Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die Macht

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Qui-Gon Sim, 26. Oktober 2003.

  1. Qui-Gon Sim

    Qui-Gon Sim Dienstbote

    In der ANH wird die Macht als etwas beschrieben, das alle Lebewesen erzeugen. In TFM aber wird die Macht von den Midikloreanern (kA wie man das schreibt) erzeugt.
    - Ja wattn nu??:confused:
     
  2. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Tja da ist wieder einer dieser Punkte.
    Hier sieht man wieder schön wieviel drauf geachtet wurde die PT an die OT anzugleichen.

    Also ich finde diese Sache mit den Midi`s einfach nur bescheuert.
    Sie hätten bei dem Energiefeld das wir alle kennen bleiben sollen.
    Aber was nützt es das ich mich hier aufregen.

    So ist es halt.

    PS: cooles Avatar.;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2003
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    leute... hier gibts schon duzende Topics wo das durchgekaut wird...
    und die Midichlorians sind eben nur das Sinnesorgan der Lebewesen, um die Macht wahrzunehmen...

    is genau wie wenn ihr eure Augen doof finden würdet... weil der Apfelbaum ja auch ohne sie da is :rolleyes:
    schaut mal in den anderen Threads vorbei ;)
     
  4. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Manchmal frag ich mir, ob ich oder ihr nicht richtig aufgepasst habt! Die Macht ist auch in Ep I das Energiefeld, wie es in Ep IV beschrieben wird. Nun wird hier erklärt, wie die Jedi die Macht spühren können, nämlich durch die Medi-Chlorianer! Qui-Gon sagt, dass die Midis den Jedi den Willen der Macht mitteilen und dass sie ohne sie kein Wissen von der Macht hätten. Natürlich flüstern die Midis den Jedi den Willen nicht ins Ohr, sondern durch ihre höhere Anzahl (im Vergleich mit normalen Lebewesen) spühren sie die Macht viel stärker als andere Lebewesen. Trotzdem bleibt die Macht das Energiefeld, wie es in Ep IV beschrieben ist...."es durch dringt uns, es umgibt uns, es hält die Galaxis zusammen" !

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  5. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    @Kyle

    Bleibt nur die Frage ob man wissen muss das es diese kleinen Dinger gibt oder ob man sich selber denken sollte was man unter Energiefeld der Macht versteht.
     
  6. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Gegen das Energiefeld wird überhaupt nischt gesagt, as wird nicht in Ep I, sondern "bereits" in Ep IV geklärt...! Oder willst du auf etwas anderes hinaus?

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  7. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ich meinte nur das einem ein bisschen der Mythos der Macht genommen wurde indem man uns erklärt das es sich eigentlich um kleine Lebensformen handelt.
     
  8. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Ok...
    Ich hab zwar schonmal erwähnt, dass das Energiefeld weiterhin besteht und die Macht nicht diese kleinen Lebewesen sind...aba egal!
    Das Energiefeld, welches Kenobi in Ep IV beschreibt besteht weiterhin...es ist immernoch da...es nicht weg...es umgibt NOCH IMMER die Galaxis und hält sie zusammen! Durch die Midi-Chlorianer spühren die Jedi dieses Energiefeld, ohne diese würden sie es nicht bemerken und würden nichts darüber wissen: "[...]wir hätten kein Wissen von der Macht .Ohne Unterlass sprechen sie zu uns und teilen uns den Willen der Macht mit..."
    Die Midis sind die Verbindung zwischen Mensch und Energiefeld, eigentlich sollte das klar sein.

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan
     
  9. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Es ist mir schon klar was die Midi`s sind.
    Nur wusste ich es erst seit Episode1.

    Aber egal.
    So ist es nunmal und auch ich werde mich damit abfinden.
     
  10. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Wobei hier die Frage angebracht wäre wie amn dann Yodas Satz: "Wir sind mehr als Haut und Knochen, erleuchtete Wesen sind wir." mit den Midis in Einklang bringen kann.
    Meint er alle Wesen sind erleuchtet (Stelle mir da so ne Art Seele vor) oder nur die die die Macht (durch die Midis) spüren können?
    Wenn alle erleuchtet sind verstehe ich nicht, was das mit der Macht und besonders mit Lukes Training zu tun hat??
     
  11. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Mit erleuchtete Wesen meinte er nicht alle sondern in erster Linie Machtintensive Personen.
    "Du musst sie fühlen die Macht die dich umgiebt".
     
