Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Chiss Empire - Abstimmung

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Warblade, 20. April 2003.

  1. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Guten Tag liebe RSler!

    Wir haben beschlossen dass wir das Thema zum Chiss Empire auf diesen Weg klären wollten. Lieder ist es nicht möglich alle RSler abstimmen zu lassen da keiner ganz genau weiß welche Chars Zweitchars sind und da dann die Stimmverhältnisse ungerecht verteilt wären. Somit blieb und nur die Möglichkeit die Stimmen auf die RS-Organisationsanführer zu beschränken.

    Stimmberechtige Personen sind:

    Imperium:
    Admiral DaalaX [dagegen]
    Darth Arthious [dafür]
    Darth Hadious [dafür]
    Darth Xell [dafür]
    Lilar'Cor [dafür]
    Lorth Needa [dafür]
    Sel [dafür]


    Neue Republik:
    Gillinator [dagegen]
    Padme Skywalker [dagegen]
    Slain [dagegen]
    Sarid Horn [dafür]
    Snipe Skyrider [dafür]
    Tionne [dafür]
    Warblade [dafür]

    [Anmerkungen:
    1)alles in alphabetischer Rheinfolge falls ich mich nicht vertan habe
    2)alle genannten Personen werden per PN auf diesen Thread aufmerksam gemacht
    3)Sels Zweitchar bei der Imp Flotte, Kanzerlin Casia de Lieven, und Rem haben keine Stimme da es sich um 2.Chars handelt.
    4)Lilju Low, Battlestar und Ynee haben keine Stimme da sie zur zeit nicht aktiv sind.
    5)Ich hoffe nun alle Führungsmitgleider genannt zu haben, falls ich jemanden vergessen hab tut's mir leid, bitte melden.]



    Wer nochmal genau nachlesen will was es mit dem Chiss Empire auf sich hat liest sich am besten Phollys Entwurf dazu nochmals durch:Chiss Empire

    Wir bitten alle oben genannten Personen in diesen Thread ihre Meinung zu dem Chiss Imperium zu Posten. Am Anfang des Posts soll ein "Ich bin dafür" oder "Ich bin dagegen" stehen, je nachdem ob ihr das Chiss Empire im RS als Organisation haben wollt oder nicht. Danach kann eine sachliche Begründung eurer Meinung folgen.

    Wir bitten jegliche weitere Diskussionen, Bemerkungen, Zitate oder Streiterein zu unterlassen. Jede der oben genannten Personen darf genau einmal posten, oben nicht genannte Personen dürfen nicht posten.

    Ihr dürft eure Posts zwar immer noch bearbeiten, wobei wir uns darauf verlassen dass eure Meinung entweder bei "Ich bin dafür" oder "Ich bin dagegen" bleibt und ihr diese nicht nochmals ändert.

    Alle Posts die die genannten Bedingungen, Anforderungen und Bitten nicht erfüllen werden von der Moderatoren gelöscht.
    Beschwerdenoder sonsstige Bemerkungen sollen uns bitte per PN zugeschickt werden.

    Ihr dürft ab heute bis zum 11.Mai 2003 (EDIT: Bis um 16 Uhr, damit es keine Missverständnisse gibt) eure Stimme abgeben. Ich denke 3 Wochen sind ein genügend langer Zeitraum. Stimmen die bis dahin noch nicht abgegeben wurden verlieren ihre Gültigkeit, falls vor dem 11.Mai schon alle Stimmen abgegeben wurden wird der Thread früher geschlossen.


    Gruß

    Sel und War

    EDIT: Sind mehr Leute dafür wird es die Orga natürlich geben, sind mehr Leute dagegen wird es das ganze nur als Story geben. Bei Stimmgleichheit...weiß ich noch nicht.

    Derzeitiger Stand der Dinge:
    Dafür: 10
    Dagegen: 4

    Stimmabgaben: 14 von 14
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2003
  2. Sel

    Sel loyaler Abgesandter

    da sich niemand traut, mache ich den Anfang. Ich fürchte mich nicht ;)

    <b>Ich</b> bin <i>dafür</i>!

    Ich habe diese Entscheidung mit gutem Gewissen getroffen. Ich halte die Idee die Menari und Phollow vorgeschlagen haben für gut, und vielleicht wird diese Idee wieder ein wenig schwung ins Rollenspiel bringen können. Ich weiß, viele denken es sei nur ein Griff nach Macht, aber ich denke, dem ist nicht so, und für den fall das es so wäre, so werden wir das alle rechtzeitig bemerken.
    Ich denke das Menari und Phollow eine gute idee hatten, und diese gerne verwirklichen würden. ich sehe keinen grund weshalb wir sie das nicht auch versuchen lassen sollten. sie haben sich selbst regeln auferlegt, an die sie sich halten wollen, deshalb habe ich auch ein gutes gefühl dabei.

    Das ist alles.

    MTFBWY
    Sel
     
  3. Snipe Skyrider

    Snipe Skyrider General

    Ich bin dafür

    So, einer muss ja den Anfang machen.
    Gründe: Ich bin der Meinung eine neue Organisation bringt frischen Wind in das RS. Und das RS hat frischen Wind bitter nötig. So wie es ja bisher aussieht ist es eine Organisation die vorerst recht klein gehalten werden soll, also entsteht auch keine neue Supermacht. Mir gefällt vorallem, dass das Chiss-Imperium neutral ist, also weder Republik noch Imperiumund soviele Systeme sind es ja auch nicht.
    Also wie gesagt...meiner Meinung nach braucht das RS etwas neues und hier wurde ein Anfnag gemacht...Meine Stimme haben sie.
     
  4. Lorth Needa

    Lorth Needa Captain

    Ich bin dafür

    Ich denke , dass jeder das Recht haben sollte seine Ideen vorzuschlagen und diese auch verwirklichen zu können.
    Ich weis , wenn jeder eine Organisation gründen würde , würde Chaos herrschen , aber die Mühe die sich die beiden gemacht haben weist schon darauf hin , dass sie das Chiss Imperium wohl durchdacht haben.
    Zudem glaube ich auch nicht , dass durch das Chiss Imperium irgendetwas schief laufen könnte. Sie sind neutral und eine Übermacht sind sie auch nicht.
    Ich bin auch der Meinung , wie Snipe und Sel , dass das PSW frischen Wind bitter nötig hat und durch das Chiss Imperium kommte eine neue Organisation hinzu mit der man sicher viele gute Stories gestalten kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2003
  5. Darth Xell

    Darth Xell Beautiful Nightmare

    Ich bin dafür

    Ich denke, dass sich Menari und Phollow sich dies Sache gut überlegt haben. Dies sieht man schon an ihrem Thread zum Chiss Empire. Ja und wie auch schon so oft angesprochen bringt die Organisation wieder Schwung ins Rollenspiel. Es wäre schön zu sehen wir dadurch ein paar neue Spieler Spaß an dem Rollenspiel bekommen und das sieht nach der bisherigen Arbeit von Menari und Phollow schon ganz gut aus. Natürlich können sich dann auch neue Storys bilden. Wo wir wieder beim Punkt zusätzlicher Schwung im Rs angekommen werden. Also ich sehe die Idee als gute Idee und ja deswegen bin ich dafür.
     
  6. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Ich bin dagegen.

    Ich finde wenn sollten die Chiss auch zu dem Imperium gehören und nicht was eigenständiges sein.

    WArum macht man dann nicht auch Hapan als eigenständiges Reich, oder hat sie in die Flotte der Republik reingetan ?

    Oder warum bringen wir dann nicht gleich die Yuzzan Vongs rein ? Die würden meiner Meinung nach das Spiel viel interessanter gestalten.

    Und dann gibt es das nächste Problem wie viele und welche Werften haben die Chiss ? Wie viele Schiffe haben sie ?

    Die ganzen Probleme und den Stress denn wir vor kurzen mal hatten haben wir dann wieder.

    Und ich will mir den ganzen Unfug nicht schon wieder antun... :p

    Außerdem habt ihr mir seit der letzten RS-Chatbesprechung die Laune und Lust am RS verdorben weil wieder alle Vorschläge von mir nicht angenommen wurden.

    Ich sehe es nicht ein wenn meine Vorschläge immer abgelehnt werden das die von anderen genommen werden, deswegen bin ich auch dagegen. Aber vor allem deswegen weil ich finde das die Chiss zum Imperium dazugehören sollten.
     
  7. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Ich bin dafür.

    Ich habe meine Meinung sowieso schon im anderen Thread über die Chissorganisation geäußert. Ich halte die Einführung dieser Organisation für sinnvoll und würde es deshalb begrüßen, wenn sie zustande kommen würde.
     
  8. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Ich bin dagegen...

    Edit:So,ich werd jetzt auch mal begründen...
    Eigentlich hab ich meine Meinung ja schon herausposaunt,aber ich möchte nochmal klarstellen dass ich keineswegs jeder Veränderung in den Weg stelle...
    Nur ist mir dieses Konzept,so detailgenau und gut es auch war, negativ aufgefallen..
    Zum Teil dadurch dass es anscheinend vorschnell für gemachte Sache erklärt wurde.
    Dann gabs noch die Sache dass die Chiss eigentlich schon zum Imperium gehörten,was mich ebenfalls störte..
    Und jetzt gibts nen neuen Aspekt...
    Kriegen die Führer des Chiss Empire dann ein Stimmrecht wie die anderen Orgaführer?
    Denn wenn ich das jetzt begriffen hab werden doch da sowieso nur Zweitchars von etablierten Spielern genommen oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2003
  9. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Ich bin dafür.

    Begründungen wurden von meinen Vorrednern eigentlich schon zur Genüge genannt, sodass ich mich diesen einfach anschließe.
     
  10. Tionne

    Tionne don't waste your time or time will waste you Premium

    Ich bin dafür

    *sich begründungsmäßig den anderen Dafür-Leuten anschließ*
     
  11. Lilar'Cor

    Lilar'Cor Powered by Tofu

    Ich bin dafür.

    Ich habe bis jetzt noch keinen der Posts der anderen Stimmberechtigten durchgelesen und das mit Absicht. [Wenn man mal von Sels Post absieht, der stand schon da, als ich in den Thread gestolpert bin.]
    Ich hab mir auch nicht angesehen, wer dafür und wer dagegen ist, sobald ich bemerkt hatte, dass das hinter den Namen in Wars Post steht.

    So, ich versuch mich jetzt mal mit einer Begründung, lasse dabei aber außen vor, dass ich mich wirklich aufgeregt habe, als ich den Outplay-Thread zu dem Thema gelesen habe.

    Ich muss sagen, dass mir die Idee, die Story, der Hintergrund, die Kultur und das ganze Zeugs drumherum, die Pholly und Menari hier aufgezogen und sich ausgedacht haben, sehr gefällt und ich den beiden deswegen großen Respekt entgegen bringe.
    Ich mag die Idee wirklich.
    Okay, jetzt ergab sich das Problem mit den Regeln, dem Orga-Stopp den Ferit und Ice beschlossen haben und der damals durchaus Sinn ergeben hat. Ich sage nicht, dass er heute keinen Sinn mehr hat, die Umstände die die beiden dazu bewogen haben, diesen Schritt zu gehen, bestehen weiterhin.
    Allerdings ist es meine persönliche Meinung, dass sich das RS festgefahren hat. Das Outplay-Unterforum, dass eigentlich der Übersichtlichkeit dienen sollte, hat das RS nicht wirklich übersichtlicher gemacht, wie sich viele (und ich schließe mich da keineswegs aus - im Gegenteil) erhofft hatten. Im Endeffekt hat es nur dazu gedient, regelfixierter und steifer zu werden und war (und ist) Plattform für Streitereien (wie etwa um die Chiss-Empire-Story/Orga) und Unzufriedenheit.
    Okay, das soll jetzt kein Post gegen das Outplay-Forum werden, aber ich will damit unterstreichen, dass das RS irgendwo an Reiz verloren hat, was sich vor allem dadurch bemerkbar macht, dass momentan mehr Out- als Inplay passiert (was ja nunmal keineswegs schlecht sein muss und hin und wieder ja nunmal nötig ist) und das Outplay-Hick-Hack nicht wirklich produktiv ist.
    Aufgrund dessen bin ich der Meinung, dass das RS wieder etwas Schwung und ... nun, "frischen Wind" braucht.
    Ich hoffe, dass das mit der neuen großen Story ein guter Anfang ist. Darüber hinaus finde ich, dass das Chiss-Empire wirklich dazu beitragen und in der Lage sein könnte, angenehme Abwechslung in das RS einzubringen. Und das ist der zweite Grund, neben der Tatsache, dass ich die Idee einfach klasse finde, warum ich mich für das Chiss-Empire ausspreche.
    Und um das zu erreichen, bin ich gerne bereit, Ferits und Icemans Regelung einmal außer acht zu lassen, ohne den beiden oder den Verfechtern der Regeln zu nahe treten zu wollen.
     
  12. Darth Hadious

    Darth Hadious Musterfuchs der Franko Textoria

    Ich bin dafür

    Ich bin zu diese Entscheidung durch mein mehr als unzureichendes Studium des Konzeptsgekommen. Kurz ich habe aus dem Bauch entschieden. :D

    Ne Scherz bei Seite. Meiner Meinung nach ist es keine schlechte Idee. Gut aus gearbeitet. Und das RS wird noch etwas bunter wie es schon war.

