Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Clan der Hasser des 'Offiziellen Magazines'

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von Ambu, 15. August 2003.

  1. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    Clan der Befürworter des Insiders

    Ich möchte den Clan der Hasser des besagten Magazines gründen. Gründe:

    - Die Kurzgeschichten und viele interessante News aus dem Insider kriegen wir hier nicht. Den Insider kann man legal nicht bekommen. Das Magazin ist zu 'dünn' um diese Rubriken aufzunehmen.

    - SWU darf die von mir geliebten Holo Net News nicht mehr bringen, sie kommen von jetzt an mit grösserer Verspätung im 'Offiziellen Magazin'.

    Wir, mit Ausnahmen einiger Glücklichen, verpassen die wichtigen News von Insider (siehe Punkt 1). Der Insider ist viel aktueller, sowie dicker.


    Ich habe nichts gegen das Magazin, sondern vor allem gegen das Verbot, den Insider zu kaufen (in Deutschland, Österreich, Schweiz und in anderen Ländern).

    Gegen die Lösung, die vorschlägt, den Insider nur zusammen mit den Magazin zu bekommen, bin ich auch. Ich will nicht doppelt zahlen. ;)

    Wer will beitreten? :) :)

    EDIT: Der Clan wurde umgetauft, ich wünsche dem OM ja auch nichts schlechtes, sorry.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2003
  2. Replacaun

    Replacaun Offizier der Senatswache

    ähm hör mal du brauchst dir des Magazin einfach nicht zu Kaufen :rolleyes: also find ich diesen Clan mehr als fragwürdig aber wenn du meinst..Ich tret jedenfalls nicht ein.
     
  3. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Also ich muß mich da Replacaun mal anschliessen.....haben einige Leute hier nichts besseres zu tun, als irgendwelche Pro- und Contra-Clans zum Thema xyz aufzumachen?

    Das nimmt ja langsam überhand.... :rolleyes:
     
  4. halcyon84

    halcyon84 Ich war, ich bin, ich werde sein.

    @Horatio:
    dito

    Ich warte nur darauf das diese Sekte (Clan) die ersten öffentlichen Kondomverbrennungen im PSW startet! :rolleyes: :o
     
  5. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Vermutlich wird das hier passieren... :D ;)
     
  6. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ich kann Ambu Fett verstehen. So sehr ich Constanze (gone-inzane) mag, und so sehr ich auch einige Artikel aus dem dt. Heft wirklich gute finde (z.B. der über die Ewok-Filme im der letzten Ausgabe), muß ich einfach sagen, daß der OSWFC im Moment tierisch abbaut.

    Das "Offizielle Magazin" ist nunmal ein wirklich schlechter Ersatz für den Insider. Ich bin in der glücklichen Lage, den Insider pünktlich und regelmäßig zu bekommen, und deshalb drücke ich beim dt. Heft zwei Augen zu (ich kauf's eigentlich nur, um meine Sammlung komplett zu halten, und wegen einzelner Artikel, die von der dt. Redaktion verfasst wurden), aber der Vorschlag "ähm hör mal du brauchst dir des Magazin einfach nicht zu Kaufen" ist einfach nicht passend. Das große Problem ist, daß der dt. Heft zu schlecht ist, und man den Insider wegen Lizenzbestimmungen nicht bekommt. Verschärfend kommt jetzt hinzu, daß der Insider durch Kurzgeschichten in jeder Ausgabe noch weiter aufgewertet wird, wohingegen das dt. Heft diese nicht bringen kann/will. Und was dem Fass den Boden ausschlägt, ist die aktuelle Geschichte, daß das dt. Heft seit Ausgabe #30 die HoloNetNews bringt, allerdings zwei Insider-HNN völlig unter den Tisch hat fallen lassen, und die dt. Übersetzung der HNN einfach mal für'n Arsch ist.
    SWU's Übersetzung war dagegen toll, Aaron hat da immer großartige Arbeit geleistet, von der der OSWFC sich echt mal 'ne Scheibe abschneiden sollte. Aber was macht der OSWFC? Er verbietet SWU die weitere Veröffentlichung der HNN.

    Ein weiterer Punkt, der die Talsohle aufzeigt: seit kurzem hat der OSWFC ein eigenes Internetforum. Nun, was soll ich sagen? Es ist tot. Töter als tot. Selbst im PSW geht im Augenblick nicht gerade die Post ab, aber im Forum des OSWFC ist witklich der Hund begraben. :o

    Noch ein Punkt: ich stehe einigen Kolumnen von Oliver denker wirklich kritsch gegenüber, aber jede einzelne seiner Kolumnen auf SWU hätte das OSWFC-Magazin wirklich geadelt. Es ist bitter, aber mit Oliver Denkers Abschied ist ein wichtiger Grundpfeiler einfach mal weggebrochen.

    Ok, vielleicht hätte hätte Ambu nicht gleich einen "Clan" gründen sollen, ich finde diese ganzen Clans auch nur infantil. Aber seine Kritkpunkte, die ihn dazu bewogen haben, sind absolut begründet.
     
  7. Replacaun

    Replacaun Offizier der Senatswache

    Ha ja da kann man auch 1 mal sagen und nicht gleich n clan eröffnen!:rolleyes:
     
  8. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    Wie wärs wenn wir einen Anti - Anti Clans - Clan gründen? :D
     
  9. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    @Poli: Genauso habe ich das gemeint: mir ist es eagl, ob es das offizielle Magazin noch gibt oder nicht, diese Lizenzbestimmungen müssen weg und da das OM offensichtlich nicht bereit ist das zu tun.

    @ Replacaun: ich werde mir das Heft auch nicht mehr kaufen ;).
     
  10. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    [​IMG]
     
  11. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    So, der OSWFC äußert sich jetzt auch mal hier zu Wort (allerdings nicht zu der Clan-Gründung :rolleyes: )

    Es ist wirklich trauig, wie ihr euch gegen euer eigenes regionales Fandom stellt und dazu gehört nunmal auch unser Magazin. Dort sitzen ein paar Leute, Fans wie ihr, die sich auf dt. gesagt wirklich den Arsch aufreißen, um euch ein möglichst informatives und gutes Magazin zu liefern und ihr schreit nach dem Insider, der ja nun absolut kein Fanmagazin darstellt. Ich denke mal, es ist weitgehend bekannt, daß wir in der Gestaltung des Magazin sehr streng an Auflagen von Lucasfilm gebunden sind. Wir müssen einen großen Anteil der Artikel aus dem Insider übernehmen, haben daher kaum noch Raum für eigene Sachen (so wurde mir z.B. gerade der Platz für die Buch- und Comicnews drastisch gekürzt *rumtob*), jedes Wort, das wir schreiben, muß durch ein Approval bei LFL....

    Ihr denkt vielleicht: hätten wir kein dt. SW-Magazin, dann könnten wir in Deutschland 'ganz legal' den Insider abonieren. Stimmt! Allerdings sind die Auslandsabos sau-teuer. Außerdem sind es nur wir 'Hardcore-Fans', die verrückt genug sind, sich Zeitschriften aus den USA zu abonieren. Der Großteil der 'SW-Normalverbraucher' zieht es vor, ein dt. Magazin auf altmodische Weise am Kiosk zu kaufen. Hätten all die Länder, die eigene Magazine rausbringen, nicht irgendwann damit angefangen wäre der SW-Hype vielleicht schon längst eingeschlafen, LFL hätte gemerkt, daß kein Interesse besteht und es wäre vielleicht nie zu der Prequeltrilogie gekommen. Ist vielleicht ein bißchen sehr pessimistisch, aber: keine Nachfrage, kein Angebot!

    Noch ein Wort zu den HNN: Wir haben mit SWU einen Deal in Sachen Holonet-News. Aaron Spacerider übersetzt jetzt die Rubrik für uns und wir haben untereinander absolut keine schlechte Stimmung.
     
  12. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    also ich für meinen Teil kann nichts schlechtes über das Magazin sagen. Ich habe allerdings auch noch nie den Insider zum Vergleich in der Hand gehabt.

    Allerdings finde ich das mit den HNN jetzt auch cniht so das Problem. wäre es nciht eh schon so, dass der OSWFC mit SWU zusammenarbeitet in der Beziehung, dann hätte ich das jetzt vorgeschlagen. und dieser Grund fällt damit dann wohl auch weg.

    Und dass der Insider aktueller ist, könnte ich mir so erklären, dass der OSWFC halt nur wartet, weil sie eh einen Teil des Insiders übernehmen müssen, also werden sie wohl warten, bis was interessantes kommt und das dann in ihrer nächsten Ausgabe bringen...

    Kurzgeschichten. Nunja. vor einiger Zeit war doch acuh mal eine im magazin. ok, jetzt sagen, dann wieder alle "ja EINE" aber immerhin. Wenn nunmal nciht mehr ins Magazin passt, dann muss eben auf etwas verzichtet werden. Und "dann solln se des teil halt dicker machen" nunja... ich denke mal, das würde dann ja auch mehr kosten und das nicht nur den OSWFC, sondern auch den Leser und dann wollen/können sich das vielleciht einige nicht mehr leisten.

    Und es ist nunmal von Fans für Fans und die machen das in ihrer Freizeit (denk ich mal) und das sollte man ihnen hoch anrechnen. Ich lese das Magazin jedenfalls sehr gerne und ärger mich immer, dass ich gleich alles am ersten Tag gelesen habe. Aber jedem das seine....
     
  13. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    @Gone-inzane: Ich habe mich wirklich zu extrem ausgedrückt ... ich finde das Magazin ja schon nicht schlecht, aber ich will doch so gerne den Insider ... ich taufe dann mal den Clan um.
    Noch eine Frage: Welche HNNs kommen im nächsten OM?
    So, und ich entschluldige mich bei allen die ich aufgeregt habe ;), jeder kann mal Fehler machen.
    Das nächste Mal drücke ich mich etwas diplomatischer aus :).
     
  14. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Meine Meinung ist ähnlich wie die von Laubi. Ich bin mit dem OSWFC-Magazin sehr zufrieden.
    Klar kann man sich darüber ärgern, dass die Infos aus dem Insider oder die Kurzgeschichten hier nur schwer zu kriegen sind. Aber deswegen das Magazin abzuschaffen wäre maßlos übertrieben.
     
  15. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    So, ich melde mich nochmal:

    Wenn ja sowieso niemand den Insider abonnieren würde, weil er zu teuer ist aus dem Ausland, warum ist er dann nicht hier erhältlich? Der OSWFC wäre ja in dem Fall nicht bedroht :rolleyes:.
     
  16. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Daß der Insider hier nicht aboniert werden darf kommt nicht vom OSWFC sondern ist eine weitere Auflage von LFL! :rolleyes:
     
  17. Oliver

    Oliver Gast

    Das stimmt so nicht ganz...
     
  18. Aylé Jade

    Aylé Jade eigenwillige Padawan und Seelenverwandte von Mara*

    Also ich persönlich find das Magazin ganz gut, vor allem die neuesten Infos übers Ep3 Set, obwohl man die meisten au außm Net bekommt! Des einzige was bescheuert ist, ist dass man Mitglied sein muss um Anzeigen aufzugeben! Mir will des nämlich niemand finanzieren!
    :mad:

    [​IMG]

    I´m a dancer at Jabba´s palace
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2003
  19. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Ah, der Herr Denker nehme ich an...

    Allerdings stimmt das so. Um die Sache mit dem INSIDER nochmal zu erklären:

    LUCASFILM verpflichtet die weltweiten Magazine, einen nicht unbeträchtlichen Anteil aus dem INSIDER zu übernehmen. Das vereinfacht die weltweiten Approvals natürlich ungemein und ist in bestimmter Hinsicht auch sinnvoll, denn damit wird z.B. vermieden, dass jeder ein Interview mit den gleichen
    Schauspielern bringen will. Im Gegenzug sorgt LFL natürlich auch dafür, dass der INSIDER in die betroffenen Länder nicht aktiv verkauft werden darf. Ist ja nur legitim, wenn man das mit der Übernahmeverpflichtung bedenkt.

    Ich kann also nicht erkennen, was an meiner obigen Aussage nicht stimmen soll.

    @Oliver: ich schreibe für das Magazin, ich weiß also, wovon ich spreche.
     
  20. Oliver

    Oliver Gast

    Weil es nicht die ganze Wahrheit ist...
     

Diese Seite empfehlen