  12. Emerald Naboo

    Emerald Naboo OT-, PT- und EU-Fan

    Obwohl KyleKartan und Myaha es schon gesagt haben, ich kann mich einfach nicht zurückhalten:

    Es ist doch wirklich nicht so schwer zu begreifen, daß die Midichlorianer und die Macht nicht dasselbe sind!

    Die Midis <i>sind</i> <b>nicht</b> die Macht.
    Die Midis <i>erzeugen</i> die Macht <b>nicht</b>.
    Die Macht <i>besteht</i> <b>nicht</b> aus Midis.

    Offenbar muß man das immer wieder deutlich wiederholen.
    GL hat an der Macht selbst und an der Erklärung dessen, was die Macht ist - sofern man das überhaupt erklären kann - <i>nichts verändert</i>!

    Das Einzige, was er durch die Einführung der Midichlorianer zu erklären versucht hat, ist die Frage: Wieso kann nicht <i>jedes</i> Wesen die Macht fühlen und gebrauchen und deshalb zum Jedi ausgebildet werden? Wieso gibt es nur einige wenige, die tatsächlich Jedi-Ritter werden können?
    Eben weil nur <i>einige</i> Wesen genug Midichlorianer in ihren Zellen haben, um durch sie mit der Macht in Verbindung treten zu können.
    Also "viele Midids" = "gute Machtbegabung" / "wenig Midis" = "schlechte oder keine Machtbegabung"

    Ganz nebenbei konnte dadurch in Episode 1 auch noch erklärt werden, woran es liegt, daß Anakin ein ganz besonders starker Jedi werden kann, nämlich weil er so unglaublich viele Midis in sich hat.
     
  13. Hoesel[The Blade]

    Hoesel[The Blade] Dienstbote

    Wo is das Problem die Viecher im Körper teilen den Willen der Macht nur mit und mit ihnen kann der Jedi/Sith die Macht befehligen
     
  14. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Stimmt. Wenn man es so sachlich betrachtet wie du schon. Aber dennoch finde ich das die Midis der Macht einen Teil ihrer mystischen und geheimnisvollen Atmosphäre genommen haben. Ich wollte keine Erklärung dafür warum ein Jedi die Macht wahrnehmen kann, und die meisten anderen sicher auch nicht. Manches sollte man eben einfach der Fantasie überlassen.
     
  15. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Stellt euch das so vor:

    Jedes Lebewesen im SW Universum hat Ohren und nimmt damit Geräusche aus seiner Umwelt war.

    Nur die Macht, die kann man mit diesen Ohren leider ned hören, aber es gibt Lebewesen, einige wenige, die haben noch andere Ohren, die schwirren in ihrem Blut rum und nennen sich Midichlorianer. Mit diesen Midiohren, kommen sie in den vollen Quatrosound-Genuß der Macht.

    Verstanden?
     
  16. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Also mystisch war die Macht sowieso nur für diejenigen, die ihr eine mystische Aura zuschrieben.
     
  17. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Aber du musst zugeben, dass das in der OT viel einfacher war. Mit Qui-Gons Erklärung in TPM wurden die Kommunikationswege der Macht wissenschaftlich beschrieben und so schon viel weniger geheimnisvoll. Abgesehen davon dürfte die Macht für alle, die sich nicht anwenden können immer ein mystisches Energiefeld sein. :D
     
  18. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Wobei der Begriff "mystisch" selbst schwierig ist - was bedeutet er? Im Endeffekt doch nur, das man etwas nicht versteht. Wer nicht weiss, was ein Magnet ist, wird ein Stück Metall, das nach oben fällt oder schwebt für das Werk mystischer Kräfte halten - jemand, der eine Ahnung hat, wie Magnete funktionieren, wird eine solche Beobachtung als alltäglich abhaken. Genauso ist es doch mit der Macht, und ich denke das es einem der Ursache für einen schwebenden Stein keinen Deut näher bringt, ob man nun weiss dass es Midis gibt oder nicht.
     
  19. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Die Macht ist immer vorhanden,und sie wird vom Leben erzeugt.
    Doch nur wer die Medis in sich trägt, der kann die Macht auch nutzen.
    Das ist meine Sicht der Dinge.
     
  20. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Es kommt allerdings auch auf die Menge der MCs an. Je weniger sie sind, desto weniger kann derjenige auch die Macht einsetzen. Das kann dazu führen, dass manche vielleicht MCs in sich haben, aber so wenige, dass sie dennoch die Macht nicht einsetzen können.
     

Diese Seite empfehlen