Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Der Hinweis auf die Umstellung-Wen nervt es auch ?

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Jedihammer, 8. November 2011.

  1. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Kennt ihr diese Übel auch ?
    Seit Wochen kann man keine Sendung auf den deutschen TV-Sendern ansehen ohne das die Sendung durch den ewigen Hinweis auf die Umstellung von Analog auf Digital der durch das Bild läuft gestört wird.
    Und das ganze mehrmals pro Sendung.
    Aufnahme ? Ist nicht.

    Nervt euch dieser Unsinn genau so wie mich ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2011
  2. Mania

    Mania hat die Schnauze voll von falschen Freunden

    Mich nervt das auch total!
    Ich gucke Sendungen o.Ä. sehr sehr gern ungestört.
    Da kann ich es einfach nicht gebrauchen, wenn da so eine blöde Anzeige kommt und mir die ganze Atmosphäre raubt. Da könnte ich wirklich jedes Mal durchdrehen. Das ist ungefähr so, als wenn man einen coolen Film sieht und immer dann wenn es gerade so richtig
    spannend wird, kommt die Mutter rein und fragt:" Hast du deinen Rucksack schon gepackt?"
    Ich meine: früher oder später merkt man doch von ganz alleine das man umstellen muss, oder nicht?
     
  3. Polo

    Polo Gast

    Meinst Du die Aufnahme auf Video ? Falls ja, dann probiere mal folgendes.

    Versuch mal die Wiederholungen der Sendungen / Serien, die Du schauen willst aufzunehmen. Die kommen meistens nachts ab 2 Uhr. Ist schon eine ganze Weile her, aber damit hatte ich in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen gemacht, denn diese Wiederholungen enthielten zum Teil auch keine Werbung. Keine Ahnung wie es heute ist, aber zu der Zeit hat es wunderbar funktioniert.

    Und ja, der Unsinn nervt. Ein Grund mehr, noch weniger TV zu schauen, ist eh alles der gleiche kommerzielle Einheitsbrei, sieht man sehr gut an den Nachrichten.
     
  4. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich diesen Hinweis noch nie bewusst gesehen habe. Wir sind aber auch bereits an das digitale Kabelnetz angeschlossen, kann das damit etwas zu tun haben?
     
  5. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Ich weiß gar nicht, worum es geht. Das heißt wohl, dass sich mein TV-Konsum auf ein gesundes Minimum beschränkt. ^^
     
  6. Desla Grate

    Desla Grate Podiumsbesucher

    Bei der Umstellung geht es um die analoge Satellitenausstrahlung, die abgeschaltet wird. Daher müssen sich die Betroffenen einen Digitalreceiver zulegen, um weiterhin über Satellit fernsehen zu können. Das Kabelnetz ist davon nicht betroffen.
    Bisher sind mir die Hinweise nicht während einer Sendung aufgefallen, sondern nur als Spot danach/dazwischen. Aber Werbung während einer Sendung ist nichts neues und da gibt es viel schlimmere Einblendungen, finde ich.

    Ansonsten finde ich es gut, das schon recht früh durch Fernsehspots darauf aufmerksam gemacht wurde.
     
  7. Ben

    Ben This is a rebellion, isn't it? Mitarbeiter Premium

    Darum geht's:




    Beim Satz "...handeln Sie jetzt!", ,musste ich daran denken:

     
  8. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    Das muss ich auch grad feststellen... :)
     
  9. Inanna Orbatos

    Inanna Orbatos Neliel Tu Oderschvank

    Seit ich mir endlich einen digitalen Receiver angeschafft habe sind zumindest die Lauftexte in den öffentlich rechtlichen Sendern verschwunden, die kann man nämlich nur sehen wenn man noch nicht umgestellt hat und das finde ich vernüftig.

    cu Inanna
     
  10. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    So, dann jetzt mal bitte für die ganz Doofen :

    ich wohne zur Miete und habe durch den Vermieter eine Sat-Anlage auf dem Dach.
    Das Kabel führt in meine Wohnung und dort steht mein Reciever. Der ist mein Egentum und analog.
    Reicht es jetzt wenn ich mir einen digitale Reciever kaufe oder muß mein Vermieter auch noch das LNB auswechseln ?

    Hinweise mögen ja vernümftig sein.
    Aber warum muß das in einer 105 minütigen Sendung gleich 5 Mal sein ?
     
  11. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Da hilft wohl nur den Vermieter fragen, und hoffen, daß er weiß, was für ein LNB er dereinst verbaut hat. Ansonsten einfach einen Digital-Receiver anschaffen (brauchst Du ja eh bald), anschließen und gucken was passiert. Kommt kein Bild beim Vermieter vorstellig werden, daß dieser so bald als möglich das LNB wechseln möge.

    C.
     
  12. Lord Barkouris

    Lord Barkouris Darth Aggregate

    ACK, bzw. habe ich ihn glaube ich ab und an mal "wahrgenommen". Aber so häufig kommt der eigtl. wenn dann gar nicht.

