Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Bester GermanArtist 2004

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von S-3PO, 12. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Wen würdet ihr zum besten GermanArtist 2004 küren. Einfach ein x vor die Nummer machen, bei der ihr zustimmt. Folgende Kategorien sind vertreten:

    -> RnB & Reaggea
    x 1) Valezka
    2) Zoe
    3) Seeed

    -> Soul & Funk
    1) Gentleman
    x 2) Max Mutzke
    3) Fanta4

    -> Rap&HipHop
    1) Sido
    x 2) Raptile
    3) Melendiz

    -> Rock & Alternative
    x 1) Beatsteaks
    2) Rammstein
    3) Silbermond

    -> Pop
    x 1) Söhne Mannheims
    2) Jeanette Biedermann
    3) Alexander

    und:

    -> Beste Gruppe
    x 1) Nu Pagadi
    2) Overground
    3) De Randfichten

    -> Bester Solo-Künstler
    1) Yvonne Catterfeld
    2) Max Herre
    x 3) Nina Hagen

    -> Beste Band
    x 1) Die Ärzte
    2) Die Toten Hosen
    3) Oomph!

    -> Größtes ComeBack
    1) Nina Hagen
    x 2) WIZO
    3) /
     
  2. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Aus der Liste so ziemlich gar keinen, außer den Beatsteaks vielleicht.

    Aber ich nominiere den Titel dieses Threads in der Kategorie "Vermutlich schlechteste Deutsch-Englisch-Verwurstung in einem Internetforum 2004". :p

    Ist es tatsächlich so schwer, "Bester Deutscher Künstler" oder "Best German Artist" zu schreiben?!

    C.
     
  3. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Ich glaub die meisten aus der Liste würde ich nicht nehmen und schon gar nicht "BestGermanArtist" wenn schon "Bester Deutscher Darsteller" oder sowas in der Art, geht ja hier nicht ums Ausland.-
     
  4. Tessek

    Tessek Gast

    Langsam nerven diese Musikumfragen. Vorallem bei der beschraenkten Auswahl.

    Enthaltung auf ganzer Linie!
     
  5. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    zu dem die Auswahl echt beschissen ist und auserdem der mittlerweile x tausendste Lieblings/best was weis ich Thread ist. Wird der nun Geschloßen.

    Das darf ja wohl nicht wahr sein.

    Ich schlage mal vor beim nächsten Lieblings Thread mal 2 Tage darüber nachzudenken und dann auch einen gescheiten Thread daraus zu formulieren.

    Anstatt jeden wirren Gedanken in einen Thread umzuwandeln.

    - Thread Closed -
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen