Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Clonetrooper Helm

Dieses Thema im Forum "Die Werkstatt" wurde erstellt von DarkSideCyborg, 3. September 2012.

  1. Hallo!


    Mein letzter Post liegt ja nun schon gefühlte Generationen zurück.. Da allerdings das Hobby Star Wars noch immer nicht gestorben ist, melde ich mich mal wieder zurück.


    Und damit mein Post nicht komplett sinnlos ist, möchte ich euch zeigen woran ich gerade bastel :)

    [​IMG]

    Das Ganze baut auf meinem Papercraft Modell auf.. Ich möchte nach Abschluss der Klebearbeiten versuchen das Dingen mit Polyesterharz und Glasfasermatten zu härten. Danach folgt dann jede Menge Spachtelarbeit, damit der Helm eine schöne abgerundete Form annimmt.

    Nach den ersten 7 Stunden Schneiden und Kleben, sieht man schön, wie weit (oder eben nicht) Ich dabei gekommen bin.. Echt viel Arbeit das Ganze!
     
  2. Also da so ein Clone Helm doch etwas sehr aufwändig ist, und ich unbedingt eine Pause davon brauchte, hab ich zwischendrin einmal den Scout Trooper Helm gebastelt.
    [​IMG]

    Aufwand bisher ca 12 Stunden. Als nächstes wird der von innen mit Glasfasermatten verstärkt und von außen mit Harz bestrichen.
     
  3. Benne

    Benne Zivilist

    Hi, ich weiß nicht ob du hier noch aktiv bist, aber ich habe eine Frage an dich.
    Ich habe mir heute das modell auch ausgedruckt, habe allerdings keine Anleitung zum zusammen kleben. Kannst du einen Link reinstellen?
    lg
     
  4. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Ich befürchte Papercraft ist ein wenig zu empfindlich um darauf Polyesterharz zu schmieren bzw., Glasfasermatten. Das Papier verzerrt sich durch chemische Reaktion und wird unbrauchbar. Sollte aus dem Papercraft ein Ton-Modell werden, fällt alles zusammen durch das Gewicht.
     
  5. Benne

    Benne Zivilist

    Ich habe mich nach langer Zeit mal wieder an ihn rangesetzt, und nach einem Wochenende ist er fertig. Gegen das Licht gehalten sieht man erst wie viele Klebestellen es sind...War wirklich viel Arbeit. Wie ich ihn weiterbearbeiten soll weiß ich auch noch nicht, entweder nur Weiß/Schwarz mit Sprühlack oder irgendwie "härten" aber wie :confused: Kleister? Srühkleber (zu dickflüssig)
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen