Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Show Die goldene Himbeere

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Padme Naberrie, 27. Februar 2005.

  1. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    US-Präsident räumt bei der Verleihung der goldenen Himbeere ab

    US-Präsident George W. Bush hat's geschafft: Als "schlechtester Schauspieler in einer Hauptrolle" gewann der wiedergewonnene Freund von Gerhard Schröder eine der Goldenen Himbeeren für seine schauspielerische Leistung im Film "Fahrenheit 9/11".

    Am schlimmsten erwischte es außerdem den Film "Catwoman" mit insgesamt vier Himbeeren. Der Filmpreis für die schlechtesten Filme wird jedes Jahr im Vorfeld der Oscar-Verleihungen vergeben.

    In einer 90-minütigen Parodie auf oberflächliche Verleihungszeremonien im Allgemeinen und insbesondere der Oscar-Verleihung, wurden die diesjährigen "Preisträger" der goldenen Himbeere im Ivar-Theater in Hollywood verkündet. Von den Preisträgern war - wie immer - niemand anwesend.

    Zusätzlich zum "schlimmsten Film" und Halle Berry als "schlimmster Darstellerin" gewann der Film "Catwomen" außerdem die goldene Himbeere für den schlimmsten Regiesseur und für das schlimmste Drehbuch.

    Gleichauf mit dem Erfolg von Catwomen konnte sich der Film "Fahrenheit 9/11" sehen. Neben George W. Bush als "schlechtester Schauspieler in einer Hauptrolle" gewann der US-Präsident außerdem die goldene Himbeere für das "schlechteste Filmpaar" zusammen mit Condoleeza Rice. Den Preis für die "schlechteste männliche Nebenrolle" gewann souverän Verteidigungsminister Donald Rumsfeld. Die kaugummikauende, mit völligem Vertrauen in die Politik ihres Präsidenten gesegnete Pop-Prinzessin Britney Spears gewann mit Ihrer "schlechtesten weiblichen Nebenrolle" in Fahrenheit 9/11 sogar bereits ihre zweite goldene Himbeere.


    Die 25. Goldenen Himbeeren

    Schlechtester Film Catwoman (Warner Bros.)

    Schlechtester Schauspieler in einer Hauptrolle George W. Bush (Fahrenheit 9/11)

    Schlechteste Schauspielerin in einer Hauptrolle Halle Berry (Catwoman)

    Schlechtester Nebendarsteller Donald Rumsfeld (Fahrenheit 9/11)

    Schlechteste Nebendarstellerin Britney Spears (Fahrenheit 9/11)

    Schlechtestes Filmpaar George W. Bush und Condoleeza Rice (Fahrenheit 9/11)

    Schlechteste Neuverfilmung Scooby Doo 2: Monsters Unleashed (Warner Bros.)

    Schlechtester Regisseur "Pitof" (Catwoman)

    Schlechtestes Drehbuch Catwoman (geschrieben von Theresa Rebeck, John
    Brancato, Michael Ferris und John Rogers

    Quelle: www.gmx.de

    Manche Leute und Filme haben es eben wirklich verdient... *eg*
     
  2. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Yo, alles absolut verdient und imo auch keine Überraschungen. ROTS würde ja erst für die Goldenen Himbeeren 2006 in Frage kommen, oder? :braue :D
     
  3. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Hehe. was für ne Liste. Die werden es sicherlich alle vedient haben. *lol*
    Habe Catwoman zwar nicht gesehen, aber nur schlechtes darüber gehört. naja und die "Darsteller" bei 911 sprechen ja für sich....
     
  4. Tessek

    Tessek Gast

    Da kann ich 100% zustimmen... :D

    Und George Bush als Schauspieler zu ehren find ich auch lustig (es werden nicht nur Schauspieler zu Präsidenten, sondern auch Präsidenten zu Schauspielern :D).
     
  5. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Catwoman hat es in meinen Augen schon verdient.

