Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Episode 1 Hasser ?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von dextro, 2. Mai 2005.

  1. dextro

    dextro Zivilist

    gibts hier eigentlich jmd. der so enttäuscht war das er sich episode1 nicht bis zum ende im kino angesehen hat?

    hintergrund ist das ein kumpel von mir nach der hälfte von episode1 aufgestanden ist und das kino verlassen hat..
     
  2. Elocin Halcyon

    Elocin Halcyon Jedi der Republik

    Also mir gefällt Episode 1 sehr gut, ich weiß sowieso nicht was immer alle gegen den Film haben. Der ist halt anders als die Classic Trilogy, aber deswegen nicht schlechter.
     
  3. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    also ich für meinen teil fand episode I ziemlich gut....

    @ dextro : das gehört eigendlich in das ep. I oder ep. 2 forum oder in eine Umfrage aber nun gut...

    also ich kann nicht irgendwie verstehen warum dein freund so frph aufgestanden ist... keine ahnung was er an diesem film hätte ******* finden sollen... wenn er wirklich aufgestanden ist dann ist er kein richtiger star wars fan...
    Ich für meinen teil kenne keinen der episode 1 auch nur annähernd schlecht fand...
     
  4. Jonny

    Jonny Gast

    Einerseits, ist der Film nicht thypisch SW, aber dennoch finde ich ihn sehr gut! bzw. gut!
     
  5. Pel'Mar Tetevor

    Pel'Mar Tetevor Teilzeit-Jedi

    Ich weiß auch nicht warum so viele auf Episode 1 rumhacken. Sicherlich ist dies der "kindischste" Star Wars Teil aber es wird auch einiges geboten. Allein schon, dass alles viele Jahre vor der OT spielt, fand ich faszinierend und Qui-Gon und Obi-Wan kommen gut rüber.
    Außerdem wird einem da das beste Lichtschwert-Duell geboten, dass es bei allen Filmen gab. Naja, Episode III wird dafür sorgen, dass dies nur das zweitbeste Duell ist ;)
     
  6. dextro

    dextro Zivilist

    ja, is mir dann auch aufgefallen nachdem ich den post schon erstellt hatte...aber im episode 1 teil treibt sich ja keiner rum der den film nicht mag?!


    gerade weil er ein richtiger fan ist, ist er aufgestanden!


    WAS?! das ist jetzt nicht dein ernst?
     
  7. bodenseeler

    bodenseeler Senatsbesucher

    Also ich muss sagen also ich in EP1 sass und das gesehen habe musste ich nach 20-30 min ertsmal rauchen gehen und das verdauen bin dann aber wieder rein und habe mir den rest noch angeschaut
     
  8. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Ich denke mal, dass selbst die meisten Ep.I-Hasser bis zum Ende drin geblieben sind, man muss ja schließlich ne Ahnung haben von dem, was man hasst, wenn man anschließend Kritik äußern und lästern möchte.

    Die Meinungen gehen zu Ep. 1 wie auch Ep. 2 weit auseinander. Es ist auch nicht so, dass diejenigen, die mit der OT aufgewachsen sind alles PT-Hasser sind und diejenigen die Ep. 1 mögen alles kleine Kinder sind oder sich keine eigene kritische Meinung bilden können, wie das manche böse Fans nicht selten jenen unterstellen wollen
    Gut, dass ich Episode 1 mag. Trotz kritischer Betrachtung immer wieder ein Genuss den Film anzuschauen. Auch finde ich, dass die Figur Jar Jar Binks eine gute Idee war so als krasser gegensatz zu den beiden bierernsten Jedi, auch wenn ich es begrüßt habe, dass seine Rolle in Ep. 2 auf ein Minimum verkleinert wurde. In Clone Wars hab ich ihn auch nicht vermisst.

    Ich hab aber selbst schon 3 mal das Kino während der Filmaufführung verlassen, immer aber mit dem/den gleichen Freund/Freunden. Ein paar mal wäre ich gerne gegangen, wenn die anderen aber sitzenbleiben wollen, dann bleibt man halt auch.
     
  9. Mr. Lightside

    Mr. Lightside hofft intensiv auf eine PT-DVD Box

    EpI hat mir relativ gut gefallen... hab mich damals einfach gefreut im Kino neues Star Wars-Material zu sehen, obwohl es ein wenig komisch war. Erinner mich nicht so genau dran, aber das ganze war ein komisches Gefühl, aber kein schlechtes damals im Kino.
    Richtig gehasst habe ich den Film aber nie, finde ihn mittlerweile auch wesentlich besser als vor ein par Jahren... :)
     
  10. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich war 5 mal in EP I.
    Ud ich habe niemanden vorzeitig aufstehen sehen.
     
