Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Episode 4 bis 6 neu drehen?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Osentalka, 29. Juni 2003.

?

Sollen die Episoden 4-6 neu verfilmt werden?

  1. ja

    27 Stimme(n)
    15,6%
  2. nein

    133 Stimme(n)
    76,9%
  3. Ich weiss nicht

    11 Stimme(n)
    6,4%
  4. keine Meinung

    2 Stimme(n)
    1,2%
  1. Osentalka

    Osentalka Zivilist

    Alte Teile Neu Drehen.....

    Mich beschäftigt seit langem die Frage:
    Was wäre wenn GL sich entschliessen würde nach Episode 3 die Classic Trilogie neu zu verfilmen.
    Stellt euch vor er würde die alten Drehbücher und die alte Optik verwenden, würde aber neuere Special Effects und vor allem auf aktuelle Hollywooddarsteller zurückgreifen wollen.

    :clone Wen würde er heutzutage als Luke, Leia, Han, Ben, Lando, etc. casten?

    Ich habe schon ein paar Gesichter im Kopf, mich würde aber zunächst die Meinung dr Anderen interessieren...
     
  2. Das wäre die dümmste Idee in einer Welt von dummen Ideen.
    Das wäre nicht mehr SW und GL würde damit sein eigenes Schicksal besiegeln.

    Ich mache mir keine Gedanken um derartige Sachen, da es imho eh Hirngespinste sind.:rolleyes:
     
  3. Re: Classic Trilogy Neuverfilmung

    Dazu fällt mir eigentlich nur eines ein:

    <CENTER>NEIN DANKE!!!!</CENTER>




    Greetz, Vodo
     
  4. Osentalka

    Osentalka Zivilist

    Ich bin auch nicht der Meinung, dass GL dies machen SOLLTE, oder gar tun wird.
    Ich finde es nur interessant darüber nachzudenken WEN GL heutzutage für die klassischen Rollen verwenden würde, WENN er die Classic Trilogie noch mal verfilmen WÜRDE.

    Sorry, aber ich dachte dies wäre ein DISKUSSIONS-Forum. :mad:
     
  5. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Hallo? Ich bin Star Wars Fan wegen der originalen Trilogie geworden. Wie soll man die denn besser hinbekommen als sie schon ist? Das wäre ja wohl das beknackteste was es geben würde. Welcher Schauspieler könnte Harrison Ford ersetzen um nur einen zu nennen!

    Ausserdem kann man mit toller Technik keine besseren Filme machen, wie man es z.b. bei Episode 1 gesehen hat!:ani
     
  6. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler


    Ich disskutiere ja gerne, aber nicht über so eine Schwachsinnsidee! Das Original soll auch das Original bleiben, da gibt es nichts zu diskutieren!
     
  7. Osentalka

    Osentalka Zivilist

    Dann habe ich mich eben geirrt:
    Star Wars Fans sind halt doch nicht so aufgeschlossen wie ich dachte.
    Über jede Nuance des EU wird heftig diskutiert, egal wie weit sie sich von der Basis (den Filmen) entfernt, aber dieses Topic ist "schwachsinnig".
    Vielen Dank, ich trage mich aus diesem Forum sofort wieder aus. Dies scheint die falsche Liste für spassige, offene Diskussionen über Alternativideen zu sein. :mad:
     
  8. Remus

    Remus Gast

    Ruhig bleiben. Du wirst schon noch sehen, dass hier sehr fundiert und interessant dislutiert wird. Also bleib lieber noch und sieh dich hier mal um...:)
     
  9. Darkshark

    Darkshark Musicmaster

    Hmm.... ich muss dem osentalka recht geben...
    Das war ne rein hypothetische Frage die einfach nur mal zum diskutieren anregen sollte und einige fallen direkt über ihn her... mann mann...

    Ähm, wer für die Rollen in Frage käme ?
    Ich hab echt keine Ahnung. Du musst schon zugeben das das ne schwere Frage is ;)
    was denkst du denn falls du dich den noch nich abgemeldet hast...
     