    Das mit dem Bauch is ne sehr gute Wahl muss ich sagen. Is Wissenschaftlich bewiesen, dass wenn man seinem Bauch bei solchen 50:50 Fragen folgt. Zu ich glaub 90 Prozent richtig liegt.
     
  13. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Ich bin dagegen

    Ich werde es auch gerne erläutern.
    Also der Arbeit zolle ich auch großen Respekt.
    Ich habe auch nichts gegen frischen Wind, aber ich sehe die Notwendigkeit einer neuen Orgasation nicht.
    Mich stören vor allem Dinge wie dieser "elitäre Kreis", der in dieser Orga posten wird.
    Einen wirklichen Nutzen für das gesamte RS sehe ich hier einfach nicht.
    Und wir haben Orgas, die mehr vor sich dahinsiechen und wo sich kaum etwas tut. Man sehe sich nur die Flotten, Staffeln und die AoBS an.
    Es ist in meinen Augen einfacher eine neue Orga zu gründen, als in den bestehenden etwas zu bewegen.
    Aus diesen Gründen bin ich gegen eine neue Organisation. Gegen die Idee und deren Umsetzung als Story habe ich nichts. Vor allem weil sie sehr gut ausgearbeitet ist.

    Ich hoffe, daß das weder persönlich noch sonst wie falsch ausgelegt wird.

    Liebe Grüße

    Padme
     
  14. slain

    slain junger Botschafter

    Dann wollen wir mal.

    Ich finde die Idee von Phil und Nils wirklich gut und man sieht, dass sie sich Mühe gegeben haben. Außerdem habe ich kein Probem damit, dass es eine daraus resultierende Story geben wird. Aber als neue Orga finde ich es ehrlich gesagt ziemlich unnötig.

    Neuen Wind kann man bei Gott auch anderst in das Rs bringen. Meiner Meinung ist das wiedermal nur eine Ausrede, wenn man selbst mal wieder nicht seinen faulen Hintern hochbekomm, um etwas Eigenes auf die Beine zu stellen. Mir war bis jetzt in diesem Rollenspiel noch nich langweilig und einen frischen Wind oder neuen Schwung habe ich noch nie gebraucht, denn wenn es wiedereinmal nichts los war, habe ich entweder geschaut, dass ich etwas auf die Beine stelle oder einfach meine Padawane ausgebildet. Das kann auch mal ganz interessant sein. Man muss doch nicht immer in Kämpfe und sowas verstrickt sein, oder?

    Diese Orga wird bestimmt auch nciht dazu beitragen, dass neuer Wind in das RS kommt. Eher wird das Gegenteil passieren.
    Es werden weitere folgen, die auch neue Orgas gründne wollen und was sagt ihr dann zu denen? Ice und Fersi haben diese Regel nciht aus Jucks und Dollerei aufgestellt. Sie war und ist notwendig.
    Und nur weil eine Idee gut ausgearbeitet wurde, ist das kein Grund diese Regel zu brechen.

    Ich bin selbst einmal an diese Regel gestoßen.
    Damals hat es mich eigentlich nur gestört, dass es nur 2 Großmächte in dem RS gibt. Das Imperium und die Republik. Ich wollte das Gleichtgewicht etwas verlegen. Indem ich eine neue Orga einführe. Diese war aber nur für eine große Story gedacht, ähnlich wie die, die jetzt anläuft.
    Ice hat damals nein gesagt und ich hab es akzeptiert und eingesehen. Mir wurde angeboten mich in die NBS einzugliedern. Was ja letzendlich auch passiert ist.

    Damals hätte ich genauso vorgehen können wir Phil und Nils, die ja anscheinend irgendetwas falschverstaden hatten. Was schließlich zu diesem ganzen Schlamassel geführt hat. Dazu aber später.

    Irgendjemand hat noch gemeint, dass vielleicht so neue Mitgleider für das RS dazukommen. Aber seit doch mal ehrlich. hat das RS es denn so nötig zu wachsen? Sind wir denn nicht schon genügend?
    Zudem werden in diese Orga keine Neuen kommen. Nur, wie Isa schon sagte, ausgewählte.

