Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

DER Film 2006 - Umfrage -

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von general-michi, 10. Januar 2007.

?

Der beste Film 2006

Diese Umfrage wurde geschlossen: 20. April 2007
  1. München

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Walk the Line

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. V wie Vendetta

    1 Stimme(n)
    33,3%
  4. Das Parfüm

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Deutschland - Ein Sommermärchen -

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Departed

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Capote

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Inside Man

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. M:I:3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Brokeback Mountain

    0 Stimme(n)
    0,0%
  11. X-Man 3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  12. Fluch der Karibik 2

    1 Stimme(n)
    33,3%
  13. Borat

    1 Stimme(n)
    33,3%
  14. Nachts im Museum

    0 Stimme(n)
    0,0%
  15. Superman Returns

    0 Stimme(n)
    0,0%
  16. Ice Age 2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  17. der Da Vinci Code - Sakrileg -

    0 Stimme(n)
    0,0%
  18. Miami Vice

    0 Stimme(n)
    0,0%
  19. Syrianer

    0 Stimme(n)
    0,0%
  20. Eragon

    0 Stimme(n)
    0,0%
  21. Jarhead

    0 Stimme(n)
    0,0%
  22. Hui Buu

    0 Stimme(n)
    0,0%
  23. Apokalypto

    0 Stimme(n)
    0,0%
  24. 007 - Casino Royale -

    0 Stimme(n)
    0,0%
  25. ein anderer Film

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. general-michi

    general-michi Botschafter

    Welcher ist eurer Meinung nach DER Film, der das Jahr 2006 am besten repräsentiert, am meisten geprägt hat oder eben zu eurem Lieblingsfilm des letzten Jahres geworden ist?

    Diverse Themen gibt es bestimmt schon zur Genüge, aber soweit ich weiß noch keine anzeigende Umfrage. Ich habe unter allen Starttiteln des Jahres 2006 die 24 Filme ausgewählt, die am erfolgreichsten oder am aufsehnerregensten waren. Für alle, die mit der Auswahl nicht einverstanden sind, gibt es eben die "ein anderer Film" Sparte.
    Ich hoffe aber, das die Auswahl für das Jahr 2006 repräsentativ genug ist. Natürlich werdet ihr viele Blockbuster und wenig Insiderfilme wie zB "Hard Candy" wiederfinden.
    Ich persönlich hätte gerne "Thank you for smoking" oder "Crank" dabei gehabt. Und "Basic Instinct 2" hätte es auch verdient, zumindest was den Gesprächsstoff angeht. Aber ich musste mich nunmal entscheiden...

    Also, viel Spaß beim voten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2007
  2. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Ich habe V wie Vendetta gewählt, ein politischer Film der die Spannung gehalten hat und mehr besaß als nur Action. Er hat mir wahnsinnig gut gefallen, die Darsteller, die Story, und Tschaikoskys 1812er^^ Ansonsten war ich eher weniger im Kino letztes Jahr, irgendwie fand ich das eher mittelmässig.

    Ps. Ehm der Film heisst "Syriana", nicht Syrianer nur kurz als Anmerkung.^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2007
  3. carextwo

    carextwo Erste unbefleckte Empfängnis - Ohne Mutter, Schwer

    Für mich definitiv "Borat", ich gehe zwar selten ins Kino, aber diesen Film musste ich einfach sehen.
    Allerdings hat mir Sakrileg auch sehr gut gefallen, aber leider hat man ja nur eine Stimme:(
     
  4. general-michi

    general-michi Botschafter

    Ja, ich weiß. Und X-Men heisst auch nicht X-Man, aber ich bin gerade in der Uni, etwas hektisch hier...Leider kann man die Umfragerechtschreibfehler nicht mehr editieren, wenn man kein Mod ist;)

    @Carextwo: Borat hab ich einmal auf englisch und dann auf deutsch gesehen. Obwohl alles richtig übersetzt wurde, kann man den Film auf deutsch vergessen, wie ich finde! In Englisch ist der Film absolut überragend;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2007
  5. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Wir haben HIER den Thread über das Kinojahr 2006, und zwar bewusst ohne Umfrage, da eine solche nur einen ganz kleinen Teil der im vergangenen Jahr erschienenen Filme abdecken kann.
    Außerdem wüsste ich nicht, warum jetzt hier nochmal ein Fil-Thread 2006 existieren sollte, in den die meisten ohnehin nur die gleichen Filme reinschreiben, die sich schon im anderen Thread erwähnt haben?!

    Zu!

    C.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen