Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die Fortsetzung der Star Wars Saga - von Timothy Zahn

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Remedy, 6. Mai 2002.

?

Wie findet ihr die Fortsetzung der Star Wars Saga von Timothy Zahn?

  1. PERFEKT UND GENIAL! Wie die anderen Filme u. Bücher!

    23 Stimme(n)
    41,8%
  2. Sehr gut

    20 Stimme(n)
    36,4%
  3. Okay

    8 Stimme(n)
    14,5%
  4. grottenschlecht

    4 Stimme(n)
    7,3%
  1. Remedy

    Remedy Film-Freak aus Leidenschaft

    Wer kennt diese Bücher? Es gibt ja drei Bücher die in der Zeit von Episode 7-9 spielen, von Timothy Zahn sind und von G. Lucas offiziell "bestätigt" wurden. Wie findet ihr die? Ich bin im ersten Band schon auf Seite 223 und muss sagen, spitze! Zahn hat echt coole Charaktere erschaffen und die alten perfekt weitergeführt, sodass man gar nicht merkt, dass die Bücher nicht von G. Lucas sind. Die Atmosphäre ist himmlisch (wie bei den anderen Filmen/Büchern), die Charaktere perfekt, die Storyline spannend und abwechslungsreich und die Kämpfe (ob nun Jedi-Kämpfe oder Raumschlachten) astrein inszeniert und spannend zu lesen. Wenn das so weitergeht, MUSS G. Lucas das noch verfilmen.
    Wie findet ihr die Bücher?
     
  2. Es ist meine Lieblings EU-Trilogie.
    Alle drei Bücher sind echt spannend, nehmen die Geschichte nach RotJ gut auf und Zahn führt sie genial weiter, echt 3 richtig gute Bücher.
    Glaub bloß nicht das die Zahn-Trilogie auch Episode 7-9 sind, das ist nähmlich nicht so !!!
    Wenn du das erste Buch durch hast kannste garnicht abwarten das nächste zu lesen´und sie nehmen nicht an Spannung ab im Gegenteil und das Ende wird dich überraschen, viel Spass noch beim weiterlesen ;)

    Hier wurde auch schon über die Bücher diskutiert:
    http://www.projektstarwars.de/forum/showthread.php?s=&threadid=6265&highlight=Zahn
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Mai 2002
  3. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Mir war so, als hörte ich jemanden ?Steinigung? schreien.....

    George Lucas hat noch nie ein Buch offiziell bestätigt. Sicher ist hingegen, daß er die Romane von Timothy Zahn nie gelesen hat.

    Zum Thema: Ich habe für ?Okay? gestimmt. Von ?Perfekt und Genial? trennen die Bücher Welten. ?Gut? hätte ich evtl. durchgehen lassen, wenn die Charaktere besser gewesen wären. ?Grottenschlecht? sage sogar ich nicht.
     
  4. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Also ich glaub kaum das hier viele sind die die erste Zahn Trilogie nicht kennen. Es sind halt die besten Bücher die je über Star Wars geschrieben wurden.
    Aber es ist definitiv nicht Teil 7-9. Lucas wird nach Episode 3 keine SW Filme mehr drehen, das hat er nun mehr als einmal bekannt gegeben.
     
  5. Reed Thornton

    Reed Thornton Dunkler Jedi

    Ich finde die Bücher wirklich genial - bis auf das grottige Ende, das mich bis heute annervt.
     
  6. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Sicher ist, dass er sie nie gelesen hat?
    Nun, das würde ich mal nicht als Tatsache hinstellen. Ich weiß nicht, woher du die Information hast, aber ich bezweifel mal dreister Weise, dass du sie von George Lucas persönlich hast.
    Und nur der allein weiß, was er gelesen hat und was nicht.


    Ich für meinen Teil bin ja noch an der Zahn-Trilogie dran, aber ich kann bestätigen, dass man sie nicht mehr aus der Hand legen kann, wenn man einen gewissen Punkt erreicht hat.
    Nach der Hälfte des ersten Teils hab ich monatelang nicht weitergelesen, dann hab ich neulich nochmal rein geschaut und seitdem kann ich nicht mehr aufhören ...wenn ich bloß mehr Zeit zum Lesen hätte :(
     
  7. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Die Bücher waren meine ersten, die ich gelesen habe. Das liegt jetzt schon so lange zurück, dass ich mich bei euren Beiträgen gezwungen sehe, die noch mal zu lesen und mein Gedächtnis aufzufrischen. Aber an was ich mich noch erinnern kann, das sagt mir einfach zu.
    Damit wäre ich auch vorsichtig. Mein Bruder hat mich immer beschimpft, wenn ich die EU-Bücher als legitime Nachfolger ansah und er meinte immer, nur die Zahn-Trilogie, sein offizielle Nachfolger, wo ich ihm mittlerweile recht gebe. Und wenn GL die Bücher offiziell bestätigt, setzt das dann nicht vorraus, dass er sie gelesen hat?!
     
  8. Käpt´n Ralph

    Käpt´n Ralph Z 3-Fahrer

    Die besten Star-Wars-Bücher überhaupt.
    Nichts kommt denen auch nur entfernt nahe; außer vielleicht SOTE.
     
  9. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Kannst Du mir ruhig glauben. Als George mit der Arbeit an den Prequels begonnen hat, wurde ihm nämlich von seinem Team mitgeteilt, daß das Zentrum der Galaxis von Timothy Zahn Coruscant genannt wurde. Daraufhin überlegte er sich, ob er den Namen für den Film verwendet oder nicht, hat sich dann aber dafür entschieden.

    Nochmal zum mitlesen: George Lucas bestätigt gar nichts, außer die Filme. Um das EU kümmert sich eine Abteilung bei Lucasfilm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2002
  10. Jenny

    Jenny furchtlose Söldnerin

    Ich finde sie toll :D
     
  11. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Die (erste) Thrawn-Trilogie von Zahn war das erste, was ich romanmäßig zu SW gelesen habe (abgesehen vom Filmroman natürlich). Ich liebe diese Bücher und die tollen Charaktere, die Zahn erfunden hat (allen voran natürlich Mara, Talon und Thrawn). Es sind bis jetzt neben der YJK-Reihe meine Favouriten im Roman-EU.
     
  12. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    [​IMG] [​IMG]

    Also ich fand die Bücher sehr gut. Aber es geht mir wie Callista Ming, ist schon eine Zeit lang her und ich sollte die auch mal wieder lesen.

    Und wenn die Bücher eines Tages,was ich nicht glaube, jemals unter umständen verfilmt werden sollten dann soll das doch bitte mal ein anderer als GL machen.

    mfg
    colonelveers
     
  13. Miron Lora

    Miron Lora ● verschollen zwischen den Sternen ●

    Ooch, bitte nicht verfilmen. :o
    Ich gebe recht das sie von allen SW Büchern die besten sind, aber sie zu verfilmen halte ich nicht für gut.
    Ok, Jackson hat es geschafft HdR gut umzusetzen, aber ansonsten halte ich nichts davon solche Bücher zu verfilmen. Man hat Jahrelang seine eigene Vorstellung und dann kommt ein Film und alles wird ganz anders umgesstzt und man ist enttäuscht, ach nö!

    Ja ich bin wahrscheinlich ein alter Knacker und Spielverderber :p aber ich fände es mal schön das man eine schöne Geschichte einfach als Fantasieprodukt lässt und nicht durch kapitalistisches Ausschlachten alles kaputt macht. Das wäre doch mal eine Abwechslung.

    Dann nehmt eine andere schöne Story und verfilmt die ( ich meine jetzt nicht euch :eek: :rolleyes: ).
     
  14. Detch

    Detch Gast

    Mir hat die erste Thrawn Trilogie nicht sonderlich gefallen. Angefangen beim imo übertriebenen Taktikmonster Thrawn und seinem unbefriedigendem Ende. Das geht dann weiter über die anderen Charaktere und den allgemeinen Storybogen. hat mich alles nicht sonderlich bewegt.
    Sicherlich gibt es schlechtere SW Bücher, aber auf meiner Hitliste landet die Trilogie weiter unten.

    Als Kinofilme sollte man das bitte nicht verwursten. Dann würde SW im Kino für mich noch mehr an Magie verlieren. Bezieht sich auch auf andere Bücher.
     
  15. DarthSidious15

    DarthSidious15 Sith Lord aus Leidenschaft

    tolle bücher: spannende atmosphäre, gelungene characktere, gute story.

    ne verfilmung wäre interessant aber bitte nicht sofort. gerade lese ich die 2. trilogie, die, meiner meinung nach, sich von der 1. nicht unterscheidet.

    och, wenn ich mehr zeit fürs lesen hätte...
     
  16. Jack Lesckard

    Jack Lesckard freischaffender Diktator

    Leider habe ich bisher nur ein Buch von Zahn gelesen, finde ich diese buch aber sehr gut und passend.
     
  17. Lupin III

    Lupin III Meisterdieb und Mitglied der TMBA sowie des Aayla

    Zahn ist eigentlich die einzige Sequel Reihe die ich gelesen hab', doch fand' ich sie wohl nicht so fantastisch wie die meisten andern hier...
    Das erste Buch ist absolut genial, doch finde ich baut er von Buch zu Buch immer mehr ab, die Story mit C'Boath ist irgendiwe -imo- net wirklich nachvollziehbar und die Story mit Leia ist zum Teil soooo langweilig... :rolleyes:

    @ Jenny:
    Mensch, da hast du aber gewühlt um an den Thread ranzukommen...2002.... :braue
     
  18. Trandoshianer

    Trandoshianer Dressk: trandoshanischer Kopfgeldjäger

    Wie heissen die drei bücher richtig? wieviel kosten die und kriegt man die einzelnen oder auch im dreierpack?
     
  19. darth bouncer

    darth bouncer PT,OT und EU-Junkie

    Meiner Meinung nach eine der besten SW-Geschichten überhaupt. Ein muß für jeden der in EU einsteigen will, da hier wichtige Personen wie Mara Jade und Talon Karrde vorgestellt werden. Spitzen Trilogie!

    Die deutschen Namen sind:

    Erben des Imperiums

    Die dunkle Seite der Macht

    Das letzte Komando
     
  20. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Die erste Zahn-Trilogie finde ich sehr gut. Sie ist nicht perfekt und die alten Filme sind natürlich besser. Ich hab sie als eines der ersten EU Werke gelesen und bin sehr von ihr gefesselt gewesen.
    Ich habe die Bücher inzwischen auch auf enlisch und lese in gewissen Abständen immer wieder gerne.
     

Diese Seite empfehlen