    Ich möchte noch, auch wenn es vielleicht falsch ist, hinzufügen, dass, wenn diese Idee durchkommt, nur durchkommt, weil diese Idee von einem Rsler stammt, der einfluss hat, bekannt ist und gemocht wird. Das soll nicht böse gegen Phil gerichtet sein und auch kein Worwurf. Aber es scheint mir nunmal so. Wenn zum Beispiel Rhino Cage diesen Vorschlag gemacht hätte, wäre er im Keim erstickt worden.

    Deshalb bin ich:
    Dagegen!

    Ich hoffe mal ich habe nichts vergessen. Wenn das der fall ist, dann werde ich später noch editieren. Aber ich möchte hier noch etwas ansprechen, dass mir wichtiger ist.

    Grosche hat es schon angesprochen.
    Das RS leidet und daran ist nicht nur das OP-Forum schlud. Ich habe damals, wenn auch unbewusst, mich nur an Ice mit der Idee gewand. Ich wollte davon niemand in Kenntnis setzen, bevor ich nicht ein OK von ihm habe. Das sieht jetzt zwar ziemlich nach Diktatur aus, aber es hat funktioniert.
    Zwar gab es auch streit im RS, jedoch nicht ansatzweise so häufig wie jetzt. Mittlerweile zanken sich die RSler jeden Monat. Ich bin mir auch nicht so sicher woran es liegt, doch eines glaube ich zu wissen.
    Wenn auch immer so viele rumgestänkert haben, dass Ice so viel Macht im RS hatte. So hat dieser Kerl das RS zsuammengehalten. Heute sind wir so um die 10 Mann, die etwas zu sagen haben. Natürlich sind wir verschiedener Meinung und man sollte sich auch etwas anpassen. Doch dadurch kommt es immer wieder zu Zankereien. Wenn einmal etwas, was einem gar nicht passt durchgesetzt wird, dann wartet der andere solange bis er dem anderen wieder eine reinwürgen kann. Ein Teufelskreis.
    Wir ähneln immer mehr unserer Bundesregierung und behindern uns gegenseitig. So kann es wirklich nicht weitergehen.

    In letzter Zeit haben sich die Streitereien wirklich zu sehr gehäuft und ich war wirklich froh, als ich letzten Samstag in den Urlaub bin, dass diese Sache vom Tisch war und sich alle wieder vertragen hatten. Für mich war das wirklich schön zu sehen, vorallem weil man gesehen hat, das einem die Freundschaft doch noch mehr als das Rs bedeutet. Warum dann diese "Verfahren" wieder aufgenommen worden ist, weiß ich nicht. Für mich steht nur eins fest und das habe ich auch bestimmt schon 5mal erwähnt. So kann es nicht weitergehen.

    Ich für meinen Teil habe auf die Scheiße echt keine Lust mehr. Ich habe schon mittlerweile mehrere Male darüber nachgedacht, ob es nicht das Beste für mich und manche Freundschaft wäre, wenn ich das RS verlasse. Im Endeffekt bin ich aber zu der Entscheidung gekommen, dass es das nicht bringt. Ich will nicht so davonlaufen.
    Deshalb habe ich mich anderstentschieden.
    Das RS macht mir einfach riesigen Spaß und ich habe eine einfachere Lösung gefunden. Ich werde meinen Rang als Ratsmitglied ablegen. Auf mein Stimmrecht kann ich gut verzichten. Ich brauche sowas nicht, denn eigentlich will ich einfach nur RSeln. Nicht mehr und nicht weniger. Außerdem können wir so mal etwas von unserem schlechten Ruf ablenken, dass wir alle machtbesessen wären ;)

    So, ich glaube das war alles, was ich zu diesem Thema zu sagen habe. Vielleicht nur noch eine Kleinigkeit. Einmal hoffe ich, dass sich niemand persönlich angegriffen gefühlt hat, dass ist in der letzten Zeit auch zu oft passiert, was einfach nicht sein sollte. Außedem finde ich, dass sich auch andere zu diesem Thema auskacken dürfen sollten, was ja auch schon teilweise passiert ist. Schließlich sind wir Führungsmitlgieder nichts ohne sie und eigentlich dachte ich immer, dass wir nur dazu da wären, damit sie in Ruhe iher Chars spielen können und weiterhin Spaß am RS haben.

    Greetz Sebastian
     
  15. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Ich bin dafür!

    Zunächst mal möchte ich sagen dass ich mir meine Stimme mit Absicht bis zum Schluss aufgehoben habe. Letzendlich bin ich auch froh darum denn zumindest slains Post hat mich doch wieder etwas nachdenken lassen. Trotzdem bleibe ich bei dem was ich gesagt habe und bin für diese Organisation.

