Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Buchstaben Jäger

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von IN_vaDer, 19. März 2002.

  1. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    Also die neue republik verwendet jäger die nach buchstaben bennant sind. sind ja ach nur slangs.

    b-wing ist geklärt (a-wing evtl auch)

    aber x-wing, y-wing, e-wing z.B.

    die buschstaben bezeichnung wegen der form der jäger ist etwas unlogisch. diese buschtaben sind erden standard (arabisch) im starwars universum wissen wir das die ihre eigenen buschtaben haben (anakins pod, n1 jäger) da sieht glaube ich ein x nicht so aus.

    gl hat diese bezeichnung gewählt um die zuschauer nicht zu verwirren, aber wie siehts mit einer EU erklärung aus??
     
  2. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Im EU Forum wird sicherlich jemand eine Antwort wissen. Also ab damit ins EU Forum.

    cu, Spaceball
     
  3. Gringlas

    Gringlas 2nd King

    Buchstabenflügler

    Nope! Die einzelnen Namen richten sich schon ein wenig nach dem Aussehen der Jäger.
    Dazu muß man ja sagen, dass die Bezeichnungen ja nur eine Art Abkürzung sind, denn die richtigen Bezeichnungen sind ja meistens viel komplizierter, so heißt der X-Flügler ja eigentlich Incom T-65 X-Flügler Raumüberlegenheitsjäger und der Y-Flügler Koensayr BTL-S3 Y-Flügler (Hierbei handelt es sich nur um einen Typen der beiden genannten Jäger).
     
  4. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Das stimmt schon wenn man sich auf unser irdische Alphabet bezieht, aber (-A-) - IN_vaDer meint wahrscheinlich das Aurek-Besch (oder Aurebesch, wie auch immer), und da sieht ein X ganz und gar nicht nach einem X aus sondern eher wie ein Dreieck und das Y wie ein V mit sonnem kleinen Strich am linken Rand.
    Aber ich hab ganz ehrlich gesagt auch keinen blassen Schimmer, wie und ob es überhaupt im EU erklärt wird.
     
  5. Sir Ben Kenobi II

    Sir Ben Kenobi II Botschaftsadjutant


    Oder der Buchsabe der so: X aussiet, heißt im Star Wars Universum nicht ´´Iks``, sondern, keine Ahnung ´´knrtsch`` z.B.. Bei dem X könnte ich mir das noch vorstellen, weil es nicht garade unwahrscheinlich ist, dass es in einem anderen Alphabet auch einen Buchstaben gibt, der aus zwei gekreutzten Strichen besteht.
     
  6. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Es gibt im Aurebesch kein Zeichen das so aussieht wie ein X, aber wohl eines das so aussieht wie ein Y, nämlich das Zeichen Vev(V).
    Das ist aber auch das einzige Zeichen, was Ähnlichkeiten mit einem der Jäger hat, alle anderen sehen völlig anders aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2002
  7. Jeane

    Jeane -

    Ich denke schon, das man die Bezeichnungen der Sternjäger von ihrem Aussehen abgeleitet hat. An diese Sache mit dem eigenen Alphabet und der speziellen Schrift (Aurek-Besh) hat mit Sicherheit keiner gedacht, als SW erfunden wurde. Ergäbe ja auch keinen Sinn, denn da sehen die Buchstaben ganz anders aus als bei unserem "richtigen" Alphabet.

    Eine Erklärung aus dem EU dafür kenne ich allerdings auch nicht.
     
  8. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    dan lassen wir das eben, wollte nur wissen obs dazu auch eine erklärung gibt!!
     
  9. Jeane

    Jeane -

    Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich diese ganzen Bücher über die SW-Technik nicht habe, weil mich andere Sachen, allem voran die Romane, einfach um einiges mehr interessieren. Vielleicht gibts in diesen Nachschlagewerken irgendeine Info dazu...
     
  10. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Ich würds so sehen: Wären die Sternenjäger noch irgendeinen SW-Alphabet benannt, dass nur die wirklich eingefleischten SW-Fans kennen, dann würden noch weniger verstehen, warum z.B. die X-Wing X-Wing heißt. Von daher, ist's glaub ich nicht so dramatisch, dass hier unser irdisches Alphabet verwendet wurde.
     
  11. Jeane

    Jeane -

    Sehe ich eigentlich genau so. Ich fände es nicht so gut, wenn man zum Beispiel Aurek-Besh-Buchstaben genommen hätte für eine Typenbezeichnung. Wer kennt davon schon alle Buchstaben bzw. will sie sich überhaupt einprägen... ;)
     
  12. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Juden...
    Wir hatten's mal in der Newsgroup davon, dass die Namen für die Buchstaben definitiv hebräisch und die Zeichen auch stark daran angelehnt sind...
     
  13. Jeane

    Jeane -

    Ja, daran erinnere ich mich noch. War in der Zeit, als ich langsam mit dem Usenet vertraut wurde. Im Vergleich zu hier ist in der NG aber derzeit vollkommen tote Hose... ;)
     

Diese Seite empfehlen