Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Episode III: Massensterben der Jedi - Jedi Purge

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Falcn, 26. Mai 2005.

  1. Falcn

    Falcn Gast

    hab ne frage :sind denn eigentlich wirklich ganz alle jedi außer obi-wan und yoda tot oder haben noch ganz wenige überlebt? wenn ja, warum sind die dann in den weiteren episoden nicht mehr da? danke
     
  2. Darth Vader- Fan

    Darth Vader- Fan Senatsmitglied

    Leider sind alle Jedi so gut ausgerottet ausser Obi Wan und Yoda!!

    Es ist schon alles erledigt. Keine weitere Fragen!
     
  3. Darth Authist

    Darth Authist Der ernsthafte...

    Nein, es haben einige überlebt...einige wenige die aber noch von Darthilein Väderchen gekillt werden!
     
  4. Feenix

    Feenix Dienstbote

    nein das stimmt so nicht

    Also es haben noch mehrere überlebt aber die werden in der Zeit von Vader zur strecke gebracht das sagt einmal Obi Wan in epi4 und auch in den Büchern steht das so drin zumindest das eine Jedi enklave das auge Palpatines zerstört und nacher vernichtete wird
     
  5. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    Wenn man die Filme zugrunde legt sind bei Episode 4 alle Jedi tot. (Außer eben Obi Wan und Yoda)

    Ob die schon durch Order 66 getötet wurden: Nach Ep3 vermutlich.
    Die Aussage von Obi Wan zu Luke steht dem nicht direkt entgegen:
    1. Obi Wan sagt nie so exakt die Wahrheit (ist ja auch nciht nötig, der Sinn ist immer richtig)
    2. Sie stimmt - Obi Wan hat die Jedi im TEmpel getötet (jedenfalls nen Teil)


    Im EU haben ein paar Jedi bzw. Machtsensitive bzw. Dark Jedi überlebt.

    Adalric Brandl
    Kyle Katarn und sein Vater
    Brakiss
    Jerec
    Hethrir

    gibt sicher noch einige andere.
     
  6. Lordadmiral Atlan

    Lordadmiral Atlan junges Senatsmitglied

    Es überleben noch einige. Im Film wird es deutlich, da Obi Wan und Yoda die anderen Jedis warnen. Zwar werden im Laufe der Zeit noch einige von Vader ausgeschaltet aber ess müssten noch einige überleben. Alle 10.000 JEdis aufzuspüren und u töten halte ich für unmöglich (Das Yoda und Obi Wan überleben halte ich für selbstverständlich ;) )

    Edit: @ Wedge Obi Wan hat sicherlich keine Jedi getötet :D
     
  7. Ganner Rhysode

    Ganner Rhysode ungläubiger Mikrowellennutzer

    der war nie ein Jedi
    Meister Ikrit hat auch überlebt, ein ehemaliger Padawan von Yoda
     
  8. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Seltsame Kreatur...

    Das war Vader... :D :D
     
  9. Uliq Qel-Droma

    Uliq Qel-Droma junges Senatsmitglied

    also, minza hat in einem der 20 neuere threads dazu in diesem forum schon mal eine exakte aufzählung gemacht, wer alles überlebt an jedi, nachdem Vader auch noch die meißten sich versteckenden reste aufgespürt und gekillt hat. aber dies sind kaum mehr als 20, von denen viele auch noch im laufe der jahre sterben.
     
  10. rock0r

    rock0r Freak

    Naja ich denke da haben noch einige Jedi überlebt. Sonst wäre ja nicht diese nachricht verschickt worden. Aber nochmal zum Kyle Katarn, ich finde den hätte man in den Filmen ruhig mal zeigen können,um den noch en bisschen vorzustellen. Immerhin gibts mittlerweile 3 Spiele (mindestens) in denen der ne große Rolle spielt.
     
  11. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Ist dieser Kam Solusar nicht auch ein Jedi, der die "Große Säuberung" durch das Imperium überlebt hat und jetzt an Luke Skywalkers Seite kämpft?
     
  12. Craven

    Craven junger Botschafter

    Jein. Er war kein Mitglied des Jedi-Ordens. Sein Vater Ranik war ein Jedi-Ritter, der nach den Klonkriegen von Vader getötet wurde. Kam hatte einige Machtfähigkeiten von seinem Vater erlernt aber nie eine formelle Ausbildung erhalten. Nach dem Tod seines Vaters flüchtete er in eine entlegene Ecke der Galaxis, wo er die nächsten 30 Jahre verbrachte. Als er wieder zurückkehrte fand er den Jedi-Orden vernichtet vor und wurde von Palpatines Dark Jedi gefangengenommen und schließlich von Sedriss dazu gebracht, sich der dunklen Seite zu ergeben und Palpatine zu dienen. Später wurde er von Luke wieder auf die helle Seite bekehrt und wurde zum Jedi-Meister in Skywalkers neuem Jed-Orden.


    Craven
     
  13. J-Loe

    J-Loe Offizier der Senatswache

    Kyle Katarn in Episode III? Nein, das wäre eine schlechte Idee....zu der Zeit ist er soweit ich weiß noch nicht mal ein Söldner, gerade mal ein Junge....und dann geht er zum Imperium ;) Das würde diesen "Helden" ein wenig kaputt machen :D
     
  14. Darth Mueller

    Darth Mueller Vielleicht der dunkelste aller Sith-Lords..

    Wenn ausser den beiden keiner überlebt hätte wäre die TV Serie ziemlich langweilig, nicht wahr ?
     
  15. Rolle

    Rolle Beobachter der Dunklen Seite - Inquisitor

    Es vergeht eine Menge Zeit zwischen EP3 und EP4. Ziemlich viel Zeit sogar. So 19 Jahre etwa. 10.000 Jedi sind ganz schön viele. Na ja, Vader ist in EP3 nicht das was sich so manche vorgestellt haben. Vader müßte bis EP4 noch eine Menge Jedi aufspüren und töten. Erst das macht Ihn doch zu einen richtigen Darth Vader. Vader ist eine diabolische Maschine, also sowas wie der Teufel persönlich. Wenn Vader nur die Jedi aus EP3 getötet hätte, dann hätte Obi-Wan das in EP4 bstimmt nicht so gesagt... :D
     
  16. cenobite

    cenobite Zivilist

    Ich fänd's ja ziemlich cool, wenn Katarn dann in dieser Serie vorkäme.
    Könnte man doch ne super Storyline draus stricken:
    Katarn ist zuerst beim Imperium - dann passiert was schreckliches und
    er wird auf's tiefste vom Imperium enttäuscht - schließlich sympathisiert
    er mit den Rebellen und stielt die Pläne für den Todesstern. Wär doch
    ein geniales Ende für die Serie und'n super Übergang zu Ep IV [​IMG]

    [​IMG]
     
  17. MorlaSith

    MorlaSith Gast

    Wie oft kommt diese Frage eigentlich noch?
    Benutzt niemand die Suchfunktion?

    Es sind 'nicht' alle Jedi vernichtet worden!
    Yoda und Obi-Wan gelten offiziell als Überlebende,
    aber es gibt auch noch andere,
    die im Nachhinein von Vader gejagt und umgebracht wurden.
     
  18. Lord Clone

    Lord Clone Gast

    Massensterben der Jedi - was haltet ihr davon?!

    Hallo zusammen,

    ich war schon im III. Teil, nun, was haltet ihr von dem Sterben der Jedis?! Das ging ja folghendermaßen: :clone;plo
    Ich finde es schade, das die ganzen Jedis bis auf :yoda und ;obi alle die Kurve gekratzt haben.
    ;plo ist ja in einem "Jedi- Abfangjäger" oder wie der heißt von anderen Klontroopern abgeschiossen worden.
    :windu wurde ja von Anakin Skywalker und Palpatine getötet.
    Diese Frau da, die ganz unten rechts auf dieser Seite abgebildet ist, wurde bei einem Einsatz der Klontroopern getötet, als die aus einem Gunship ausstiegen und sie schließlich sie abschossen.
    Der Typ mit dem Art nachoben-steigenden Kopf, blaues Laserschwert, wurde auch von Klontruppen im Nahkampf getötet.
    Und der, halbmensch der so Tierpupillen hat, keine Ahnung, wie der starb.
    Also, um zur Frage zurückzu kommen, was haltet ihr davon?! Ist das nicht zum :lukevader , echt da hätte ich große Lust drauf.

    mfg:
    :) Obi- Wan :)
     
  19. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Klar ist es schade um jeden Jedi, der da der Laserklinge oder einer anderen Waffe zum Opfer gefallen ist. Aber es ist nunmal Teil der Geschichte. Wäre es anders gewesen, hätte uns die OT nicht so viele schöne Stories von Dart Vader und seinen aufmarschierenden Stoormies bescheren können.

    Gruss, Bea
     
  20. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    hmmm ich weis jetzt irgendwie nich genau was du wills?? das gehört nunmal zur story!
    und der jedi mit dem blauen schwert und den langen kopf nennt sich "KI ADI MUNDI"
    und der typ im jedi abfang jäger heisst "PLO KOON" und die ganz unten rechts auf der seite heisst "AAYLA SECURA" !!!
    ps: ich finds natürlich auch traurig das die jedi alle sterben!
     

Diese Seite empfehlen