Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Faire Trade Produkte

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Gandalf der Weiße, 20. März 2008.

?

Kauft ihr "fair" gehandelte Produkte?

  1. Ja, immer und überall.

    1 Stimme(n)
    5,6%
  2. Manchmal, aber nicht immer.

    5 Stimme(n)
    27,8%
  3. Nein, nie.

    4 Stimme(n)
    22,2%
  4. Habe mir vorher noch keine Gedanken darüber gemacht.

    8 Stimme(n)
    44,4%
  1. Gandalf der Weiße

    Gandalf der Weiße loyaler Abgesandter

    Kauft ihr geziehlt Produkte wie Kaffee oder Kakao mit dem transfair Zeichen? Berücksichtigt ihr solche Aspekte beim Einkaufen?

    Ich hoffe doch mal, dass es so einem Thread noch nicht gab. Habe zumindest keinen gefunden.
     
  2. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Nein. Ich trinke keinen Kaffee und die einzigen Fair Trade Produkte die ich kenne, bzw. die ich bewusst wahrgenommen habe, sind Kaffee.

    cu, Spaceball
     
  3. Gandalf der Weiße

    Gandalf der Weiße loyaler Abgesandter

    Also da gibt es viele andere Produkte. Kaffee ist soweit ich weiß das "Pionierprodukt" und ist am verbreitesten, doch lange nicht das einzigste. Transfair.org | Startseite
     
  4. Wir hatten mal ein Projekt in der Schule. Da sollten wir einen Zeitungsartikel für die WR schreiben.Ich habe mit meinen Freunden einen Artikel über das Fair Trade Geschäft in Werne geschrieben, sozusagen "Werbung".

    Aber so kaufe ich eigentlich net ein, meine Eltern auch nicht.

    Obwohl ich was gegen die Ungerechtigtkeit auf dem Weltmarkt gerne tun wollte. Die meisten Bauern in Südamerika müssen ihre Waren billig verkaufen, damit sie überhaupt verkauft werden können da z.B. Bauern in Indonesien, jetzt nur ein Beispiel, billiger anbauen können.

    Schon ungerecht, die meisten kommen nicht um die Runden, und schließen sich dann dem Fair Trade Prinzip an....
     
  5. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Da wo ich einkaufe gibt es trotzdem keine Fair Trade Produkte. Der einzige Supermarkt in dem ich jehmals Fair Trade Produkte gesehen hab hatte ausschließlich Kaffee.

    cu, Spaceball
     
  6. Also Fair-trade produkte sehe ich immer sehr viele. Bei REWE und bei LIDL gibt es von Kaffee, Schokolade bis hin zu Tee und Honig Fair trade Produkte. ;)
     
  7. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Toll für dich aber ich hab in meiner Nähe weder einen REWE noch einen LIDL. Ich hab nur Norma, Penny und Kaufhof und die verkaufen keine Fair Trade Produkte. Zumindestens nicht die Fillialen in meiner Nähe.

    Was mich persönlich jetzt immer noch nicht sonderlich interessiert weil ich die Produkte, die als Fair Trade Produkte in den Handel kommen, schlichtweg nicht kaufe. Ich kaufe keinen Kaffee, keine Datteln und keine Schokolade.

    cu, Spaceball
     
  8. Ysanne Isard

    Ysanne Isard Mrs. Talon Karrde

    Ehrlich gesagt, höre ich heute zum ersten Mal von diesen Produkten. Und ich kaufe auch gern im Rewe oder Lidl ein. Und nein, ich achte nicht auf diese Produkte.
     
  9. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Ich habe zwar schon von Fair-Trade-Produkten gehört, habe aber bisher noch nie darauf geachtet.
     
  10. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Also Fairtrade-Produkte kaufe ich mir nicht explizit. Meristens sind es Dinge, die ich sowieso nicht kaufen würde. was ich mache ist, dass ich darauf achte, dass die Frischwaren aus der Schweiz kommen und Biologisch angebaut/gezüchtet wurde, ist zwar ein wenig teurer, aber ich muss nicht jetzt schon Spargeln aus Peru kaufen usw.
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich kaufe oft und gerne solche Produkte... von Bionade über Schokolade und andere Erzeugnisse. Und das aus verschiedenen Gründen: zum einen hat man oft bei Fairtrade Produkten eine unglaublich hohe Qualität, zum anderen bekommt man einige Sachen garnicht anders ^^

    Ich zahle da gerne etwas mehr... die Leute sollen ja auch ihr Geld bekommen, das ihnen zusteht.
     
  12. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Geht mir genauso.
    Davon habe ich noch nie etwas gehört.
    Ich würe auch nicht darauf achten.



