Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die Kultur der Yuuzhan Vong

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Dorsk, 9. April 2003.

  1. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Ich habe mal ein paar Fragen betreffend der YV-Kultur. Ich lese gerade AoC:JE, da mein Englisch nicht so perfekt ist verstehe ich nicht alles. Ich weiss nur, dass sie vier Götter haben, und der Tsavon Lah ein ziemlich hohes Tier sein muss. Zu den Fragen.

    1. Wie ist die Hierarchie der YV?
    2. Wer sind die Praetorite Vong und sind diese anders als die Yuzzhan Vong

    Danke im Voraus
     
  2. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Zu den Praetorite Vong:
    wenn ich das richtig verstanden habe, wird so die Invsionsflotte bezeichnet. zumindest die erst Angriffswelle)

    (Anmerkung: bin erst beim 1. Buch, darum ist die Info möglicherweise ungenau)
     
  3. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ja, die Praetorite Vong ist ein Vorauskommando, welches einen "Brückenkopf" in der Star Wars Galaxie bilden soll.

    Gute Infos findest Du wahrscheinlich auf der Unofficial NJO Homepage von theforce.net.

    EDIT
    By the way....ernstgemeinte Frage:
    Kann jemand polnisch? Mich würde nämlich mal interessieren, was die so auf der Seite http://www.yuuzhan.com/ schreiben!
    Eine Rollenspiel?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2003
  4. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Re: [NJO]Yuzzhan Vong Kultur *SPOILER*

    Die Yuuzhan Vong haben eine ganze Reihe Götter. Der oberste von allen ist Yun-Yuuzhan, der Schöpfergott, der sich der Legende nach selbst zerissen hat, um die Welt, die geringeren Götter und die Vong selbst, die sich als direkte Kinder der Götter verstehen und alle anderen Spezies verachten, zu erschaffen. Daher kommt auch dieser tief verwurzelte Schmerz-Aspekt...

    Ganz oben steht der Supreme Overlord, zur Zeit der NJO ist das ein gewisser Shimrra. Er steht direkt unter den Göttern (und ist das Bindeglied zu ihnen) und ist sowohl das religiöse wie auch das staatliche Oberhaupt (wenn da überhaupt ein Unterschied gemacht werden kann).
    Darunter stehen die Kasten der Priester, Shaper und Krieger, wobei sich die Wichtigkeit insbesondere bei den ersten beiden wohl immer mal wieder ändert; bisher kam es mir so vor, dass Priester und Former in etwa gleichberechtigt nebeneinander stehen, was auch ganz gut funktioniert, da sich die Kompetenzen nicht sonderlich überschneiden.
    Dann folgt die Kaste der Intendanten (der übrigens auch Nom Anor angehört), deren Mitglieder wohl am ehesten mit dem Begriff 'Beamte' beschreiben kann.
    Untendrunter befindet sich die sehr große Kaste der Arbeiter (dürfte klar sein) und darunter wiederum die der Shamed Ones. Die Beschämten sind Vong, die aus der Gesellschaft verstoßen wurden (oft, weil ihr Körper neue Bioextremitäten etc. nicht annimmt und das als Zeichen verstanden wird, dass sie von den Göttern als unwürdig gezeichnet wurden) und niedere Dienste verrichten müssen.
    Außerhalb der Kastenordnung gäbe es dann noch die Sklaven (praktisch immer Ureinwohner der GFFA) und Sklavenrassen ('assimilierte', auf dumm gezüchtete Abkömmlinge vor langer Zeit eroberter Zivilisationen).
    *EDIT: Und weil ich's gerade sehe: Tsavong Lah ist der Warmaster, der Oberste Befehlshaber des Militärs. Außerdem ist es vielleicht noch erwähnenswert, dass Shimrra eine Art Volksversammlung einberufen kann, zu der wichtige Vertreter der jeweiligen Kasten zu erscheinen und Shimrra zu beraten bzw. über eine gewisse Situation zu berichten haben.

    Die Praetorite Vong sind die Vorhut, die Spitze des ersten Speers, der in die GFFA einfährt. Sonderlich viele waren's nicht, und die Kräfte der PV sind am Ende von VP ziemlich aufgerieben worden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2003
  5. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Heißt das, dass die Vong sich nicht nur verstümmeln/zutätuwieren, sondern auch bioplogisch "modifizieren"? (was wohl die verschiedenen Darstellungen im FF erklären würde (einer hat 'ne total hohe Stirn, beim anderen geht sie ewig nach hinten, ...))
     
  6. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Meiner Meinung nach sind die verschiedenen Kopfformen sowohl eine Folge der Verstümmelungen als auch der Einflüße der Biotechnologie in ihrer Kultur.
     
  7. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ja, durchaus. Das zeigt besondere Ergebenheit gegenüber den Göttern...
    Unser aller Lieblings-Vong z.B., der allseits geschätzte Nom Anor, hat sich sein linkes Auge entfernen und stattdessen einen Playerin Bol einsetzen lassen. Sehen kann er damit mindestens genauso gut, aber als zusätzliches Schmankerl ist das Vieh in der Lage, Gift zu spucken, was im Kampf recht nützlich sein kann (nicht, dass Nom Anor nicht jeder Gelegenheit, zu kämpfen, mit Freuden aus dem Weg gehen würde ;)). Allen Meister-Formern wird zumindest eine natürliche Hand entfernt und durch eine modifizierte ersetzt, damit sie besser arbeiten können. Tsavong Lah hat sich, um die Götter gnädig zu stimmen, eine Radank-Klaue dort einsetzen lassen, wo früher sein linker Arm war (dieser Schuss ging allerdings nach hinten los).
     
  8. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    @Wraith: Ich danke Dir für diese Infos, Mann, wenn ich Dich nicht hätte.
     
  9. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Ich denke die Kopfform hat eher mit den verstümmelungen und Brüchen zu tun, durch die Krieger sich als "würdig" erweisen wollen. Die Dornen, Stacheln und sonstien Auswüchse sind dann allerdings doch Bioestremitäten, manche dienen nur als Statussymbol, andere dazu einen Umhang zu halten und wieder andere, wie z.B. die Hand-kreaturen der Former, schärfen die Sinne und erlauben bessere Arbeit. Genauso existieren verbesserte Augen und versteckte Waffen wie Nom Anors augenähnlicher giftspuckender Playerin Bol (wenn ich mich richtig an die Schreibweise erinner).
     
  10. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    @Horatio, Wraith, Satrek:
    Danke für die Infos.
     
  11. DIE GÖTTER

    YUN-YUUZHAN: "Cosmic Lord" Der Obergott, der durch Opferung seiner Körperteile die anderen Götter und die Yuuzhan Vong geschaffen hat.

    YUN YAMMKA: "The Slayer" Der Gott des Krieges

    YUN-HARLA: "The Trickster" Steht für Täuschung und Aggression

    YUN-NE'SHEL: "The Modeller" Der Gott des natürlichen Lebens

    YUN-SHUNO: "The Pardoner" Der Gott der Shamed Ones

    YUN-Q'AAH und YUN-TXIIN: "The Lover Gods" Beziehungen sind bei den Vong nur innerhalb der jeweiligen Kasten erlaubt, wer dagegen verstösst wird diesen Göttern geopfert.





    KASTEN UND HIERACHIEN:


    Household of the Supreme Overlord

    Supreme Overlord

    Supreme Overlord's Heir



    Shaper Caste

    Master Shaper

    Shaper Adept

    Shaper Initiate



    Priest Caste

    Most-High Priest

    High Priest

    Priest

    Seer

    Savant



    Warrior Caste

    Warmaster

    Supreme Commander

    Commander

    Subaltern

    Warrior



    Intendant Caste

    High Prefect

    Prefect

    Consul

    Executor

    Attendant



    Worker Caste

    Worker

    Shamed One

    Slave






    Greetz, Vodo
     
  12. halcyon84

    halcyon84 Ich war, ich bin, ich werde sein.