    Von Anfang an hatte ich absolut nichts gegen diese Organisation, und spätestens nachdem ich gesehen hatte wie viel Mühe sich Pholly und Menari damit gemacht haben fand ich das ganz okay. Pholly und Menari haben sich im RS schon einen Namen gemacht und versucht viel zu bewegen - was nicht imerm gelungen ist. Immerhin dürfen wir Pholly auch zu großen Teilen die große Story verdanken.
    Seit DaalaX zum Imperium zurückgekehrt ist besitzen wir im RS nur noch 3 Organisationen. Viellicht wird die NBS bald auch untergehen wenn wir nichts dagehen unternehmen (darüber müssen wir noch sprechen). Und dann? Nach den Regeln dürfen wir keine neuen Orgas machen, heißt das dass später nur noch 2 Orgas da sind? Nein, ich denke dass wir die Regeln so umschreiben sollten dass im RS insgesamt maximal 4 bis 5 Organisationen erlaubt sind. Um auch vor allem der NBS/AoBS einen Gegenpart zu bieten und ihr die Möglichkeit zu bieten dadurch neue Stories aufzubauen sowie dafür zu sorgen dass wir nicht zu wenige Orgas haben bin ich nochmals dafür.

    Ich habe gehört dass Pholly Machtgeilheit und ähnliche Dinge vorgeworfen wurden. Ich denke ihm geht es nicht im ersten Sinne um die Macht und darum mit ihr anzugeben, sondern ihm geht es darum dem RS etwas gutes zu tun. Weitere Dinge und vermutungen dazu kann man in Lilju Lows Abschiedsthread lesen.
    Nun, die einen beschweren sich dass die meisten im RS nichts verändern können weil si zu wenig Macht haben und nicht zu den oberen Fürhungsrängen gehören. Hier möchten wir Pholly und Menari die Chance geben etwas zu verändern... und wieder beschweren sich Leute darüber.
    Wir wissen alle dass man es nicht jedem Recht machen kann. Iceman hat damals so ziemlich alles alleine entschieden. Sel und ich sind nicht Iceman. Auf jeden Fall sind wir noch sehr unerfahren. Und deshalb wollten wir die Fürhungsmitglieder mit diesem Thread um ihren Rat fragen. Wir sind auf eure Hilfe angewiesen und ich dankte euch dafür.
    Die Frage ist ob ihr eine Diktatur von Sel und mir wollt oder ob wir uns weiterhin auf eure Hilfe stützen sollen.
    Wir möchten mit dieser Orga zeigen dass es die Möglichkeit für jeden einzelnen gibt etwas zu verändern und dass wir Ideen anhören. Ich hoffe, dass dies die richtige Entscheidung ist. Als Stütze hierzu beziehe ich mich auf die Mehrzahl der Stimmen der Führungsmitglieder. Leute beschweren sich das sihre Vorschläge imemr abgelehnt werden. Hier stimmen wir zu um zu zeigen dass nicht alles abgelehnt wird und die Mühe Vorschläge zu machen nicht vergeblich ist.
    Ich muss hier aber auch slain recht geben. Mir war im RS auch noch nie langweilig, und wir brauchen vor allem in der AoBS und der Republikflotte etwas neuen Wind. Wie wir den herbeischaffen weiß ich noch nicht, darüber müssen wir auch noch reden. Ich denke aber dass diese Orga den Versuch zumindest wert ist.
    Um dem entgegenzuwirken dass viele neue Orgas gegründet werden hab ich oben diese neuen Regeln vorgeschlagen. Ich wurde eh bereits von einige Leuten auf die Regeln angesprochen welche manche Leute für "veraltet" empfinden. Auch auf das beispiel mit Rhino Cage möchte ich noch eingehen, da ich es für sehr gut gewählt halte. Wenn Rhino Cage sich im RS so sehr bemüht wie Pholly, so würde er früher oder später auch etwas durchbringen, denke ich.
    Ich sehe Punkte für und gegen diese Orga, doch ich muss sagen dass die Punkte dafür mich mehr überzeugt haben.