    Auch hier ACK - der eine oder andere Spot davon war mir auch - versehentlich - ins Auge gegangen... *wuuaaargs*
    Allerdings wurde ich nicht alleine aufgrund der TV-Spots auf die Umstellung aufmerksam, sondern auch zusätzlich durch einen erhellenden Artikel in meiner TV-Zeitschrift (und ja, tatsächlich... Ich verwende doch wahrlich fast schon fossilienhaft gerne noch so etwas Altmodisches wie schwarz auf weiß auf Papier gedruckte Buchstaben...! :D)
    Froh bin ich meinerseits jedoch in jedem Fall auch, dass man frühzeitig darauf hingewiesen wurde! ;)

    @Ben:
    Und noch einmal ACK, und zwar ein *schmunzelndes*. Man könnte bei Deinen Vid-Zitaten fast auf den Gedanken kommen, dass Berufssoldaten nach ihrem aktiven Pflichtdienst in die Werbe-Branche wechseln und uns dann methodisch mutwilllig mit Werbestrategie-Konzepten wie dem obigen Spot beglücken! :rolleyes:

    Da muss ich auch feststellen, dass das auf Dauer sehr gewagt ist! Also meine Empfehlungen:
    1. Den Vermieter unverzüglich feuern bzw. wegen "Installation unzureichend hinlänglicher SAT-Anlagen auf Mietshaus-Dächern" verklagen!
    2. Das Dach des Gebäudes aus Seuchenschutzgründen unter "Quarantäne wegen schwerwiegender, potenzieller Digitalviren-Befallsbedrohung" stellen!
    3. Das Kabel zum Receiver unbedingt sofort "kappen" und jedwede Besitzansprüche an dem Receiver kategorisch leugnen.
    4. Das Analogiekonzept des Receivers grundsätzlich in Frage stellen oder auch...
    5. Die Mietwohnung unverzüglich wechseln!

    :D:sking::kaw:

    Aber ernsthaft zum Topic:
    Nun, dass man einen Digital-Receiver zum Empfang benötigt, war mir ebenfalls durchaus seit längerem bekannt (In sofern hatte ich Glück, als mein alter SAT-Receiver weit außerhalb seiner Gewährleistung den Geist aufgab und ich mir dann gleich einen digtalfähigen geholt habe!).
    Für den Frage-Hinweis wegen dem LNB danke ich hiermit meinerseits sehr. :)
    Daran hatte ich nicht gedacht gehabt. Und so, wie es aussieht, könnte es sein, dass ich Pech habe. IIRC ist meine SAT-Anlage inkl. LNB älter als 1997 und somit wohl hiernach sehr wahrscheinlich NICHT digital-empfangstauglich *grummel*.

    Kann ich Dir ehrlich auch nicht sagen, weil ich es seit geraumer Zeit grundsätzlich (und jetzt ganz ernst gemeint) ablehne, Werbeblöcke in irgendeiner Form zu "ertragen".
    Wenn ich überhaupt mal "TV schaue" (was eigtl. inzwischen fast kaum noch geschieht), zeichne ich auf und cutte die Werbeblöcke mit meiner eiskalten Ignoranz strafend. (Echt heroisch, oder...? :D)
     
  13. Polo

    Polo Gast

    Wenn die Sat-Anlage des Hauses digitaltauglich ist, dann reicht es einen neuen Receiver zu kaufen. Ab ca. 20 Euro zu haben.

    Wenn die Anlage des Hauses jedoch noch analog ist, dann muß unter Umständen nicht nur das LNB gewechselt werden, sondern auch die Kabel, die zu den Teilnehmern gehen. Ältere Kabel sind teilweise nicht digitaltauglich.

    Wenn Du Dir unsicher bist, schaue Dir mal das LNB an der Schüssel an :
    Gehen davon 4 Kabel ab, dann ist es ein Mehrteilnehmer-LNB und mit ziemlicher Sicherheit digitaltauglich.
    Gehen nur 2 Kabel davon ab, dann ist es ein älteres, analoges Modell.

    Was Du jetzt schon machen kannst ist Dir einen Digitalreceiver zu leihen, um zu sehen ob Eure Anlage digitaltauglich ist.

    Hat Dein Vermieter noch nicht umgerüstet oder will er das nicht, dann solltest Du auf DVB-T umsteigen. Dazu brauchst Du auch einen neuen Receiver, sofern der noch nicht im TV eingebaut ist. Gleiche Kosten wie bei einem Digital Sat Receiver.
     
  14. Inanna Orbatos

    Inanna Orbatos Neliel Tu Oderschvank

    Das vernüftig bezog sich nur auf die Tatsache das wenigstens Leute die schon umgestellt haben nicht auch noch mit der Werbung belästigt werden, die Häufigkeit ist schon lästig.

    Wenn dein Vermieter noch kein digitales LNb hat einbauen lassen würde ich ihm mal auf die Füsse treten, es wir eng die meisten Fachgeschäfte die die Umstellung vornehmen sind schon dicht was Termine angeht, da viele bis zu letzten Drücker gewartet haben.

    cu Inanna
     
  15. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich habe auch nicht gedacht daß Du mich für doof hälst.
    Das war gar nicht in Deine Richtung gemeint.
    Ich sage das öfters wenn ich etwas nicht weiß.
    Das ist mehr ein running Gag bei mir
     
  16. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    So, Ruhe ist.
    Seit heute habe ich einen Digital-Reciever.
    Jetzt bin ich erlöst von dem Spruchband.
     
  17. Ysanne Isard

    Ysanne Isard Mrs. Talon Karrde

    Den haben wir auch. Aber von der Werbung sind wir bisher trotzdem nicht verschont worden.
     

Diese Seite empfehlen