ich hab für Heavy Metal gestimmt vor allem wegen Black Sabbath.
    Nu-Metal hör ich eher selten.
     
  6. Def Star

    Def Star Toromto gosh toromto gosh

    Ich finde nicht, dass man Bands wie Linkin Park und Slipknot in eine Kategorie packen kann. Unter Nu Metal verstehe ich nicht das, was Slipknot machen. Da kannst du eher so einen Dreck wie Limp Bizkit reinpacken.
     
  7. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Das Empfinden ist hier zwar recht subjektiv, dennoch werden / wurden Slipknot überall in die Sparte des Nu-Metal gepackt. Die Sache ist die: Nur weil zwei Bands sich nicht wirklich ähnlich sind heißt es nicht, dass sie nicht zusammen in eine Richtung gehören.
     
  8. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    wär mir neu dass linkinpark nu metal wäre
    na ja hab trotzdem mal dafür gestimmt
     
  9. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Naja. Mit der letzten Scheibe sind die sicherlich kein NU METAL. Auf den anderen Scheiben aber schon ;) Harte Gitarren, geschreie und Hip Hop sowie Scratching Effekte. Man könnte sogar sagen, dass sie jedes Klischee des Nu Metal erfüllt haben :D
     
  10. Ben

    Ben This is a rebellion, isn't it? Mitarbeiter Premium

    Ich habe für Metalcore gestimmt, auch wenn ich genauso viel Melodic Death Metal, Nu Metal und Thrash Metal höre.

    Welche Bands es mir enorm angetan haben wären: Ill Niño (Und bevor irgendjemand behauptet Nu Metal wäre kein Metal, soll er sich bitte nur ein Lied von Ill Niño anhören), 36 Crazyfists, Killswitch Engage, Atreyu, aber auch Sonic Syndicate und In Flames.
     
  11. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    Also mir fehlen bei der Umfrage "Dark Metal", "Doom Metal", "Folk Metal" und auch "Gothic Metal". Wäre cool, wenn man die Stile noch hinzufügen könnte.

    Dark Metal (Eisregen, Cradle of Filth)
    Doom Metal (Paradise Lost, Type O Negative)
    Gothic Metal (Tiamat, Moonspell, Theatre Of Tragedy)
    Folk Metal (Ensiferum, Finntroll, Eluveitie, Haggard)

    Ansonsten wäre die Richtung NDH (Neue Deutsche Härte) nicht verkehrt, dass diese ja auch recht beliebt ist. Und auch Progressive könnte man dazu nehmen.

    NDH (Rammstein, Oomph!, Megaherz, Eisbrecher)
    Progressive Metal (Dream Theater)

    So, jetzt genug Kritik :P.

    Ich hör je nach Stimmung und Lust Melo Death, Black, Gothic, Doom, Folk - Metal, aber auch mal NDH oder Progressiv Zeug. Ab und zu kommt auch mal was klassisches (Heavy). Und je nach Laune hör ich auch mal Symphonical wie Sirenia, Epica etc.

    Weniger gern hör ich Death, Thrash oder Grind. Sagt mir irgendwie nicht so zu. Kann's auch irgendwie nciht verstehen, dass Amon Amarth hier Death Metal zugeordnet werden und nicht dem Melodic Death (Hups, doch schon wieder Kritik :P). Ich finde dafür sind sie viel zu melodisch und "sauber". Sie ähneln vielmehr den Bands der Göteborger Schule (wie zB Dark Tranquillity) als den Cannibal Corpse :D.

    Nun, ich brauch Abwechslung, was die Musik angeht und bin nicht streng auf drei Stile fixiert. Bin eigentlich offen für fast jeden Stil. Am besten ich schreib mal die Bands auf, die momentan in meiner Playlist dümpeln: Subway to Sally, Tiamat, H-Blockx, Amon Amarth, Krypteria, Dream Theater, J.B.O., Oomph!, Ensiferum, Eluveitie, Sirenia, Keltenherz, Ill Nino, Pain, Trivium, Schandmaul, Placebo. Klare Linie erkennbar? :D
     
  12. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Jopp, da hab ich wohl n paar Stile vergessen die mir im Eifer des gefechts nicht eingefallen sind. xD

    Bitte von D.Skywalker genannte Stile in der umfrage hinzufügen!


    Wäre sehr nett!
     
  13. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Tsss, wie kann man Progressive im "Eifer des Gefechts" vergessen...?:D

    Definitiv meine favorisierte Richtung - oder besser: Schubladenettikett, mit dem die meisten Bands "metallischer" Prägung, die ich sehr gerne und häufig höre (Dream Theater, Opeth, Ayreon, Symphony X, Queensrÿche, Pain of Salvation, Liquid Tension Experiment), kategorisiert werden.

    Am anderen Ende rangiert in meiner Präferenzordnung so ziemlich alles, was mit Misanthropie, Gesellschaftshass und unverständlichem, weil gebrülltem, gegröhltem, gekreischtem oder gequietschtem Gesang (Ausnahmen bestätigen die Regel) zu tun hat...;)

    Ansonsten schließe ich mich D.Sky an - Progressive findet man in meinem last.fm-Profil zwar regelmäßig, aber bis auf obige strikte Einschränkung auch viel anderes. Auch Linkin Park.:p

    Meine beiden Lieblingsbands momentan sind wohl Dream Theater und Onmyou-za (japanischer Heavy Metal).
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2009
  14. DrumBeast

    DrumBeast Podiumsbesucher

    Also ich für meinen Teil lege mich da mit den Metalsubgenres nicht so fest. Ich höre sowohl (Melodic-) Death- , Heavy- , Thrash- , Pagan- , Folk- , Progressive- , Black- , Power- und Nu-Metal , als auch Metalcore etc..