  10. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Du brauchst ja nicht die Flinte in den Korn werfen! Es ist halt nur meine Meinung darüber. Aber bleiben solltest du trotzdem!
     
  11. Osentalka

    Osentalka Zivilist

    Okay, um einfach mal ein paar Namen ins Feld zu werfen (für die ihr mich dann gerne steinigen könnt):

    Leonardo diCaprio als Luke Skywalker

    Sandra Bullock als Leia Organa

    Keanu Reaves als Han Solo

    Will Smith als Lando Calrissian

    Patrick Stewart als Grand Moff Tarkin

    Sean Connery als Ben Kenobi


    der Rest der Rollen verbirgt sich hinter Masken oder ist tatsächlich nicht so wichtig, oder?


    Schlagt mich...oder macht bessere Vorschläge. :)
     
  12. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Bis auf die letzten beiden wäre die von Dir genannten anderen gnadenlose Fehlbesetzungen.

    Nehmen wir zum Beispiel mal die Rolle der Leia. In "A new hope" ist sie noch keine 20 (genauso wie Carrie Fisher zu dem damaligen Zeitpunkt)......soll aber von einer Frau Mitte 30 verkörpert werden?!?!

    Will Smith als Lando Calrissian?
    Ooooh, mein Gott!
    Dann haben wir ja nur noch einen durchschnittlichen, dunkelhäutigen Charakter, der anstatt mit öligem Charme und einem gewissen noblen Charisma mit coolen Sprüchen durch die Gegend läuft! Grauenvoller Gedanke.......

    Keanu Reeves als Han Solo?
    Warum nicht gleich Ben Affleck?
    Der Charakter von Han Solo soll einen durch sein Leben (vermeintlich) abgehärteten Halunken zeigen. Bei Harrison Ford hat man das schon in seinem Gesicht gesehen, daß er einiges hinter sich hat. Und bei Reeves?
    Der sieht dann aus, als wenn er neben Schmuggeln seine Hauptbeschäftigung im Anlegen von Peelings und Gesichtsmasken sieht..... :rolleyes:
    Auch wage ich zu bezweifeln, ob er auch nur ansatzweise die Aura eines Ford-Solo hat.......ohne Matrix-Sonnenbrille..... :D ;)

    Über die Caprisonne äußer ich mich besser mal nicht.... :rolleyes:
     
  13. CARKOON

    CARKOON Noooooo!!!

    Ist der Cast wirklich dein ernst?:eek:
    Nur Patrick Stewart als Grand Moff, der rest:rolleyes:

    Hier mein Cast:

    Han Solo = Vin Diesel:D
    Grand Moff Tarkin = Client Eastwood
    Lea Organa = Catie Holmes (Dawsons Creek)
    Luke Skyalker = Matt Damon oder Aliah Wood
    Lando Calrissian = Danny Glover
    Obi Wan Kenobi = Ewan McKregor (in Maske)
    Chewbacca = :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2003
  14. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    DiCaprio als Luke?
    Also allein desshalb sollte man dich schon steinigenm. ;) :D

    Aber mal im ernst:
    Außer Connery find ich die Vorschläge nicht so gut...
    Klar, Steward kann ein guter Schuspieler sein, aber bei ihm denkt man immer sofort an Picard. Und der ist das genaue Gegenteil von Tarkin...

    Außerdem solte es eh keine neuverfilmung geben...
    Wenn man an einen Char denkt, hat man automatisch auch ein Gesicht im Kopf...

    [aber trotzdem:
    herzlich willkommen!:)]
     
  15. Osentalka

    Osentalka Zivilist



    Mit Mark Hamill wurde ein junger Bubi als Luke bestzt, der höchstens pubertierenden Mädchen gelällt. So ist das bei DiCaprio auch. :-)


    Mussen denn immer Cliches bedient werden?
    Wäre das nicht die Möglichkeit für Stewart sein Picard Image los zu werden?


    Beim Namen Ben Kenobi hatte ich auch immer Alec Guinness im Kopf, konte mich aber dennoch als Ewan McGregor gewöhnen.
     
  16. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Niemals

    würde ich ein Remake akzeptieren.

    Weder mit neuen Darstellern, noch als Computeranimation. Die Originale sind der Kult und die Special Edition war schon schlimm genug.
     
  17. WedgeBL

    WedgeBL loyaler Abgesandter

    Katie Holmes als Leia fänd ich sogar richtig gut!
    Seid ich sie in "The Gift" gesehen hab geht sie mir nicht mehr aus dem Kopf! Sie ist wirklich wunderschön :)

    ehmm... für Han Solo könnt ich mir niemand anders vorstellen als Indy höchst persönlich. ka

    Luke würde wieder von einem Nachwuchsschauspieler gespielt werden, dass war bei Anakin so, damals bei Luke auch und würde sich auch nicht ändern.
    wie wärs mit Ryan Phillipe, vielleicht. oder Matt Damon fänd ich auch nicht schlecht

    Chewie - Arnold Schwarzenegger :D

    Tarkin - keine Ahnung

    Aber ansonsten würde ich GL killen wenn er das durchziehen würde, und dann käme wieder so ein Kommentar dass nur noch das Remake gilt und die Originale nie auf DVD rauskommen werden. Mir wird schlecht beim überlegen

    Aber darüber Gedanken machen wer heute welche Rolle spielen könnte find ich interessant allerdings ist der Thread Titel schlecht gewählt, das schreckt hier wahrscheinlich viele ab!
     
  18. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Bei Hamill denkt man aber an Luke.
    Bei DiCaprio würde das ganze kino von 10-14-jährigen Mädels in Beschlag genommen werden, die nichtmal wissen, was ein raumschioff ist und immer anfangen würden zu blärren, wenn man Luke sieht...
    Und wenn er in TESB seine Hand verliert, dann würde man den text nichtmehr verstehen, weil er von dem Geheule u.ä. übertönt werden würde...
    Hamill ist Luke Skywalker!

    Nein.
    Er war weit über 10 Jahre Picard (15?).
    Selbst als Warsler würden dann die meisten an Picard denken, wenn sie ihn sehen.

    Weil Guinnes ihn aus techn. Gründen in der PT nicht spielen konnte.
    Er war 1. zu alt und ist 2. seit 2000 tot.
    Bei Anakin hab ich auch immer an Jake Lloyd gedacht. Nun ist aber auch Hayden Christensen Anakin, da Llooy zu jung ist, um einen 20-jährigen zu spielen.
    Und es ist bei SW eigentlich Standart, dass alle Rollen (wenn es irgendwie möglich ist) nur einmal zu besetzen.
     
  19. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    naja, wenn man mal bedenkt, dass ein Riesenfehler (die PT) nur von einer Neuverfilmung der OT mit Leo in der Rolle des Luke getoppt werden könnte, würd ich das lieber lassen.
    Naja, vielleicht liegt das auch an meiner Antipathie Leo gegenüber (hat noch jemand ne Flasche Champus aufgemacht, als er in "Titanic" versoffen ist?)

    Connery könnt ich mir gut vorstellen! Als Lando, neben dem bereits erwähnten Danny Glover vielleicht auch Denzelk Washington.
    Ansonten find ich es relativ schwer, mir geeignete Schauspieler auszudenken, weil bir bei einem entsprechenden Char immer der Originalschaupieler einfällt.
     
  20. 8t88

    8t88 Senatswache

    Ich kann mir kaum vorstellen, dass man noch passende Schauspieler für diese Rollen finden würde. Diese Rollen wurden mit unbekannten Schauspielern besetzt um zu vermeiden, dass man sie mit anderen Rollen in Verbindung bringt. Demnach müsste man bei einer Neuverfilmung auch auf unbekannte Schauspieler zurückgreifen, schließlich wurde das Han- Luke- Leiaklischee von den jeweiligen Schauspielern geprägt.

    Ausser Sean Connery könnte ich mir auch keinen der anderen in einer SW-Rolle vorstellen.
    Obwohl eine Sarah Michelle Gellar als Leia...;)
     

Diese Seite empfehlen