  11. Dark-Lord

    Dark-Lord Dienstbote

    Episode 2 hat mich von der Handlung her weniger beeindruckt als Episode 1. Jar Jar hat auch mich generft, aber der Film hatte doch konstant die gleiche Spannung.
    Bei Episode 2 dagegen gab es nur wenige Szenen die mich in den Kinosessel gepresst haben.
    Fazit: Episode 1 finde ich gut und spannend trotz Jar Jar. Episode 2 finde ich sehr wichtig als Brückenbauer, als Infoquelle für folgendes, aber als einzelner Film entäuschend.
     
  12. Detch

    Detch Gast

    Und außerdem hat man ja dafür Geld bezahlt.
    Ich hab einen Film noch nie so schlecht gefunden, als dass ich aus dem Kino gegangen wäre. Und im Kinosessel ist es meist so schön kuschelig und warm:D
    Da schlaf ich dann lieber. Bei den Unglaublichen haben ein paar Freunde und ich auch fast gepennt, weil er so langweilig war.

    Und wenn mir der Anfang eines Films nicht gefällt, schaue ich ihn mit der Hoffnung auf Besserung auch zu Ende. Zumindest im Kino mach ich das so. Langweilige Filme im Fernsehen schalte ich auch schonmal aus.

    Meine Meinung über Episode I und II habe ich schon in genügend anderen Threads kund getan. Und ich hab grad keine Lust wieder als jemand bezeichnet zu werden, der nicht mehr Kind genug für Star Wars ist und bla bla bla... :rolleyes:

    Falsch! ;)
     
  13. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    Wie du bist während der Vorführung des Films im Kino aufgestanden und hast draussen eine geraucht? Des ist mir unbegreiflich :confused: , da hast du doch mindestens drei Minuten verpasst, des hätte im Verlauf doch wichtig sein können, also so was kann ich nicht nachvollziehen. Selbst wenn ich noch so dringend aufs Klo müsste würde ich nicht aus einem SW rausgehen, schon deshalb nicht, um andere Zuschauer nicht mit meiner Birne zu belästigen wenn ich da quer durch den Kinosaal lauf. :rolleyes:
     
  14. SithManson

    SithManson Senatswache

    Episode 1 und 2 sind sehr gute Filme.Das einzigste was diesen Filmen fehlt ist der alte Flair von den alten Filmen.Das wird auch mit Episode 3 so sein.
    Als Episode 1 vorbei war habe ich nur enttäuschte Gesichter gesehen, aber keiner ist während dem Film aufgestanden und gegangen.
     
  15. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Ich bin nur einmal aus dem Kino gegangen, und das war American Pie. OMFG wenn ich nur an den Filem denke... .
    So, also mir hat EpI ganz gut gefallen, voraleem, weil die Spezial-Effects halt sichtbar 20 Jahre Fortschrittlicher waren. Das hat mich faszieniert, denn EpI war einer der ersten Filme (Sience-Fiction) die ich gesehen hate, ich war damals 8.
     
  16. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Ich bin nur einmal aus dem Kino gegangen, und das war American Pie. OMFG wenn ich nur an den Filem denke... .
    So, also mir hat EpI ganz gut gefallen, voraleem, weil die Spezial-Effects halt sichtbar 20 Jahre Fortschrittlicher waren. Das hat mich faszieniert, denn EpI war einer der ersten Filme (Sience-Fiction) die ich gesehen hatte, ich war damals 8.
     
  17. Ich für meinen Teil finde das der Star Wars Episode I noch einer der besten ist!
    Manche sagen das der so Kindisch sein soll aber ich mein guck dir mal Episode VI an da rennen Teddis (Ewoks) durch die Gegend! Als ob des net Kindisch is! :D
     
  18. TK JOW

    TK JOW Botschaftsadjutant

    ich bin selbst nicht raus gegeangen, aber ein freund von mir is bei der premiere eingeschlafen, weil er ihn auch zuvor schon ein paarmal von ner raubkopie auf englisch gesehen hat und sich während der Vorsstellung die ganze Zeit über die schlechte Synchro aufregte.
     
  19. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Genauso gings mir. Erst den Film als Raubkopie gesehen mit sehr schlechtem Bild und liesem Ton, dann aber im Kino die deutsche Synchro. Irgendwie hat mich das geschockt und meine anfängliche Euphorie, wie geil doch Ep. 1 ist, erstmal gedämpft. Gut, dass die DVDs immer eine englische Tonspur haben.
     
  20. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    wie schon gesagt ... falsch^^!

    für mich unbegreiflich, denn gerade weil man ein richtiger fan ist schaut man sich den film zuende an . auch wenn man ihn *schlecht * findet


    ja das is mein voller ernst :)
     

Diese Seite empfehlen