    Wow, tolle Infos über die Vong!
    Hab heute viel dazu gelernt!
    Thanx Leutz...

    EDIT: Mögen wir ihre Kinder jagen und vernichten.....:clone
     
  13. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Wie meinen? :confused:
     
  14. halcyon84

    halcyon84 Ich war, ich bin, ich werde sein.

    Na ich meine die Yuuzahn Vong!!!! Dann holen wir uns
    Coruscant
    zurück!

    *sprichtabsichtlichinderwirform* :D
     
  15. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Wenn ich mich recht entsinne, das sah sogar Tsavong Lah Yun-Yuuzhan mit seinen ganzen Verstümmelungen und angewachsenen Kreaturen sogar ziemlich ähnlich.

    Von daher ist es wohl auch Zweck der Verstümmelungen, die Götter zu ehren und ihnen in gewisser Weise auch nachzueifern. Von daher erklärt sich gut, warum diejenigen, die die Implantate abstoßen, Shamed Ones genannt werden.
     
  16. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Die Kultur der Yuuzhan Vong (*SPOILER*)

    Ich möchte gerne mehr über die Yuuzhan Vong erfahren. Von welchem Planeten sie kommen, wie ihre Kultur entstandt und welche wichtigen historische Ereignisse es bei ihnen gab, einfach alles.

    Ich weiss bis jetzt nur, dass sie einen Kriegsgott vererhren und sich mit Narben rühmen. Aber wie sieht es mit Waffen aus? Sind sie technikscheu? Wie steht es um die Fortpflanzung, wie leben sie? Haben sie eigene Raumschiffe?

    Bitte füllt mir diesen Thread mit vielen Informationen!!
     
  17. Garm

    Garm General im Ruhestand

    Kein Planet. Eine ganz andere Galaxie in der sich die einzelnen Vong Kasten jahrhundertelang gegenseitig abgeschlachtet haben. Jetzt sind die Schwachen versklavt und die starken Kasten suchen neuen Lebensraum. Wo das hinführt wekißt du sicher schon, oder?:)
     
  18. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Nicht wirklich.... Was bedeutet "andere Galaxie"? Die müssen doch von irgendeinem Planeten kommen? Oder sind das Menschen, die sich zu einem Bund versammelt hatten?
     
  19. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Yuuzhan'tar (das... alte ;)).

    Sie verehren mehrere Götter. Yun-Yuuzhan ist der oberste... die Vong glauben, er sei der Schöpfergott, der sich selbst auseinanderriss, um das Leben zu schaffen, insbesondere die niederen Götter und die Vong selbst. Yun-Harla ist 'the Trickster', die Göttin der Diebe und Taschenspieler, Yun-Yammka ist der von dir erwähnte Kriegsgott. Yun-Ne'shel (oder so) ist die Göttin der 'Former', der Bioingenieure, wenn man so will, und dann gibt es noch Götter der Liebe und Götter der 'Beschämten' und eine ganze Menge andere, deren Namen und Beschäftigungsfelder mir momentan nicht einfallen.

    Technik, wie in 'Maschinen', verabscheuen sie. Alle ihre Geräte, Waffen, etc., sogar Rüstungen und Alltagsgebrauchsgegenstände, sind lebendige Wesen, die von den Formern 'hergestellt' werden.

    Weiß man nicht so genau. Es wurde mal angedeutet, dass es unter den Vong
    Sex
    gibt, aber es gibt durchaus auch Hinweise darauf, dass kleine Vong-Babys in Genlabors oder Eiern ('crèches') heranreifen.

    Äh, ja...

    Reicht das für den Moment ;)? Eine gute Quelle ist auch die UNJOH.
    Am Besten wäre es natürlich, du liest die Reihe selbst ;)...
     
  20. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Also benutzen sie im Krieg sozusagen Bestien, auf denen sie reiten und als Nahkampfwaffe ganz normale Speere? Und als Fernkampfwaffen Bögen, oder wie?
     

Diese Seite empfehlen