Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

CinemaxX bietet Kino-Flatrate an?

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von SorayaAmidala, 19. Oktober 2008.

  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Aufgepasst ihr Kinojunkies. Wer ein CinemaxX in seiner nähe hat, für den könnte das nachfolgende sehr interessant sein.

    Ab den 13. Oktober kann man beim CinemaxX eine Jahreskarte erwerben, quasi eine Kinoflat. Die Flatrate soll 249? kosten und beinhaltet auch Überlänge und Logenzuschläge.

    Die Jahreskarte ist für Kinobesucher interessant, die sehr oft ins Kino gehen.

    AREA DVD » Neue “Kino-Flatrate” von Cinemaxx

    Was haltet ihr davon? Würdet ihr euch so eine Flatrate holen? Ich meine da muss man doch mindestens 1x pro Woche ins Kino, oder?
     
  2. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Naja das sind bei 7€ pro Kinobesuch grad mal 35 Kinobesuche.
    Ob ich auf die Summe komme? Nein!
    Würde ich mit der Karte über 35 kommen? Auf jedenfall.
    Wenn ich mir überlege was ich mir alles ansehen würde und nicht immer auf DVD warten würde, und wie oft vor allem :D
     
  3. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Ja das schon aber 249€ auf einmal ist schon viel Geld und das habe ich nicht unbedingt in meiner Portokasse. Ansonsten finde ich die Idee eigentlich sehr gut.
     
  4. Shepard

    Shepard LVskywalker

    Ach, das wäre durchaus ein Grund wieder öfters ins Kino zu gehen. Aber dann will ich die Flatrate auch geschenkt bekommen, selber würde ich das Geld wohl nicht ausgeben wollen. :p
     
  5. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    für mich wärs nix...ich geb im jahr nur ca 50 euro für kino aus.
    es gibt immer nur mal den ein oder anderen film, welchen ich unmitelbar nach erscheinen auf der grossen leinwand sehen möchte, der ganze rest kann warten.
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ja, 250 Euronen auf einmal sind ne große Sache... an sich dennoch eine schöne Idee, wenn man die Zeit hat, ins Kino zu gehen. Die habe ich aber leider auch nicht, geschweige denn würden so viele Filme im Jahr laufen, die mich nur ansatzweise interessieren würden. Als drittes Gegenargument kann ich dann noch anbringen, daß ich kein CinemaxX in der Nähe habe und ich eh lieber ins Cinema gehe ^^
     
  7. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    In den 80er Jahren hätte sich das für mich vielleicht gelohnt, da habe ich mir deutlich mehr Filme im Kino angesehen. Heute wäre es für mich nicht rentabel, da ich mir fast nur noch die Filme im Kino ansehe, die ich wirklich sehen möchte. Auf 35 Kinobesuche pro Jahr komme ich nie im Leben. Denn auch mit einer Kinoflatrate hätte ich nunmal kein Interesse, mir z.B. den dritten Teil von "Die Mumie" oder das Zeug von Michael Bay anzusehen. :zuck:
     
  8. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Bei dem, was mich im Schnitt ein Kinobesuch kostet, muss ich so an die 50 mal da rein (jap bei uns kostet es am Kinodienstag nun mal nicht mehr als 5) und so oft gehe ich nicht ins Kino. Wäre vielleicht zu überlegen, wenn da jedes Mal Popkorn und Getränk inklusive wär, aber sonst, nö.
     
  9. lain

    lain Goddess of the Wired

    Doch, du hast ein CinemaxX in der Nähe, es heißt in München nur (aus anscheinend rechtlichen Gründen) Maxx ;)
    Aber da da nur Filme auf Deutsch laufen wäre das auch für mich kein Grund das Angebot zu nutzen.
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Achso o_O

    Was ist denn das wieder für ein Rechts-Stunt, der da abgezogen werden muß? Wer soll da denn durchblicken ^^
     
  11. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Hm... schwierig. Bei so einem (oder ähnlichen) Angebot würde ich vll. schon öfter ins Kino gehen, aber 250? im Jahr für Kinoeintritt würde ich sonst nie bezahlen. Und wie MK schon sagte, soviel Tolles läuft ja leider nicht (im CinemaxX). Da gehe ich eh lieber in kleinere Kinos.
     
  12. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Mich stört die Bindung an einen Kette. Wenn dem so nicht wäre, wäre es ein ziemlich gutes Angebot. Aber nicht für mmich. Gehe zwar öfters ins Kino bezahle aber selten mal was.
     
  13. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Cinemaxx gibts nicht in 100 km Entfernung von mir :D
    Aber generell finde ich die Idee recht gut...
     
  14. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Lohnt sich für mich nicht. In Heilbronn gibts zwar ein Cinemaxx, aber die zeigen halt auch nur die Mainstreamfilme, die überall laufen. Für die anderen Sachen müsste ich dann nach wie vor ins örtliche Arthouse-Kino gehen, und die haben mit der Flatrate leider nix zu tun. :zuck:

    C.
     
  15. Scud

    Scud Team Coco

    zu Teuer und kein Cinemaxx in der Nähe...

    Wenn ich überlege wie oft ich dieses Jahr im Kino war komm ich vielleicht
    auf Kosten von 40 Euro.
    Die restlichen 209 Euro (jetzt mal nur so gerechnet) geb ich lieber für
    DVDs aus.
     
  16. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Die Idee an sich finde ich zwar gut, aber ich habe nichts davon, da es kein CinemaxX in meiner Nähe gibt. Selbst wenn es eins gäbe, würde es sich für mich nicht lohnen, da ich nicht so oft ins Kino gehe.
     
  17. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    Ich war dieses Jahr 11 mal im Kino und werde so auf 13-16mal kommen. Da wir am Kinodienstag nur 5 bis 5,50€ pro Karte zahlen wären das knapp 50 Besuche, also jede Woche einmal. So viel gutes oder auch nur anguckbare kommt dann beim besten Willen nicht.
     
  18. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Finde es auch etwas teuer, wäre das Essen mit drin, wäre es okay. :D

    War dieses Jahr ungefähr zehn Mal im Kino - bei vier Filmen - und werde wohl nur noch zwei Mal gehen bis Januar, also lohnt sich das nicht wirklich. :konfus:
     
  19. Zeitgeist

    Zeitgeist Dienstbote

    Wäre Essen inklusive wäre ich auch dabei. So theoretisch. Praktisch wäre mir das wohl trotzdem noch zu viel Geld ;)
    Gehe auch zu selten ins Kino, dieses Jahr war ich glaube ich nur 4 oder 5 Mal. Aber ich liebe Kino:)
     
  20. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Ich schwanke noch. Auf der einen Seite nutze ich wie einige andere hier den Kino-Dienstag, der mich nur 4,50 (ggf Überlängenzuschlag) kostet. Logenplätze und Knabberkram/Getränke brauch ich nicht. D.h. obwohl ich im Jahresdurchschnitt drei von vier Wochen pro Monat ins Kino gehe, komme ich bisher immer noch billiger als mit dieser Flat. Ich müsste demnach rechnerisch 20 Euros pro Monat ausgeben, was bei den Preisen auf viermal Kino pro Monat rausliefe. Außerdem nutze ich die Bonuscard, wo es für 120 Punkte auch ne Freikarte gibt.

    Auf der anderen Seite wäre ich so zeitlich ungebundener, könnte je nach verfügbarer Zeit und Laune auch mal am WE ins Kino und könnte mir dann vielleicht doch den einen oder anderen Film ansehen, den ich zwar interessant finde, aber aufgrund des Konkurrenzprogramms an den wenig verfügbaren Sende-Dienstagen dann doch nicht mehr in seiner Laufzeit besuchen kann.


    Vielleicht lass ich mir das schenken. :D


    Achja, es gibt übrigens auch die abgespeckte Variante mit 149 € für sechs Monate, das lohnt sich in dem Sinne aber natürlich noch weniger.
     

Diese Seite empfehlen