Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Fehler in "Darth Vader und die dunkle Frau"?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Shepard, 6. Juni 2005.

  1. Shepard

    Shepard LVskywalker

    Als ich gerade den 2. Teil des Comics "Darth Vader und die dunkle Frau" gelesen habe ist mir was aufgefallen, was mir nach RotS irgendwie unlogisch vorkommt:

    Nachdem Vader die dunkle Frau getötet hat, erscheint sie ihm als Geist. Sie ist also auch, wie Qui Gon, Yoda und Obi Wan, eins mit der Macht geworden.
    Aber ich dachte
    .
    Da das Comic aber zwischen RotS und ANH spielt (jedenfalls irgendwo während der Jedivernichtung), kann sie es nicht von Yoda oder Kenobi erfahren haben.
    Nun die Frage:
    Wie hat sie das geschafft? Von wem hat sie diese Fähigkeit gelernt?
    Oder hat sie es sich selber beigebracht?
    Wäre nett, wenn einer mir da helfen könnte :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2005
  2. Mesdo Bofil

    Mesdo Bofil HIT-Jedi

    Hab ich mich auch schon gefragt.
    Am wahrscheinlichsten finde ich, dass sie
    die Technik selbst
    (wieder) entdeckt hat. Ein paar tausend Jahre vorher haben das fast alle LightsSide
    Jedi gemacht (z.B. in "Die Lords von Sith").
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juni 2005
  3. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Das Comic ist infinitie, also außerhalb des Kanon. Somit muß es sich nicht an die neu aufgestellten Regeln durch Episode III halten. (Wobei diese Auflösung schon vor Episode III unlogisch war, denn sonst hätte Obi-Wan in Episode IV nicht gesagt: Wenn du mich schlägst werde ich mächtiger als du es dir vorstellen kannst... oder so ähnlich. Vader hatte also bis dahin keine Ahnung, daß Jedi sich auflösen können).

    Aber wenn du es in deinen Kanon einbauen willst dann bedenke, daß Obi-Wan und die Dunkle Frau sich auch irgendwann in all den Jahren mal getroffen haben könnten. Obi-Wan war nicht die ganze Zeit auf Tatooine. Er hätte auch viele kurze Ausflüge durch die Galaxie machen und sie so treffen können oder die Dunkle Frau hat Obi-Wan mal auf Tatooine getroffen. Oder ein bestimmter Geist hat es ihr ebenfalls zugeflüsstert...
     
  4. Tae-Vin Niaq

    Tae-Vin Niaq tougher than the rest...

    Ich weiß, dass die Story infinitie ist, aber ich denke nicht, dass er sich unbedingt vor ANH ereignet haben muss. Kann sein, muss es aber nicht.
     
  5. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Ist es sicher, dass der Comic vor ANH spielt? Ich dachte immer er spielt zwischen ANH und TESB.
    Ich würd mir das so erklären, dass die Dunkle Frau ebenfalls gelernt hat mit QUi-Gon zu sprechen (möglicherweise von Kenobi oder Yoda gelernt) und dieser hat ihr dann beigebracht eins mit der Macht zu werden.
     
  6. Shepard

    Shepard LVskywalker

    Achso :rolleyes:
    Ich jatte sowas zwar schon vermutet, war mir aber halt nicht ganz sicher.
    Naja, welches offizielle Star Wars Comic lässt sich schon in II Teile aufteilen? ;)

    kann auch gut sein... ich hätte jetzt aber zwischen RotS und ANH getipt, weil da die meisten Jedi durch Vader getötet werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2005
  7. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    wie wäre es mit Besessen (in D 3, in Amerika sogar 5 teilig)?


    Aber leider fiel die Geschichte mit manch anderen guten Stories auf das Infinite.

    --

    Meine persönliche Erklärung ist übrigens, dass sie genau wie Qui-Gon das Ergebnis wiederentdeckte - zwar später, aber alleine.
     
  8. otsif

    otsif loyale Senatswache

    Ist die dunkele frau wirklich infinetie? schade....
     
  9. badehaubendealer

    badehaubendealer arbeitsloser Akademiker der Zukunft

    nein. Die Dunkle Frau ist nicht Infinity. Die gibt es wirklich. Nur der Mord Vaders ist in der Reihe "Star Wars Tales" erschienen, und diese Reihe gehört nicht zum Canon, außer wenn es dabeisteht. Es stand nicht dabei.
     
  10. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    Ich glaube als das erschienen ist, hat es das Infinities-Symbol noch gar nicht gegeben, oder?
    Die ganz alten Tales (also die alten Ausgaben) haben noch keine solche abstruse Infinities-Stories wie in den späteren Ausgaben dabei. Für mich ist die Geschichte schon Continuity, spricht ja nix explizit dagegen. Ihr Geist könnte eine Halizunation von Vader gewesen sein, wäre ja nichtmal soweit herbei geholt.
     

Diese Seite empfehlen