    Bands die es mir wirklich angetan haben :
    Ac/Dc ; All That Remains ; Amon Amarth ; Arch Enemy ; As I Lay Dying ; Black Stone Cherry ; Bullet For My Valentine ; Children of Bodom ; Cradle of Filth ; Deathstars ; Devildriver ; Dope ; Dream Theater ; Drowning Pool ; Eisregen ; Equilibrium ; Foo Figthers ; Heaven Shall Burn ; In Flames ; Iron Maiden ; Lamb Of God ; Metallica ; Motörhead ; Mushroomhead ; Nickelback ; The Offspring ; Scar Symmetry ; Schandmaul ; Seether ; SlipKnoT ; Stonesour ; Trivium ; Warrel Dane ; Wintersun ...

    (Ich hatte gerade keine Lust die Nicht-Metal-Bands aus der Liste zu streichen , da ich Unvollständigkeit nicht so gerne hab. Also bitte nicht gleich aufhängen.)
     
  15. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Was meinen Musikgeschmack angeht, steht Thrash bei mir ganz weit vorne. Das gute alte Zeug aus den 80ern ist dabei für mich maßgeblich, aber ich liebe den neuen Kram auch!

    Hier mal einige meiner Lieblingsbands aus dem Thrash Bereich (Kein Anspruch auf Vollständigkeit):
    Kreator, Sodom, Slayer, Exodus, Overkill, MEGADETH !!!, Metallica, Warbringer, Mantic Ritual, Annihilator, Anthrax etc pp.

    Auch klassischen Metal hör ich ausgesprochen gerne, da sind es hauptsächlich Priest, Maiden, Metal Church und Saxon
     
  16. Darth Abaddon

    Darth Abaddon Ɲ€ЯǾ

    Also das was bei mir an erster Stelle steht. :D

    Im Ende sind die Genre-Bezeichnungen doch eh alle Bockwurst …
    Hauptsache man findet Bands die man gerne hört.

    Opeth finde ich auch ziemlich genial!
    Wir spielen des Öfteren „Reverie/Harlequin Forest“.
    Einfach ein Hammer Lied!

    Es gibt so viele geniale Bands, da würde ich garnicht fertig werden die alle aufzuzählen.
    :kaw:
     
  17. Skeeve

    Skeeve Gast

    Ich habe mal für Heavy, Thrash und Black gestimmt.

    Beim Heavy Metal könnte ich mich nicht für "ein paar beste" Bands entscheiden, hauptsächlich höre ich aber end 70er und 80er Zeug.
    An Thrash Metal höre ich hauptsächlich Pantera, Slayer, Megadeth, Anthrax und Metallica.
    Im Black Metal bleibe ich auch hauptsächlich bein den Klassikern wie Venom, Celtic Frost und Bathory.


    Allerdings vermisse ich hier meinen Lieblingsstil: den ganzen Bereich an Psychedelic/Stoner/Doom Metal.

    Die für mich eindeutig beste Band ist Black Sabbath und wird es auch immer bleiben. Ansonsten liebe ich die alten Doomer wie Pentagram und Saint Vitus und Stoner Metaller wie Sleep, Kyuss, Cathedral und Electric Wizard.
    Nicht zu vergessen wäre auch der Drone Doom. Was wäre die Welt ohne Earth und ohne Sunn O)))...
     
  18. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Metalcore und Nu Metal sind zwar streng genommen kein richtiger Metal, sondern gehören eher in den Punk-, bzw. Alternativebereich, aber werden ja als verwandte Genres meistens mit dem Metal zusammengepackt. Deshalb verzichte ich jetzt mal darauf, gegen die Einbeziehung dieser Musikrichtungen anzustinken. ^^

    Allerdings fehlen mir in der Umfrage definitiv Folk/Viking Metal, Doom Metal, Gothic Metal und ggf. Progressive Metal und Speed Metal.

    Ich habe für Heavy und Power Metal gestimmt. Aus dem extremen Bereich (Thrash, Death und Black) höre ich nur einzelne, etwas melodischere Bands (zb. Metallica, Soilwork, Amon Amarth, Grailknights) und solche mit einem gehörigen Folk-Anteil (daher hätte ich auch für Folk Metal gestimmt).
     
  19. Kanzler Palpi

    Kanzler Palpi der nette Onkel

    Ich habe mit Folk/Viking/Pagan-Metal zwar gar nichts am Hut, aber man sollte sie der Vollständigkeit halber schon zur Umfrage hinzufügen.
     
  20. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Wenn ich es ändern könnte ( :D ) würde ich es tun. Hab einfach nicht genug überlegt weil ich die Richtungen auch einfach teilweise gähnend langweilig finde und daher einfach nicht drüber nachgedacht hab :D


    Ja ja... so ist das :D Da stinkt man gegen den anderen Thread an, versucht DEN perfekten Thread zu eröffnen und vergisst aus dusseligkeit n paar wichtige Klamotten :D
     

Diese Seite empfehlen