Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Braucht man eigentlich ...

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Admiral Melvar, 2. Februar 2002.

  1. Admiral Melvar

    Admiral Melvar Stasia's lieblings Fiesviech Premium

    Braucht man eigentlich einen flugschein ?? und wenn ja wo wo sitzt denn der fluglehrer ich meine im gleiter gehr des ja noch aber im x-wing oder im b-wing ... ich weißt aber ich will ja den Jar Jar award wieder
     
  2. Sparkiller

    Sparkiller Haariges Untier Mitarbeiter

    Topics, welche absichtlich zur Erlangung des Jar-Jar-Awards eröffnet wurden, werden natürlich disqualifiziert... :D


    Zu deiner Frage... in Spielen wie Rebel Assault hatte der "Fluglehrer" einfach seinen eigenen Gleiter und blieb in der Nähe.
     
  3. *hüstel*
    also naja falls das EU(das gute alte EU..*seufz* :))auch zählt
    ..In den X-Wing Büchern(ich weiß,die hast du nciht gelesen Mel:))
    steht,das man in einem Simulator fliegen muss..jaja cool was?
     
  4. Lilar'Cor

    Lilar'Cor Powered by Tofu

    Öhm, zum B-Wing-Fluglehrer....ich glaube im EU gibts auch irgendwo nen B-Wing-Zweisitzer...mit NOCH größerem Cockpit.
     
  5. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Luke brauchte keine X-WIng Flugstunden. Währe auch nicht möglich gewesen. Ich glaube nämlich nicht das es einen "In fünf
    Minuten zum X-Wing Piloten" Flugkurs gibt.

    cu, Spaceball
     
  6. Craven

    Craven junger Botschafter

    Luke hatte ja auch schon ne Menge Erfahrung mit seinem Skyhopper, dessen Cockpit ähnlich den X-Wings aufgebaut ist. In den Büchern wird gesagt, daß der Skyhopper dem X-Wing recht ähnlich ist, und deshalb viele der jungen Leute, die auf so Hinterwälderplaneten leben, schneller mit dem X-Wing umgehen können, da sie schon Skyhopper-Erfahrung haben (auch wenn sie nicht direkt Raumkampfprofis werden).


    Craven
     
  7. Ich kann mich den hier vorherrschenden Meinungen eigentlich nur anschliessen. Alles einleuchtende Argumente. Ich denke auch, das Lukes vorherige Erfahrungen im durchaus geholfen haben dürften, mit einem X-Wing zurechtzukommen.

    Ich weiss ja nicht genau, wie das in den PC-Games ist, aber gibt es da nicht auch einen Fluglehrer, der einen eigenen Jäger hat und die Flugmanöver demonstriert oder über Funk Anweisungen gibt.
     
  8. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Im EU (Schwarze Flotte Trilogie) werden folgende Schritte genannt, damit der Ungeübte Pilot werden kann: zuerst viele Stunden im Simulator, dann Flugstunden in speziellen, für Übungszwecke ausgerüstete zweisitzige Jäger, z.B. X-Wing und erst danach sind Alleinflüge erlaubt.
     

Diese Seite empfehlen