Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

China - There and back again

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Niemand, 8. November 2004.

  1. Niemand

    Niemand Dienstbote

    Tagchen,

    herzlichst schoene Gruesse aus dem wunderschoenen China.
    Ich habe mir so ueberlegt, ob ich nicht ein kleines Tagebuch fuehren sollte, ueber China etc...und naja dann mach ich das dann auch spaeter, jetzt lass ich euch nur mal wissen wie es mir geht, ins Besondere Croonyleinchen, weil man ihn ja nicht per icq erreichen kann :mad: ...

    Nun denn, ich bin jetzt schon seit geschlagenen 6 Tagen unterwegs und fuehle mich ein wenig angeschlagen, was bei unglaublich sommerlichen Temperaturen von gut 25-30 Grad Celsius( gibts kein Gradzeichen auf ami-Tastaturen?) und warmer Winterbekleidung auch nicht schwierig ist. Es geht mir bis jetzt jedoch relativ gut, trotz einer Luftqualitaet wie in einem Schornstein der Thyssen Krupp AG und einer schlichtweg mangelhaften Wasserqualitaet.

    Es macht aber auf jedenfall einen riesen Spass hier und ich hoffe ich komme heil wieder nach Deutschland. ICh zeig euch dann mal nen paar Fotos und vielleicht auch Videos aus China. Ich kann euch sagen, wenn man einmal in China war hat man was fuers Leben gelernt. Man lernt endlich deutsche Gesetze zu schaetzen, wie die Strassenverkehrsordnung...wenne dich hier innen Taxi setzt, hast du mehr oder weniger mit deinem Leben abgeschlossen. Man riskiert bei dem "Fahrstil" immer Kopf und Kragen. Und Ampeln, wenn es sie denn gibt werden ohne Ruecksicht einfach ueberfahren...
    Ah und das staendig andauernde Hupkonzert ist einfach genial, die Mittelstreifen dienen nicht als solche, sondern sind eher ne Art Ideallinie. Die Buesse sind auch erste Sahne, sie sind erstens ueberfuellt und fahren eigentlich nur noch auf den Felgen.
    Naja ist aber ganz lustig, besonders die Leute an jeder ecke, die mit nem Koffer rumrennen und "oliniginal Lolex, Bleitling, 10 Dolla" rufen, und einen zwanghaft solche Uhren und anderen "Schrott" verkaufen wollen. Ein grosser Fehler ist es sie NICHT zu ignorieren, denn letztens ist mir einer mit solchen chinesischen Musikinstrumenten ne 1/4 Stunde lang hinterhergerannt und hat mir was vorgedudelt...und wenn einer da ist, sind die anderen nicht weit...
    Nach einer Weile geht einem das buchstaeblich auf den Sack!
    Total frustiert hab ich den Verkaeufer dann mit "Du kannst mir das Teil auch innen Arsch stecken und ich werds nicht kaufen" angemeckert...danach hat er es dann auch gerafft...
    Eine noch krassere Geschichte sind die Bettler, die teilweise total verstuemmelt auftreten, so hat es ein Bettler es geschafft liebevoll "Chicken Wing" genannt zu werden. :rolleyes: Wobei ich glaube, dass manche Verletzungen nicht von ungefaehr kommen...

    Naja ich schwafel jetzt nur ungeordnete Eindruecke...ich schreib dann demnaechst mal einen kleinen Bericht...vielleicht mit Bielderchen...jetzt geh ich erstmal ins Bette. Schoene Gruesse an alle und Leo, MACH ICQ AN!!!
     
  2. Squall

    Squall weises Senatsmitglied

    naja China scheint ja nicht so rosig zu sein : /
     
  3. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Mal eine andere Frage - was machst du ausgerechnet in China?!?!?
    Ansonsten wünsche ich dir erstmal viel Spaß!
     
  4. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Ich schliesse mich Horato an.

    mtfbwy,
    Yado
     
  5. Rolle

    Rolle Beobachter der Dunklen Seite - Inquisitor

    Ha, das wird lustig. Wo genau bist Du in China? Gib mal ne genaue Ortsangabe durch - eine wo man Dich auch auf einer Karte findet :)
     
  6. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Mein, hier ja durchaus bekannter, Cousin hat auch schon so eine China-Reise hinter sich.
    Jetzt wo er ein bisschen Abstand dazu hat findet er es glaub ich selbst ganz lustig, aber damals war auch die eine oder andere ;) Sache dabei die ihm nicht gefallen hat. :D

    Bis jetzt konnte ich schon einige Parallelen zu deinem Bericht und seinen Erzählungen erkennen (Bus und Taxi-Fahrten z.B.), bin ja mal gespannt ob du - wie bei ihm eigentlich alle - auch abnehmen wirst. :D

    Viel Spaß noch. ;)
    Und dem Leo sag ich schon noch Bescheid. ;)
     
  7. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Ich wünsche Niemandem viel Spaß im Land des (ewigen) Lächelns. ;)

    Ich freue mich schon auf deine Reiseberichte. :)
     
  8. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Jeah ich mag China (als Land jetzt) und freu mich schon auf Berichte aus dem Land des Kung Fu.
     
  9. Niemand

    Niemand Dienstbote

    Ich werde spaetestens am Wochenende mal den ersten Bericht schreiben, weil ich jetzt die Tage viel Programm hab.

    zu Exo: Ich glaube aber nicht, dass es sich noch vergleichen lassen kann mit dem damaligen China. Es hat sich viel veraendert in den letzten Jahren, es ist viel moderner.

    Fuer Leute die es nochmal im Atlas nachgucken moechten *gg*:
    Ich war nen paar Tage in Beijing(Peking) und nu in Wuhan. Ist nen echter Unterschied wo man ist...Waehrend es in Peking saukalt ist, ist es in Wuhan arschwarm.

    Alles in Allem machts mir hier einen RIESEN Spass. Das Problem ist nur, ich fang langsam an Deutsch zu sprechen wie die Chinesen. Naja ich hoffe euch gehts gutt. Achja und Hora: Ich wurde gezwungen mitzukommen *gg* aber ich hab' wenigstens europaeische Sanitaeranlagen, im Gegensatz zu anderen Mitreisenden :p

    PS: Im Land des Laechelns ist gut, der Schulleiter der Partnerschule muesst ihr mal gesehen haben, ihr lacht euch schlapp...so stellt man sich nen Chinesen vor *ggg*
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2004

Diese Seite empfehlen