Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[BF2] Strohdumme KI?

Dieses Thema im Forum "Spiele (Legends, bis 2014)" wurde erstellt von zero, 6. November 2005.

  1. zero

    zero children of bodom

    Hallöchen,

    für mich ist das Spielen von BF2 im Einzelspielermodus sehr gut, vorallem die Kampagne. Doch noch nie (nicht mal in BF1942) habe ich mich so über eine KI aufgeregt.


    Beispiel 1, Geonosis

    Ein AT-TE wird von unseren Einheiten stark belagert, die Republik hat noch 3 Punkte übrig. Ich sehe das, und mische natürlich gleich mit. Sobald ich einen Schuss auf den AT-TE abgebe, richten sich alle seine Kanonen auf mich und er geht auf mich los, das gleiche passiert mir auch auf anderen Maps.


    Beispiel 2, Utapau

    Ich bin in Führung und versuche schon ein Weilchen einen KP einzunehmen. Dieser wird von ungefähr 25 Soldaten stark verteidigt. Sobald ich dort Respawnt werde und gegen sie kämpfe gehen alle gegen mich, so hat man eigentlich keine Chance, ich bin in Ego-Shootern sehr gut aber da spielt nur noch die Menge eine Rolle!


    Dann haben die KI`s noch so Probleme, die Teamkameraden stehen nur herum und man kann ihnen nur als Jedi Befehle geben! So ist es unmöglich den Gegner alleine anzugreifen, da dieser auch nur sinnlos campt! Ich komme mir vor wie in einem James Bond Spiel wo ich alles allein mache. In der Kampagne habe ich solche Mängel nicht entdeckt!

    ansonsten ist das Game ein Knüller, aber die KI haben mich ziemlich genervt!

    mfg zero
     
  2. Dragonum

    Dragonum Zivilist

    is doch logisch, wenn jemand auf mich schießt, schau ich wo das her kommt und versucht den jenigen zu erledigen.


    is auch klar, die verteidigen den KP oder versuchen ihn einzunehmen.

    die rennen halt nicht wie menschliche spieler im MP wild drauf los um so viele abschüße wie möglich zu bekommen, die bewachen halt auch bestimmte stellen und warten dort auf den find.
    als commander, kannst du auch truppen zum folgen auffordern.
    als normaler trooper nicht, weil die dafür ja eigentlich nicht gedacht sind, du sollt ja dem commander folgen eingentlich nicht der commander dir, wenn du keiner bist.

    Also bis jetzt hab ich keine KI probleme festgestellt, die du hier beschrieben hast, sind meiner meinung nach keine KI probleme.

    nur in der kampagne is mir aufgefallen das man auf einigen maps, erst bis zum missionsziel kommen muß, damit einer der bots nachkommt, das is nervent.
     
  3. NaareYecc

    NaareYecc Spruun K'el - Hyyn D'Ling

    Ich habe eigentlich auch keine Probleme festgestellt.
    Das einzige was ich nervt ist, das die Gegner nei Jedis bekommen (ich hab die Grenze bei 15 Punkten gesetzt), da sie nie die Punkte bekommen...max. 12 oder so...
     
  4. Dark-Trooper

    Dark-Trooper Hmm....Schokolade

    Ich finde die KI eigentlich recht gelungen,da sie hin und wieder in Deckung gehen und Granaten fast immer erfolgreich ausweichen,auch besetzen sie sofort Fahrzeuge wenn sie erscheinen.
     
  5. zero

    zero children of bodom

    Ja Deckung gehen oder so ist ja super, aber die KI hocken wirklich bei den KP und machen einfach nichts, und allein kann man kaum alles machen! Und das mit dem AT-TE, ALLE meine Kameraden haben auf ihn geschossen, sobald ich komm schiesst der nur auf mich und lässt die anderen links liegen. Sonst wärs ja logisch :rolleyes:

    Das gleiche auf Utapau, wenn einer mich sieht lassen alle meine kameraden links liegen und killen nur mich! Das ist künstliche Dummheit!
     
  6. darth_thrawn

    darth_thrawn a.k.a. twisted. StarWars X-Day Zocker, TESB Fanati

    man sollte auch beachten das es sich bei battlefront vorallem um ein onlinespiel handelt. ein singleplayer ist zwar vorhanden aber der ist nunmal nie so komplex und auch wie angesprochen ist die KI immer schlechter als in singleplayer games. das problem haben ja auch spiele wie battlefield etc...
     
  7. Jovan_Drark

    Jovan_Drark Rodian

    So weit ich mich erinnern kann, war das in BF1 auch schon so, dass ein Vehicle immer sofort den Player angegriffen hat ... es sei denn man spielt auf easy ... es war immer so, dass sie zuerst auf einen losgegangen sind, bevor sie sich um andere gekümmert haben ...

    Ich hab BF2 leider noch nicht, aber dass man nur noch als Jedi Kommandos geben kann find ich schon ziemlich doof!

    @Zero Campende Gegner sind doch die einfachsten überhaupt ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2005
  8. Darth_ghostFace

    Darth_ghostFace Zivilist

    Naja ich find das die Ki in Bf2 auch im schweren modus noch zu dumm ist
    bestes Bsp is das sie eifach an einem Vorbeilaufen
     
  9. Commander Tarkin

    Commander Tarkin Oberkommandant der Soldforce

    Also ich finde Btf 2 sehr gut. Ich habe gerade erst hier erfahren, dass man nur als Jedi Kommandos geben kann, was ich eigentlich gut finde. Was mach allerdings an der KI stört ist dass die Feinde einfach in die Gegnerischen Reihen laufen, dadurch bilden sich mehr diese Fronten wie im Vorgänger. Das ist sehr schade, da man früher wie ein Kriegsheld diese Gegnerfronten zerschlagen konnte. Das gibts hier leider nicht mehr aber darüber lässt sich hinwegsehen.
     
  10. zero

    zero children of bodom

    Endlich mal einer der meine Feststellungen kapiert! Das meine ich eben, und wegen den campenden gegner, was machst du wenn da 25 Gegner sitzen...? die sind dann nicht mehr so einfach ^^
     
  11. Jovan_Drark

    Jovan_Drark Rodian

    Wenn da 25 Gegner sitzen, dann freu ich mich, dass ich Granaten dabei hab ... aber wenns doof läuft ist das wirklich eine nervende Sache, da hast du recht.
    Da wars im BF1 noch leichter, weil man da erst ma seine Kameraden vorschicken konnte. Aber ich seh schon ... wenn ich mir nich bald BF2 zuleg, verlier ich den Anschluss!

    Allerdings müssen sie ja irgendwas an den Kampagnen geändert haben, weil es mir im erste Teil nich so vorkam, als wären da große Unterschiede zwischen Kampagne und SP
     
  12. zero

    zero children of bodom

    ja kampagne ist genial, als erstes erledigst du gleich Mygeeto, dann bekommst du immer wieder Missionsziele, kannst auch mal Kid-Adi-Mundi spielen, sehr abwechlungsreich!
     
  13. Jovan_Drark

    Jovan_Drark Rodian

    "Kid" Ki-Adi-Mundi *gg* ... auch wenn das jetzt spam ist: verdeckt sein großer Kopf nicht die Sicht?
    PS: Was soll dieser Blödsinnige Link?
     
  14. Ganner Rhysode

    Ganner Rhysode ungläubiger Mikrowellennutzer

    mit dem kommandieren hat doch was mit dem erreichten Rang zutun
    Private o Medallien
    Sergeant ? M. einen befehligen
    Captain 100(?) M. zwei befehligen
    Commander 300M. drei oder vier befehligen
    waren das glaub ich

    mit der KI stimmt schon in manchen beziehungen, besonders wenn man auf seiten der Republik auf Geonosis ist, man braucht eigentlich nur einen LAAT besteigen und dann warten bis nur noch du und die zwei AT-TEs da sind und dann nach und nach alles abräumen was ankommt und die beiden zerstören will
    das war auch schon im ersten Teil so

    oder was mich auch stört ist die tatsache das ich ewigkeiten bei den Maps im Raum, unter den Schiffen mit nem Bomber herfliegen kann ohne das wirklich mal ein Jäger auftaucht de rmir gefährlich wird
     
  15. Jovan_Drark

    Jovan_Drark Rodian

    Nee! Im ersten Teil sind sie, sobald man nur noch 20 oder 30 Reinforcements hatte alle ausgestiegen ... da wars nix mit warten, bis nur noch 2 übrig sind!
     
  16. Ganner Rhysode

    Ganner Rhysode ungläubiger Mikrowellennutzer

    ja weiß ich auch, aber man braucht ja nur die beiden AT-TEs, als Startpunkte da man ja sonst verlieren würde, ohne jeglichen Startpunkt
     
  17. Jovan_Drark

    Jovan_Drark Rodian

    @Ganner Rhysode:Man hat außer den AT TE's noch einen weiteren Startpunkt ... dieses kleine Kontroll-dings da, das hinten bei den Gunships steht!
     
  18. Ganner Rhysode

    Ganner Rhysode ungläubiger Mikrowellennutzer

    der kann auch zerstört werden, was bei mir meistens auch der fall ist
     
  19. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Also ich hab BFII für die Xbox.
    Bei mir können die Helden nicht befehligen. Nur die normalen Truppen können das. Unabhängig von der Klasse.
    Was die KI angeht, muss ich sagen, das sie in BFII um weiten besser als im ersten Teil ist.

    mfg
     
  20. Bastano Thor

    Bastano Thor Dunkler Jedi; CoAdmín bei EaWHQ.de

    Also als Jedi hab ich noch net versucht Truppen zu kommandieren, aber als normaler Soldat geht das genau wie Ganner gesagt hat, je mehr Orden man hat, umso mehr Soldaten kann man mit sich ziehen (max 4).
    Wo bitte ist denn in Geonosis das LAAT? das gabs doch nur in BF I oder nicht?? Laut LucasArts gibt es auf Planeten in BF II nur noch Fahrzeuge bzw. Walker aber keine Flugeinheiten mehr, die sind alle den Raum Karten vorbehalten.
    PS: Kann es sein das die Republik nur auf bestimmten Raum Karten Enterschiffe einsetzen kann? Bei einigen Karten erscheint kein LAAT im Hangar sondern ein zweiter Bomber.. das ist manchmal ziemlich nervig...
     

Diese Seite empfehlen