    Zu guter letzt möchte ich noch eine eher persönliche Sache ansprechen die mich zunächst wirklich sehr verärgert hat. Es war abgemacht dass wir diese ganze Sache klären sobald die beiden Moderatoren aus dem Urlaub zurück sind. Rein zufällig konnte ich während meines Urlaubs in den Thread schauen und entdeckte dass sich da doch einige drum bemüht hatten das ganze während unserer/meiner Abwesenheit zu klären. Egal wie ihr das gemeint habt, ich habe mich etwas hintergangen gefühlt. Gerade deshalb wurden die "Verhandlungen" die wieder aufgenommen. Nicht weil ich besonders von mir selbst überzeugt bin und mich für einen Gott halte, nein, sondern weil bis dahin nur einige, aber nicht alle Führungsmitgleider angehört wurden. Entweder klären das die Mods alleine oder alle Fürhungsmitglieder zusammen. Aber einzelne Fürhungsmitglieder können nicht bestimmen ob die Orga gegründet wird oder nicht.

    Ich weiß nicht was ich noch mehr sagen wollte, auf jeden Fall hab ich einige Dinge vergessen. Denkt bitte dran dass meine Post seltsamerweise manchmal etwas anders klingen als ich es meine und denkt daran dass ich wie immer grinsend vor meinem Computer sitze ;) .



    ABSTIMMUNGSERGEBNIS:

    DAFÜR: 10
    DAGEGEN: 4
    STIMMENABGABE: 14 von 14
    ERGEBNIS: Die Organisation "Chiss Empire" darf gegründet werden.


    Weiterhin darf dieser Thread nun zu weiteren Diskussionen bezüglich der vorangegangenen Posts genutzt werden.
    Außerdem werden wir Regeln für die Orga festlegen. Ich bitte daher Pholly und Menari die Punkte zu nennen die sie fordern (also Anzahl der Planeten, Kampfschiffe...). Diese werden von uns dann überdacht.

    Alle im ersten Post genannte Personen sowei Phollow und Menari dürfen hier posten. Falls irgendjemand anderes seine Meinung noch kundtun möchte bitten wir Sondererlaubnis per PN bei einem Moderator einzunehmen damit dies nicht zum Chaos wird.
     
  16. Darth Xell

    Darth Xell Beautiful Nightmare

    @Slain: Darf ich etwas anmerken. Etwas was mich sehr in Auge gestochen hat. Dein Frage: Aber seit doch mal ehrlich. hat das RS es denn so nötig zu wachsen? Sind wir denn nicht schon genügend? Gegen Frage: Hat das Rs damals solche Leute wie mich und dich gebraucht? Rein nach deinem Prinzip würde die Anwort ja dann wohl nein heißen. Damals gab es auch schon genug Leute oder als was definierst du als schon genügend. Und woher willst du wissen das nur rein Ausgewählte kommen? Durch die New Black Sun haben wir auch einiges an neuen Gesichtern dazu bekommen. Ich glaube das Ferit und Ice damals die Regel aufgestellt haben um vorallem das Rs vor Pseudo-Organisation zu schützen. Solche die aus einem gerade erst neuen Mitglied bestehen oder sich selbst als zu stark ansehen.
     
  17. Snipe Skyrider

    Snipe Skyrider General

    Ok,
    eigentlich habe ich mich bisher immer aus den "Streitereien" wie es so schön genannt wurde herausgehalten und wollte mich auch in nächster Zukunft heraushalten. Mir sind eigentlich nur zwei Dinge aufgefallen, die mich ein wenig gestört haben und ich dachte ich könnte mich auch einmal einmischen. Bitte, das soll keine persönlicher Angriff sein, die die mich vielleicht ein bissel besser kenne, wissen das. Es soll nur etwas allgemeines sein, dass das ganze RS betrifft.
    Als erstes:

    AUTSCH...also hier habe ich mich angesprochen gefühlt. Ich gehör ja zu einer Staffel (ok im Moment wohl weniger) und ich gebe Padme hier völlig recht. Die Staffeln und auch Teile der Flotte mögen vor sich hin siechen. Aber dies war bisher auch der Grund weil wenig von der Regierung bzw. den Jedi oder den Sith gekommen ist. Ich bin schon seit langem für eine bessere zusammenarbeit, und im Grunde machen wir ja auch gerade den ersten Schritt mit der Jedi-Force. Ich denke auch, dass die "große Story" wieder die Flotten und Staffeln benötigen.

    und zweitens:

    Also da dies mit dem frischen Wind ja von mir angesprochen wurde, habe ich mich auch hier betroffen gefühlt. Ok, es mag gut sein, dass ich nicht immer die Motivation habe eine Story zu entwickeln, oder die Leute meiner Staffel dazu bewegen kann etwas zu unternehmen, aber Ideen habe ich genug und ich habe auch vor kurzem die Hok Story abgehalten, in der ich die zusammenarbeit mit dem Imperium gesucht habe, was auch sehr gut geklappt hat (Danke nochmals) Ich war nur der meinung dass wir eine neue Organisation gebracuhen könnten um frischen Wind ins RS zu bekommen...Storys scheinen nicht mehr auszureichen...

    Ok, das wars mal von mir, also bitte fasst das nicht als Angrif auf. Falls doch, dann entschuldige ich mich schon mal.
    Alles was ich eigentlich sagen möchte ist: Ich wünsche mir mehr zusammenarbeit mit den anderen Organisationen (mit dem Imperium hat es ja schon sehr gut geklappt) und mehr Rücksicht von den großen Orgas auf uns kleine (ich meine jetzt die Staffeln) Ich komme mir immer ein wenig dumm vor, wenn ich von mir aus eine Story entwickle, in der ich mich mit ein paar Imps anlege, und der Regierung ist es egal, oder weiß es noch gar nicht einmal. Dadurch verliert das RS ein wenig an glaubwürdigkeit...

    Cu Snipe
     
  18. slain

    slain junger Botschafter

    @Xell:

    1.)
    Es klang nur so zwanghaft. Als ob wir so dringend neue RSler bräuchten. Deswegen habe ich das Angesprochen.

    2.)
    Daher weiß ich es ;)

    @Snipe:

    Hm, das ist wohl Ansichtssache, weswegen ich das auch nur aus meiner Sicht sagen kann.

    Hm, eigentlich gibt es genügend Leute, die soetwas machen, aber natürlich auch nur, wenn man sie darauf aufmerksam macht. Ob du das gemacht hast weiß ich nicht und unterstellen möchte ich dir das nicht.
     
  19. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    Also erstmal bedanke ich mich bei allen, die uns hier unterstützt haben. Euer Zuspruch hat wirklich gut getan und es freut mich das unsere Arbeit nun doch nicht umsonst. Auch den anderen die nicht dafür waren danke ich für Ihre Offenheit und dafür das die Argumente fast durchweg sachlich und fast ausschließlich nur dem Thema diensten. Jetzt wo wir die Gegenargumente kennen können wir alles daran setzen diese Dinge nicht so passieren zu lassen.

    Wegen den Forderungen werden wir uns demnächst an Warblade und Sel wenden wobei ihr beiden ja schon wisst was wir wollen und wie wir es wollen. Bei der Flotte sind bereit das zu nehmen was ihr uns zubilligt. Eine Größe wie sie die NBS hat wäre aber denke ich angemessen.

    Was den sooft hier kritsierten elitären Kreis betrifft. Wir sind davon abgekommen. Es bringt nichts eine Selektion vorzunehmen in einer Orga in der es Aufstiegsmöglichkeiten geben soll. Deshalb wird unsere Orga offen sein für jeden der mitmachen will. Mich und Phol haben auch schon mehrere Leuteangesprochen und nicht nur erfahrene Spieler sondern auch welche die nicht so lang dabei sind. Allerdings müsen wir eben da wir die Orga ja nicht sooo riesig werden lassen wollen irgendwan mal sagen jetzt ist Schluß. Das hat dann aber nichts damit zu tun das wir die Leute nicht mehr wollen sondern lediglich mit der Mitgliederbegrenzung. Wegen der Anzahl der mitglieder müsen wir ebenfalls noch mit Warchi und Sel sprechen.

    So ich und Pholly werden uns dann jetzt mal zu Beratungen zurückziehen und wenn wir alles haben legen wir es den Mods vor und eröffnene dann einen Thread in dem man sein Interesse posten kann.

    Also Vielen Dank nochmal! *knuddel*
     
  20. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Hmm, ich denke dass es einige Punkte gibt die zu diskutieren sind. Bezüglich Flottenstärke usw.. Die Frage ist ob wir das nicht in einem Chat machen sollen (momentan funzt der PSW Chat bei mir nicht aber ich kann einen anderen anbieten).

    Zunächst müssen alle Punkte notiert wreden über die wir sprechen wollen, dann machen wir einen termin aus an dem zumindest Menari, Phollow und die Moderatoren Zeit haben und dann dürfen alle anderen die zu diesem Zeitpunkt ebenfalls zeit haben noch dazu kommen. Das wäre mein Vorschlag, welcher mir gerade so eingefallen ist. Ich wär froh wenn wir das diese Woche noch regeln könnten da ich zur Zeit Ferien habe und die Wochen ndanach einige Arbeiten schreibe.
     

Diese Seite empfehlen