    Aber Bush hat sich das sicher nicht so vorgestellt. (Ich denke, daß er bei dem Film lieber nicht dabeigewesen wäre...) :D
     
  6. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Nominierung wie auch "Auszeichnung" von George W. Bush, Donald Rumsfeld und Condoleeza Rice sind eigentlich reiner Blödsinn. Fahrenheit 9/11 ist eine Dokumentation und in diesem Genre gibt es keine Darsteller im klassischen Sinn. Außerdem handelt es sich bei den Szenen der Preisträger um Archivmaterial. Der wahre Preisträger für die Himbeere als miesester Schauspieler kann nur Vin Diesel als Riddick sein.... :D

    Ich hoffe, SW kommt im nächsten Jahr endlich mal ohne Nominierung davon.....
     
  7. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    *unterschreib*
     
  8. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Stimmt ja schon. Ich find's aber trotzdem noch irgendwie witzig... *gg* :D

    Das mit Vin Diesel habe ich jetzt mal überlesen...
     
  9. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Ich doch auch. ;) Die PT-Nominierungen für die Goldene Himbeere waren imo auch völlig unbegründet. Da gab's jedesmal schlechtere Kandidaten.
     
  10. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Hat "Alexander" jetzt eigentlich keine Himbeere bekommen ?

    Schon die Nominierung und die Nicht-Nominierung bei den Oscars war eine Frechheit. :mad:
     
  11. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Wer Catwoman gesehen hat, wird zustimmen, das die Auszeichnungen voll gerechtfertigt sind.

    Die Auszeichnung der US Regierung, hätte man sich echt sparen können.
    War bestimmt witzig gemeint, aber das hat Moore nicht verdient...
     
  12. Scud

    Scud Team Coco

    Der Trailer zu Catwoman hat mir schon gereicht.
    Die Computereffekte waren ja ziemlich schlecht.
     
  13. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Ich denke mal Moore wird es schon so verstehen, wie es auch gemeint war. ;)

    C.
     
  14. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Yep, denke ich auch.

    Es war ja nicht Moores Film, der die Himbeeren gekriegt hat, sondern Bush... *eg*
     
  15. TK JOW

    TK JOW Botschaftsadjutant

    da man nur als mitglied nominieren/abstimmen kann bleibt die objektivität auch ein bisschen auf der strecke
     
  16. Nomi

    Nomi Legende Premium

    davon gehe ich auch aus.
    Aber auf den Statistiken, liest man später nur das Fahrenheit 9/11 Goldene Himbeeren gewonnen hat ;)
     
  17. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Wenigstens Du und Master Kenobie habt es verstanden.
    Wie kann man den jemanden als schlechtesten Schauspieler "auszeichnen",wenn der gar nicht geschauspielert hat.Bush hat ja wohl nicht freiwillig in Moores Film "mitgespielt",sondern es waren doch wohl Aufzeichnungen von ihm,oder ?

    Und was Halle Berry angeht,so sieht man gerade an ihrem Beispiel die Oberflächlichkeit der ganzen Oscar und Himbeer *******.
    Voriges Jahr hat man diese dame noch in den Himmel gehoben und ihr einen Oscar verliehen.
    Dieses Jahr bekommt sie eine Himbeere.

    Da kann sich jeder seine Gedanken selber machen.
     
  18. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Naja, auch gute Schauspieler(-innen) können schlechte Tage haben und in schlechten Filmen mitspielen. Ob ein Darsteller oder eine Darstellerin tatsächlich seine/ihre kompletten Fähigkeiten abrufen kann, hängt zu einem Großteil von der Führung des Regiessuers und vom Drehbuch ab.

    C.
     
  19. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Wenn dem so ist,dann kann ich dem Schauspieler allerdings weder eine Auszeichnung,noch eine Himbeere geben.
     
  20. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Wieso nicht? Die meisten Schauspieler werden sich ihre Rollen aussuchen können, und wenn ich mich für einen Mist wie "Catwoman" mit einem miesen Drehbuch und einem zweitklassigen Regiesseur hergebe, dann muß ich auch mit Verrissen rechnen. Das Talent und das Können bringt ja der Darsteller durchaus mit.

    C.
     

Diese Seite empfehlen