Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

das manche Leute echt immer ihren Senf dazu geben müßen!

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von Regen, 16. September 2005.

  1. Regen

    Regen chaotischer Psychopath mit Hang zum Träumer

    Ich wollte einfach nur mal sagen das mich die Leute echt total nerfen die zu absulut jeden Thema was zu agen haben!!
    Ob du jetzt beim Bäcker stehst und dich mit einer Bekannten unterhällst oder am Frühstückstisch in der Kantine, jedesmal sind solche Menschen dabei die einen volllabern. Ich frag mich was soll das. Die wissen was über die Bundestagswahlen, den Krieg im Irak, wie ,man am besten seine Wände zu streichen hat, welche Einrichtungen zu teuer sind, wer mit wem ein Verhältniss hat, wer welche Frisur hat, oder wer sonstigen Dreck am Stecken hat .... und vieles, vieles mehr. Es ist wirklich ne Frechheit, du unterhällst dich mit Jermanden, und ein dritter funkt da einfach rein. Da könnt ich platzen.

    Kennt ihr das? Und regt es euch möglicherweise genau so auf?!
     
  2. Lilliyana

    Lilliyana Klugscheißer

    Ähem, zufällig hab ich neulich was ähnliches bei H&... - einer bekannten Modekette - abgezogen. Ein Mädel wollte ein Polo-Shirt kaufen und hat ihren Freund gefragt, welche Farbe zu einem weißen Pulli passt ... hallo?... der arme Junge hat wirklich sehr verzweifelt auf mich gewirkt und da konnte ich mich einfach nicht zügeln.

    Ich schwöre, sonst bin ich wirklich nicht so. Mich nervt sowas auch total - obwohl ich mit Leuten, die ich mag, Nachsicht übe. Wenn das jemand bei mir macht, der mir auf den ersten Blick unsympatisch ist, wechsel ich ganz schnell mal zur Dunklen Seite ;)
     
  3. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Ja kenn ich. Aber ich finds lustig. Ich versteh dein Problem ehrlich gesagt nicht. Gib ne Blöde Antwort und führ dein Gespräch wieder fort.
     
  4. Detch

    Detch Gast

    Wenn's von einer unbekannten Person kommt, find ich's auch ziemlich nervig, aber da kommt dann schnell 'ne spitze Antowrt und gut ist. Oder die Person wird gar nicht erst beachtet.
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich finde die auch sowas zum Kotzen aber auch!






    ...ich wollt nur mal was zum Thema dazusagen o_O
     
  6. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Wir kennen das doch genauso hier aus dem Forum...

    Einige User lassen es sich nicht nehmen zu JEDEM Thread und jedem (damals) neuen Episode III Bild einen Satz mit minimum einem Smiley zu spammen. So kommt man dann eben auf über 3000 Posting innerhalb eines Jahres oder so o_O
    Es wäre auch möglich nur etwas zum Thema zu sagen wenn man wirklich was zu sagen hat oder? Postings mit Inhalten wie "Boah das is echt ein Hammer Bild :D " oder "Ja genau das ist richtig ;) " sind bei vielen ja an der Tagesordnung...
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Finde ich auch! Marvel hat Recht!

    ...somit komme ich auf über 3.000 Postings im Jahr :braue




    Jetzt mal im Ernst ^^ Ja, ich kenne solche Leute sowohl im realen Leben, als auch in den virtuellen Reichen des Internets. Ein Kunde meines Stamm-Comicshops hat es so sogar geschafft, Hausverbot zu bekommen: jeder Kunde wurde im Gespräch mit den Besitzern oder anderen Kunden "abgefangen" und dann mit dem (wirklich bescheidenen) Wissen und Pseudo-Humor dieses Nerds vollgelabert. Ganz schrecklich. Seit einiger Zeit sage ich es ihm einfach nur noch, er soll sich umdrehen und weggehen, wenn er auf mich und andere Leute zukommt, um sich in unser Gespräch einzumischen. Grüße an Octavian btw :rolleyes:

    Aber auch Marvel's Beobachtung teile ich... kommt im PSW auch sehr häufig vor, wobei der Chat da eher nicht genannt werden sollte. Da muß man im prinzip so vorgehen, um überhaupt mitwirken zu können.
    Im Forum schaut das ganze dann wieder anders aus. Eine wirklich lästige Angewohnheit... viele User denken wirklich, sie würden bei einem Thema weiterhelfen, wenn sie die Frage mit einem "ich habe keine Ahnung" beantworten (neuestes Beispiel ist hier zu finden). Was soll das, Leute? Ist das eine Art Hobby?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2005
  8. Vuffi Raa

    Vuffi Raa Am Beginn einer aufregenden Reise... Premium

    @Minza
    Hey, vielleicht sollte ich dir jedes mal zustimmen, dann käme ich auch auf 3000 Postings im Jahr! :braue

    @admins
    Ich glaub der Thread artet in SPAM aus... ;)
     
  9. CaptainTypho

    CaptainTypho The Man from Naboo

    Waaah !!! Überall dasselbe !!! :lol

    Minza, wenn bei Dir nicht München als Standort stehen würde, dann hätte ich auf Köln geschlossen :))) Gleiche Situation, gleiche Kunden, gleiche Reaktion. Seitdem muss ich meine Comics auf Weisung der Besitzer auch woanders kaufen :p

    Neenee, das war schon ein anderer, very Hardcore-Kunde, den es da dahingerafft hat, allerdings nicht der einzige, es gibt eine Historie von vielen sehr seltsamen Gestalten, die den Laden für immer verlassen haben.

    Allerdings ist einer dieser Kunden so hartnäckig, dass die Geschäftsleitung es irgendwann aufgegeben hat. Der "Junge" ist leider von der Natur ein wenig benachteiligt, sodass da auf Bitten der Eltern Rücksicht drauf genommen wurde (obere Reihe, Nummer Drei).

    http://www.pinupcomic.de/page9.html

    Und mittlerweile entwickelt sich allerdings eine neue Generation von Nervkunden, die Teenage Manga Mädels Gang :rolleyes: Die treffen sich zum Glück nur einmal im Monat, sodass man es umgehen kann, sich mit denen auseinandersetzen zu müssen :p


    Zum Thema zurück. Mir ist das bisher noch nicht so häufig passiert, allerdings achte ich aber auch darauf, dass a) heikle oder persönliche Themen nicht in der Öffentlichkeit besprochen werden, und b) kein Blickkontakt zum Beispiel zu älteren Menschen hergestellt wird, da diese das SOFORT als Einladung zur Gesprächsteilnahme werten könnten.

    Da fällt mir ein, mit mir hat ja hier auch keiner Blickkontakt aufgenommen.

    Dann geh ich glaub ich mal lieber wieder...

    ;)
    Michael

    P.S: Minza, dein Lieblingsshop ist nicht der am dröge am Stachus, oder ? Der in der Fraunhofer Strasse ist ganz gut und bei mir ums Eck, und Jürgens Comicshiop hat doch dicht gemacht, oder nicht ?
     
  10. Imbe

    Imbe loyaler Abgesandter

    Mag wohl daran liegen, daß sie es für unterhaltsam halten...

    Jedenfalls haben solche Leute imho eine Lobby...
     
  11. Sabermaster

    Sabermaster Schleudersitztester und professioneller Kotztütenf Premium


    *unterschreib*

    Also ich halte das auch für die Patentlösung. Manche Leute müssen eben öfter mal auf die Nase fallen um zu merken das sie was falsch machen.
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Jürgen hat zwar nicht dicht gemacht aber mich schon vor Jahren wegen seinen tollen Sprüchen wie "endlich fahren wieder deutsche Panzer durch den Wald" und seine etwas seltsame Kundenpolitik "was? du kaufst dieses scheiß Comic? Du hast HAUSVERBOT!" (die mich zwar nie betraf, aber ich sie dennoch seltsam fand) als Kunden verloren.
    Ich bin nun schon seit ettlichen Jahren in der Comic Company in der Frauenhofer Straße "beheimatet". Müssten uns dann da eigentlich schon über den Weg gelaufen sein ^^ Bin da einmal bis zweimal in der Woche.

    Aber dann dürftest du ja auch den guten Herren kennen, der immer überall mitreden muß :braue
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2005
  13. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    Also bis vor kurzem war mir sowas eigentlich immer relativ egal, man hat diese Leute dann einfach ignoriert. Aber manchmal geht das ja nicht so einfach.
    Als ich vor kurzem im Krankenhaus war, musste meine Zimmernachbarin zu allem aber wirklich allem was ich zu meinem Besuch gesagt habe (oder am Telefon!) ihren Senf dazu geben. Ich dachte erst, ich übertreibe ein bisschen mit meiner Empfindlichkeit und bin bloß ein bisschen gereizt, aber die anderen haben mich darauf angesprochen, ob die immer zu allem was zu sagen hat- nervtötend kann ich da nur sagen.
    Man konnte kein Gespräch führen, ohne das sie sich nicht auch eingemischt hat. Am Ende musste sich dann mein Besuch sogar mehr mit ihr unterhalten als mit mir, da sie die ganze Zeit am Gespräch teilgenommen hat. Ich meine sowas macht man einfach nicht, es ist ja in Ordnung mal kurz etwas zu sagen, aber IMMER. Aber auf die Idee gekommen, das sie meine Gespräche überhaupt nichts angehen ist sie nicht gekommen. :mad:
     
  14. DJ Shadowwarrior

    DJ Shadowwarrior Personenschützer, Revolverträger. Neuer RPG Chara

    Ich bin selbst so ein Typ...Wenn ich mal ein Thema höre, bei dem ich bescheid weiß, misch ich mich auch ganz gern mal ein. Und weißt du Warum? Aus Langeweile und um auch mal ein gutes Gespräch führen zu können. Einfach bescheit sagen das es stört, und dann lässt man di auch deine Ruhe.
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das ist leider nicht immer so... hab da schon ganz andere Sachen erlebt, wo die sich dann sogar bei dir zuhause eingeladen haben und man sie physikalisch umdrehen mußte (an den Schultern nehmen, rumdrehen und wegschieben), damit sie wirklich weggehen. Ansonsten wären die einem wirklich bis nach Hause gefolgt, obwohl man des öfteren ausdrücklich und zunehmend laut "nein" zu diesem Thema gesagt hat :rolleyes:
     
  16. CaptainTypho

    CaptainTypho The Man from Naboo

    So oft bin ich dann doch nicht da, nur ab und an, wenn es mich in den Fingern nach nem neuen Comic juckt, oder ich irgendwie Refernzmaterial brauche. Ansonsten ist es immer noch mein Kölner Stammladen, bei dem ich mein Scheckbuch lasse :p

    Gruß,
    Michael
     
  17. CaptainTypho

    CaptainTypho The Man from Naboo

    Das ist schon seeehr lange her, fast zwanzig Jahre, aber ein damals guter Freund, mit zuviel Zeit, hat meine Aufforderungen, er möchte doch bitte gehen da ich lernen wollte, nicht verstanden. Erst als ich dann aus dem Zimmer gegangen, das Licht ausgeschaltet und die Tür hinter mir geschlossen habe, konnte er sich zum Gehen aufraffen :mad:

    Es gibt schon ziemlich unglaubliche Menschen :konfus:

    Michael
     
  18. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Wenn einer in die Untethaltung einbricht, dazwischenfunkt und sonstigesn Müll erzählt, muss man denjenigen einfach total begeistert ansehen, in die Hände klatschen und laut "Einfach toll!" rufen...



    ...das sollte jeder verstehen :rolleyes:
     
  19. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Da gibts was besseres, einfach entweder ignorieren oder einsilbige Antworten geben. Ich stehe auf letzteres. :D
     
  20. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Na ja, ich denke, manchen dieser Leute ist es einfach langweilig, oder sie hören sich selber gerne reden.

    Meine Schwiegermutter hat zum Beispiel die Angewohnheit, dass sie alleweil zu mir kommt und sich übers Wetter beklagt. Ist es draussen zu heiss, beklagt sie sich, weil sie schwitzt. Ist es zu kalt, reklamiert sie, weil sie friert und Gänsehaut hat. Isr es zu schwül, macht sie einen auf wehleidig und versucht mir eine Erklärung dafür abzugewinnen, warum es ihr auf einmal gar nicht gut ist und es ihr so vorkommt, als würde ihr einer ständig mit der Faust auf den Kopf hauen.

    Einmal bin ich wütend geworden und habe sie mit dem Hinweis aus dem Zimmer geschickt, dass ich das Wetter nicht mache und sie sich beim lieben Gott beschweren soll. Hinterher hat mir mein schroffer Ton leid getan. Aber ich habe während der Arbeit nunmal weder die Zeit noch Musse, mich darüber aufzuregen, dass das Wetter heute wieder mal nicht passt.

    Andernseits sucht meine Schwiegermutter zwischendurch halt gerne mal das Gespräch. Und wenn es nur über so was triviales wie das Wetter ist. Wie soll man darauf richtig reagieren? Einerseits nervt es total. Andernseits will man nicht respektlos sein...

    Gruss, Bea
     

Diese Seite empfehlen