    @Spaceball
    Freut mich, daß es hier noch jemanden gibt, der keinen Kaffee trinkt.
    An mich geht das Zeug auch nicht.
     
  13. Darth Frettchen

    Darth Frettchen Albtraum aller Lehrer

    Hab davon jetzt gerade zum ersten mal gehört. :/
     
  14. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Ich finde das FairTrade Programm auch ganz großartig.
    Ich kann mir solche Waren nicht oft leisten, da sie zum einen logischerweise eh teurer sind, und es sich zum anderen um Luxusprodukte handelt.
    Wirklich oft gibt's bei uns nicht Schokolade für 6,50€.

    Wie Minza schon sagte, die Qualität dieser Produkte ist sehr hoch, das schmeckt man auch.
    Und 100%ige Schokolade gibt's eh nur in Spezialläden, und ganz ehrlich: die FairTrade-Marke ist die Beste davon.
    Ich find's konsequent, daß Bionade aus fair gehandelten Rohstoffen besteht und nur so ist es richtig. Auch dieses Zeug ist ein Luxusgut, das man sich eben ab und zu gönnt.

    Ich hoffe, daß FairTrade sich bald noch auf viele viele andere Produkte ausweitet, und damit natürlich auch wieder die Preise fallen - Angebot und Nachfrage - ohne daß die Erzeuger wieder am Hungertuch nagen.
     
  15. Gandalf der Weiße

    Gandalf der Weiße loyaler Abgesandter

    Also viele Produkte die ich kenne sind zwar teurer als normal aber nicht so übertrieben teuer. Also für 500g Kaffee 5,20? zu kaufen ist aus meiner Sicht vertretbar. 100g Schokolade für 1,20? geht auch noch. Aber unabhängig davon hat die Einführung von FairTrade Produkten die Lage von vielen Bauern in den Dritte Welt und Schwellenländern laut unabhängigen Studien stark verbessert. Es gibt für mich daher eigentlich keinen Grund die Ware bewusst zu ignorieren, es sei denn man muss jeden Euro umdrehen.
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Diskalkulie ist schon ne fiese Sache :D ;)

    Ne, wir reden da eher von 100%iger Schokolade und ich denke nicht, daß du irgendwo 100%ige Schoki für 1,20 auftreiben kannst...


    @Jedihammer: ich mag auch keine bittere Suppe aka Kaffee ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2008
  17. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    Also ich kaufe keine Fair Trade Produkte. Zumindest nicht bewusst. Bionade war dann wohl unbewusst *ggg*

    Das einzige worauf ich achte, ist nicht bei Läden oder Ketten einzukaufen, die Ihre Angestellen nicht fair behandeln. Ich kauf zum Beispiel nicht bei Schlecker und wenig bei Aldi. Und ich habe noch nie einen Fuß in einem Walmart gesetzt. Und ich war echt ganz froh als der in Deutschland verkaufen musste. :)

    Ich glaube sowas nennt man einen ethischen Konsumenten. Achja... Ich schließ auch keine Versicherung bei der Allianz ab, mach kein Konto bei der Deutschen Bank und ein Nokia Handy kommt mir auch nicht mehr ans Ohr. :kaw:
     
  18. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ich trinke gelegentlich nen Tüten Cappuccino. Allerdings nur alle paar Wochen mal. Es ist gar nicht so selten das Leute keinen Kaffee trinken. Manche trinken eben Tee und brauchen dementsprechend keinen Kaffee. Ich trinke eben öfters mal nen Tee aber nicht täglich.

    :verwirrt: Welcher Rohstoff soll'n da bitte Fair Trade sein? Bionade besteht aus keinem Rohstoff der so gehandelt wird. Bis auf den Ingwer und die Litschi Aromen kommen eigentlich alle Rohstoffe aus Deutschland.

    Dafür gibts in Deutschland ganz viel Torf. Schmeckt in etwa genau so wie 100%ige Schokolade, ist nur viel billiger. :cool:

    cu, Spaceball
     
  19. Tae-Vin Niaq

    Tae-Vin Niaq tougher than the rest...

    Ich persönlich achte nicht auf solche Produkte bzw. kommen sind sie mir nie unter die Augen gekommen. Das einzige bei mir zu Hause, was diesen Produkten entspricht ist Naturzucker, den ich über den mexikanischen Mann meiner Großcousine bekomme.
     
  20. Ysanne Isard

    Ysanne Isard Mrs. Talon Karrde

    Bei den Preisen... gibbet es da auch Anteile am Geschäft? Oder zumindest ein Pfund Gold?
    Oder ist die Schokolade vielleicht aus Gold, daß sie so teuer ist?
    Fragen über Fragen...
     

Diese Seite empfehlen